9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Bloomaul
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.08.2012, 20:36

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Bloomaul » 02.11.2018, 14:44

Servus,

ich kram den Thread mal wieder aus, weil es thematisch sehr gut passt. Ist ja schon etwas älter, vermutlich hat sich ja ein bischen was geändert.

Ich fliege mit AirChina über Peking nach Hongkong und komme um 05:10 in Peking an und um 15:30 geht es dann weiter nach HKG. Alles am Terminal 3.

  • Ankunft PEK: 05:10
    Immigration & Luggae Storage: (Dauer: 1h45min)
    Airport Express: 06:55

    Netto-Zeit in Peking: (Dauer: 5h35min)

    Airport Express: 12:30
    Puffer: (Dauer: 30min)
    Check-In: 13:30
    Abflug PEK: 15:30
Wie lange braucht man denn erfahrungsgemäß am T3 in den frühen Morgenstunden?

Ich wollte in den 5 Stunden eigentlich nur in den Jingshan Park und in den Temple of Heaven ansonsten nur etwas rumlaufen bzw. fahren. Habe ich als Touri die Möglichkeit so ein bikesharing Ding zu mieten ohne XX€ Kaution bei der Anmeldung zu zahlen?

Gruß

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 785
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von qpr » 02.11.2018, 15:51

Ab wo fliegst du?

Bloomaul
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.08.2012, 20:36

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Bloomaul » 02.11.2018, 15:55

München

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 785
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von qpr » 02.11.2018, 16:58

Dein Gepäck wird bis Hong Kong durchgecheckt, da brauchst du dich in PEK nicht drum kümmern.

Bloomaul
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.08.2012, 20:36

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Bloomaul » 02.11.2018, 17:05

Das ist mir klar. Ich habe in der Regel immer einen großen Rucksack mit allem möglichen Elektro-Kram dabei. Den will ich nicht mitschleppen ...

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 785
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von qpr » 02.11.2018, 19:50

Bloomaul hat geschrieben:Das ist mir klar.
'Tschuldigung, du schriebst

Check-In: 13:30

Ich dachte deshalb, du würdest annehmen, das du dich in PEK wieder einchecken mußt, was ja nicht der Fall ist.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 785
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von qpr » 02.11.2018, 19:54

Bloomaul hat geschrieben:
Wie lange braucht man denn erfahrungsgemäß am T3 in den frühen Morgenstunden?
Das hängt davon ab, wieviele Maschinen landen und dementsprechend die immigration ausgelastet ist bzw. wieviele Schalter geöffnet sind.

Meine Erfahrung mit Landungen morgens um 05.00 ist die, das ich in 30 - 40 min. mein Gepäck hatte, nachdem ich die Maschine verlasse habe bzw. war ich nach 45 min. im domestic Bereich für den Weiterflug.
Länger als 1 Std. hat es nie gedauert.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16387
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Laogai » 05.11.2018, 01:14

Bloomaul hat geschrieben:Habe ich als Touri die Möglichkeit so ein bikesharing Ding zu mieten ohne XX€ Kaution bei der Anmeldung zu zahlen?
Nein, dazu benötigst du ein chinesisches Bankkonto Ding und die entsprechende App Ding.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Bloomaul
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 11.08.2012, 20:36

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Bloomaul » 06.04.2019, 16:20

Servus,
Ende der Woche geht es los. Wie sieht es denn aktuell in Bejiing mit Kreditkarten-Zahlung o.ä. aus? Ich würde ungern Bargeld abheben, dass ich dann wieder zurücktauschen muss. Gibt es irgendwelche Mobile Payment Apps?
WeChat macht das doch alles? :D
Gruß

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16387
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Laogai » 06.04.2019, 23:37

Bloomaul hat geschrieben:WeChat macht das doch alles?
Ja, WeChat "macht das doch alles". Du kannst dich also entspannen.

Trotzdem kurz nachgefragt: Bist du sicher, dass du mit deinem WeChat in China bezahlen kannst?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1786
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von Phytagoras » 07.04.2019, 17:29

Für viele WeChat Zahlungen in China muss eine chinesische Karte verlinkt sein.

Benutzeravatar
lin1
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2019, 15:14
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von lin1 » 26.04.2019, 12:31

Die Zeit ist zwar meiner Meinung nach auch etwas zu knapp bemessen, aber im Allgemeinen: mit Schnell S-Bahn zu Dongzhimen Station,dann Metro Line 2 umsteigen. Zu Qianmen Station, dort ist Platz des Himmelichen Friedens und die Verbotenen Stadt, mit Metro kann man auch zum Himmelstempel und Lama Tempel.

freadpostro
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 14.07.2019, 16:32

Re: 9 Stunden Aufenthalt in Peking am Flughafen, WAS TUN?

Beitrag von freadpostro » 16.07.2019, 14:18

Frankfurt - Beijing - Bangkok?

Ich frage mal nach dem Visum: Hast du ein Visum für China?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste