Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Janmei
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2017, 12:03

Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Janmei » 23.10.2018, 10:31

Hallo zusammen
ab heute ist ja die neue Brücke zwischen Hongkong und Macau eröffnet worden.
1. wer weiss wo die Busse ab Hongkong über die Brücke nach Macau abfahren und wie hoch sind die Kosten?
2. brauche ich dazu auch kein Visum? Mit dem Boot benötige ich ja keines.
3. Ich habe auch gehört, dass es nicht unbedingt nötig ist diese Brücke zu benutzen, die Boote seien auch sehr schnell und man habe keine grosse Zeiteinsparung.

Danke für Eure Antwort.


Janmei
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2017, 12:03

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Janmei » 23.10.2018, 15:06

Danke für den Super Link

DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 341
Registriert: 05.10.2014, 23:32

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von DanielClaton » 23.10.2018, 16:30

Hallo,

danke für den Link. Wenn die Brücke in erster Linie Hong Kong mit Macao verbindet, warum ist die Brücke dann im Rechtsverkehr? Ich meine, klar, auf so einer Autobahn ohne Auffahrten wird es wahrscheinlich eh egal sein, ob man rechts oder links fährt, aber so muss doch jeweils in Macao und in Hong Kong die Straßenseite gewechselt werden?

Liebe Grüße,
Dominik

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6784
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von blackrice » 23.10.2018, 17:16

eben im ZDF Report gesehen...klar ersichtlich Linksverkehr
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Laogai » 23.10.2018, 17:59

Nö, auf der Brücke ist Rechtsverkehr.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6784
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von blackrice » 23.10.2018, 18:33

okok....dann guckte ich wohl "SPIEGEL"-TV oder im Kopfstand :P
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

asahi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 04.01.2009, 12:26

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von asahi » 24.10.2018, 00:05

Der Rechtsverkehr wird politische gründe haben.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Grufti » 24.10.2018, 02:54

blackrice hat geschrieben:okok....dann guckte ich wohl "SPIEGEL"-TV oder im Kopfstand :P
„Manche meinen, lechts und rinks kann man nicht velwechsern... werch ein Illtum“

:wink:
Ernst Jandl
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Tim.K
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 45
Registriert: 24.10.2018, 03:22

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Tim.K » 24.10.2018, 03:26

welcher Mainland Chinese kann die Brücke nutzen?
Von Shenzhen nach Zhuhai geht es weiter aussen rum

asahi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 04.01.2009, 12:26

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von asahi » 24.10.2018, 09:55

Tim.K hat geschrieben:welcher Mainland Chinese kann die Brücke nutzen?
Von Shenzhen nach Zhuhai geht es weiter aussen rum
Schon mal was von Hong Kong gehört?

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1629
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von tanzhou » 24.10.2018, 11:54

Da ich ja direkt vor Ort lebe, ein paar Bemerkungen:
DanielClaton hat geschrieben:[...] Wenn die Brücke in erster Linie Hong Kong mit Macao verbindet, warum ist die Brücke dann im Rechtsverkehr? Ich meine, klar, auf so einer Autobahn ohne Auffahrten wird es wahrscheinlich eh egal sein, ob man rechts oder links fährt, aber so muss doch jeweils in Macao und in Hong Kong die Straßenseite gewechselt werden [...]
Fuer den Rechtsverkehr hat man sich entschlossen, da der Hauptteil der Bruecke in Mainland-Gewaessern steht und Mainland faehrt rechts-seitig. Das ist zumindest die Info, die ich zu diesem Thema habe.

Unmittelbar vor Lantau wechselt der Verkehr auf einer dort kuenstlich angelegten Insel, wo auch die Gebuehren fuer die Nutzung kassiert werden, (u.a. aehnlich ETC) in die entsprechende Fahrtrichtung. Aehnlich ist es auf der Mainland Seite, es gibt eine Zufahrt/Abfahrt von der dortigen Gebuehren-Stelle/Ein- und Ausreise (ebenfalls eine kuenstliche Insel) nach Macau, die Fahrtrichtung wechselt dort entsprechend nach links und eine andere Zufahrt nach Gongbei, Zhuhai, bleibt rechts.
Tim.K hat geschrieben:welcher Mainland Chinese kann die Brücke nutzen?
Von Shenzhen nach Zhuhai geht es weiter aussen rum
Nur CN-HK oder CN-MAC Chinesen. Wir "Mainlanders" duerfen mit unserern Fahrzeugen draussen bleiben, :lol:

Also, alle Fahrzeuge, die ein Doppen-Nummernschild haben, duerfen auf die Bruecke. Das sind meistens Leute, die ihren (Haupt-)Wohnsitz entweder in HK oder Macau und eine Firma in China (und gfs. einen weiteren Wohnsitz in China-Mainland, PRD) besitzen (@Shenzhen: Danke fuer die Info/Aufklaerung diesbzgl). Es werden natuerlich auch Busse angeboten, es gibt also jetzt oder sehr bald auch Shuttle-Verbindungen. Da duerfen wir "Mainlanders" auch mitfahren :roll:

Ob das dann letztendlich ein doller Vorteil fuer den Normalsterblichen ist (ca. 45 Min via Bruecke) oder per Faehre von Zhuhai nach HK Kowloon/Central (in ca. 60-70 Min, exkl. Passkontrolle) lasse ich mal dahin gestellt.
Janmei hat geschrieben:Hallo zusammen
ab heute ist ja die neue Brücke zwischen Hongkong und Macau eröffnet worden.
1. wer weiss wo die Busse ab Hongkong über die Brücke nach Macau abfahren und wie hoch sind die Kosten?
2. brauche ich dazu auch kein Visum? Mit dem Boot benötige ich ja keines.
3. Ich habe auch gehört, dass es nicht unbedingt nötig ist diese Brücke zu benutzen, die Boote seien auch sehr schnell und man habe keine grosse Zeiteinsparung.[...]
1.) Noch keine Ahnung, wenn es ich erfahre oder in Gongbei bin, schaue ich mal nach.
2.) Brauchst kein Visum (als Deutscher, EU-Buerger)
3.) Faehre von Zhuhai, Jiuzhou nach Central/Kowloon, ca 60-70 Min. Wird es auch weiterhin geben.

Hope this helps :P

Tim.K
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 45
Registriert: 24.10.2018, 03:22

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Tim.K » 25.10.2018, 05:02

hier eine Anleitung zum nutzen der Brücke https://www.youtube.com/watch?v=0kPeukv1Awc

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4659
Registriert: 31.10.2010, 14:00

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Shenzhen » 25.10.2018, 07:59

Tim.K hat geschrieben:hier eine Anleitung zum nutzen der Brücke https://www.youtube.com/watch?v=0kPeukv1Awc
Amerikanische Propagandasch... von Leuten die weder Ahnung vom Bau, von Infrastruktur noch von Oekonomie haben. Eigentlich moechte man dem Frosch doch nur dauernd eins in die....

Das bei so einem Projekt einiges schief geht und die Kosten schwer absehbar sind ist klar, die Mehrkosten und Verzug sind mehr als im Rahmen fuer so ein Megaprojekt. Tote bei so einem Projekt sind genau so normal - Besonders beim Tunnel und Bruecken-Bau sterben regelmaessig Leute auch in Europa und USA, ich wuerde fast behaupten, dass es in dem Fall hier unterdurchschnittlich viele waren.
Infrastrukturell wird in dem Bericht nur auf die Faehren verwiesen, die Flexibilitaet von Kleinbussen und Bussen wird komplett ausser Acht gelassen - man kann damit halt nicht nur von A nach B fahren sondern von ABCDEFGHIJKL nach MNOPQRSTUOVXYZ, und das weit weniger Wetterabhaengig und zeitlich flexibler als jede Faehre.
Wirtschaftlich gesehen ist China gleucklicherweise nicht immer darauf aus mit allem seine Aktionaere zufrieden stellen zu muessen und allen versprechen zu muessen in 2 Jahren Mega-Gewinne einzufahren. Hier wird in die Zukunft investiert. In 30-40 Jahren wird die Grenze zu HK fallen, die Bruecke ist ein erster Schritt dort hin. Der Frosch hat davon nicht den blassesten Schimmer.

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von JensB » 25.10.2018, 08:52

Da steht:

The bridge will shorten trips from Hong Kong International Airport to Zhuhai from the current four hours to just 45 minutes.

Vom HKIA gibt es eine Faehre nach Zhuhai/Jiu Zhou Port. Dauert ca. 70 Minuten.

http://www.cksp.com.hk/en/route/hk_from ... price_hk_m

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast