neue Steuerregularien ab 2019

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
Benutzeravatar
de guo xiong
VIP
VIP
Beiträge: 3007
Registriert: 03.01.2008, 20:09
Wohnort: Beijing

neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von de guo xiong » 05.09.2018, 13:55

Am 31.08. wurden neue Regeln zur Steuerberechnung in China beschlossen.

Erste Infos dazu findet Ihr in diesem Artikel:
Reform der individuellen Einkommensteuer

Falls Ihr weitere Infos habt, waere es schoen, wenn Ihr diese hier postet.

de guo xiong, der hofft das es etwas weniger Steuer wird :)
To the world you maybe one person,
but to one you maybe the world!!

ijontichy
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 189
Registriert: 07.01.2009, 18:54

Re: neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von ijontichy » 05.09.2018, 16:25

Soweit ich das mitbekommen habe: zwar etwas geringere Steuersätze, aber dafür mehr Sozialabgaben. In Summe eher mehr als weniger Gesamtbelastung. Und die ersten 5 Jahre, in denen für Nicht-Chinesen nur inländisches aber kein ausländisches Einkommen versteuert wurden, fallen weg.

Gerne korrigieren, wenn ich das falsch aufgeschnappt habe.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6810
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von blackrice » 07.09.2018, 19:34

sowas ging mir in meinen weit ueber 10 Jahren als Sehr-Gut-Verdiener dort immer am Arsc* vorbei...."Kreativitaet" im Umgang mit Behoerden mittels einer cleveren "Assistentin" ist diesbezueglich das A und O 8)
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Keylen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 48
Registriert: 08.09.2017, 05:08
Wohnort: Shenzhen

Re: neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von Keylen » 08.09.2018, 06:00

ijontichy hat geschrieben:Soweit ich das mitbekommen habe: zwar etwas geringere Steuersätze, aber dafür mehr Sozialabgaben. In Summe eher mehr als weniger Gesamtbelastung...
Ja so habe ich das auch gesagt bekommen. Laut meinen Chef werde ich für ihn wohl bald um einiges teurer^^
Reue ist der feste Vorsatz, beim nächsten Mal keine Fingerabdrücke zu hinterlassen.
(Marcel Archard)

X1Y2
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 28
Registriert: 06.08.2018, 04:50

Re: neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von X1Y2 » 08.09.2018, 07:51

blackrice hat geschrieben:sowas ging mir in meinen weit ueber 10 Jahren als Sehr-Gut-Verdiener dort immer am Arsc* vorbei...."Kreativitaet" im Umgang mit Behoerden mittels einer cleveren "Assistentin" ist diesbezueglich das A und O 8)
Zu Zeiten des Bargeldes ja aber Heute wohl nicht mehr möglich jetzt wo alles übers Steuerbüro geht - ganz schlechte Idee mit der Kreativität

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6810
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: neue Steuerregularien ab 2019

Beitrag von blackrice » 09.09.2018, 22:53

nach Durchsicht deiner 20 posts muss ich leider bisher zu dem Schluss kommen dass du NULL Ahnung von China hast 8)
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast