Umfrage zur deutschen Esskultur

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Umfrage zur deutschen Esskultur

Beitrag von bossel » 07.05.2007, 19:31

Ich helfe einer chinesischen Germanistikstudentin bei ihrer Abschlußarbeit. Für diese führt sie eine Umfrage zur deutschen Esskultur durch. Ich habe jetzt die Umfrage auf meiner Website veröffentlicht:
Umfrage zur Esskultur

Wäre schön, wenn sich einige von Euch daran beteiligen würden. Das Ausfüllen dauert nur wenige Minuten.
Vielen Dank!

TaugeNix

Re: Umfrage zur deutschen Esskultur

Beitrag von TaugeNix » 07.05.2007, 19:45

bossel hat geschrieben:Ich helfe einer chinesischen Germanistikstudentin bei ihrer Abschlußarbeit. Für diese führt sie eine Umfrage zur deutschen Esskultur durch. Ich habe jetzt die Umfrage auf meiner Website veröffentlicht:
Umfrage zur Esskultur

Wäre schon, wenn sich einige von Euch daran beteiligen würden. Das Ausfüllen dauert nur wenige Minuten.
Vielen Dank!
Und dann verschacherst du dass an ne Consulting Group ;)

Ausgefüllt!
Manche Fragen waren aber nicht einfach - da nicht ganz klar war, worum es ging (etwa: "Wie beurteilen Sie die Entwicklung ausländischer Restaurants in Deutschland" - joh, preislich? In Hinsicht auf Qualität, Quantität? Variationen? etc.)

Gruß,
TaugeNix^schon interessant, was es alles als Abschlussthemen gibt

Holdersen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 49
Registriert: 31.03.2007, 15:39

Beitrag von Holdersen » 07.05.2007, 20:50

Moi aussi...

Hab das so verstanden, mit der Entwicklung der ausländischen Restaurants in D., wie sich die Anzahl selbiger entwickelt... Ka obs stimmt, aber man hat sich wenigstens Mühe gegeben ;)

Benutzeravatar
serenita
VIP
VIP
Beiträge: 1664
Registriert: 18.09.2006, 01:11

Beitrag von serenita » 07.05.2007, 22:06

Bratkartoffel!
Braten mit Sauce!
:lol: :lol: :lol:
Hat Spaß gemacht.
我是四川人。

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Beitrag von Fu » 07.05.2007, 22:32

Habe die Umfrage auch ausgefüllt :lol:

... Schäufele mit Kloß.... :wink: :wink:

Benutzeravatar
Anthroxx
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 22.04.2007, 14:30
Wohnort: NRW

Beitrag von Anthroxx » 07.05.2007, 22:42

jau, nette umfrage^^

ich glaube Braten wurde sicherlich immer genannt ;P

aber vergesst das Brot nicht, deutsches Brot for the win!

LanZhouHan
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 171
Registriert: 07.08.2006, 11:06

Beitrag von LanZhouHan » 07.05.2007, 22:43

Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck :D
鹰击长空

Holdersen
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 49
Registriert: 31.03.2007, 15:39

Beitrag von Holdersen » 08.05.2007, 00:03

Da gibts so einiges, dass man nennen kann ;)

Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
Wer bitte isst denn sowas?? :?

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23363
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Grufti » 08.05.2007, 00:11

Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
Wer bitte isst denn sowas?? :?[/quote]



hmmmmmmm ! lecker lecker.

Das erinnert mich an die Ritterspiele auf Schloß Kaltenberg.. (zusammen mit "König Ludwig Dunkel"!).....und die Auer Dult.... 8) 8)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Selket
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 111
Registriert: 31.03.2007, 06:51

Beitrag von Selket » 08.05.2007, 02:33

Sauerkraut!!!

das Kimchi des westens

Benutzeravatar
belrain
VIP
VIP
Beiträge: 2696
Registriert: 10.08.2005, 09:45
Wohnort: China/Shanghai/QingPu/ZhuJiaJiao

Beitrag von belrain » 08.05.2007, 06:42

Saue3rkraut ist wohl typisch deutsch. Aber ich mag es nicht, schmeckt irgendwie ...... bäh :?

Grünkohl mit Pinkel - leider nur Jahreszeitenabhängig -> lecker :D
Oder einen richtig guten, selbstgekochten Eintopf -> Mjam
Das Leben ist schön

Shanghai - seit 2009
1. April 2012 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai
1. April 2015 - Neuer Job (gleiche Firma) und nochmal mindestens 3 Jahre Shanghai

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Umfrage zur deutschen Esskultur

Beitrag von bossel » 08.05.2007, 18:26

TaugeNix hat geschrieben:Und dann verschacherst du dass an ne Consulting Group ;)
Nee, lohnt nicht. Verschachere es gleich an dutzende...
Manche Fragen waren aber nicht einfach - da nicht ganz klar war, worum es ging (etwa: "Wie beurteilen Sie die Entwicklung ausländischer Restaurants in Deutschland" - joh, preislich? In Hinsicht auf Qualität, Quantität? Variationen? etc.)
Ehrlich gesagt habe ich die Studentin (die sich übrigens Xenia nennt) in Bezug auf diese Frage gar nicht gefragt. Für mich war irgendwie klar, daß damit die Anzahl & Erreichbarkeit (also z. B. auch Restaurants in kleineren Orten) gemeint war. Aber jetzt, wo Du es sagst ...
Fu hat geschrieben:... Schäufele mit Kloß....
Noch nie gehört ... Mußte erst googeln: Schweineschulter?

Was häufiger vorkam, war Grünkohl mit Pinkel. Pinkel? Äh...
Habe auch hier gegoogelt, Pinkel ist Grützwurst. Aha!
Aber was ist Grützwurst?
Mettenden?
Wenn ja, dann wäre es einem meiner Lieblingsgerichte recht ähnlich: Grünkohl mit Kartoffeln durcheinander (also so'ne Art Kartoffel-Grünkohl-Püree) mit Mettenden.

Für die Umfrage habe ich aber Kartoffelpüree mit Rührei & (süßem) Möhrensalat eingetragen.


Danke schonmal an alle, die bereits mitgemacht haben. Die Umfrage wird wohl noch bis Ende der Woche online bleiben.

gzs
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 458
Registriert: 15.03.2006, 16:54

Beitrag von gzs » 08.05.2007, 19:38

Also das typischste deutsche Gericht ist wohl immer noch der Döner - dicht gefolgt von Pizza und Wiener Schnitzel :lol:
Gerhard

Wichtig: Alles nur meine Meinung! Subjektiv!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23363
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Grufti » 08.05.2007, 20:44

Himmel un Ääd 8)
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Fu
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 494
Registriert: 07.10.2005, 13:50
Wohnort: DE

Re: Umfrage zur deutschen Esskultur

Beitrag von Fu » 08.05.2007, 21:21

bossel hat geschrieben:
Fu hat geschrieben:... Schäufele mit Kloß....
Noch nie gehört ... Mußte erst googeln: Schweineschulter?
ja, ein Braten aus dem Schweineschulter. Auf jeden Fall ein riesen batzen Fleisch mit großem Knochen. :wink: :wink:
Typisch Fränkisch. :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste