Wohin mit dem Auto?

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Chinabrenner
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2017, 14:22

Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Chinabrenner » 13.06.2017, 14:28

Hallo zusammen,
was macht ihr eigentlich mit dem Auto, wenn ihr nach China fliegt?
Ich hatte bisher immer Rail and Fly Angebote, aber dieses Mal war beim Flug der Zug nicht inklusive und einzeln gebucht auch unerschwinglich teuer.
Kann man das am Flughafen parken, auch für 6 Wochen? Oder lässt man es im Umland stehen?

Freue mich über Tipps

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Laogai » 13.06.2017, 15:07

Chinabrenner hat geschrieben:Kann man das am Flughafen parken, auch für 6 Wochen?
Welcher Flughafen? In Frankfurt ist das ohne Probleme möglich: Parken am Frankfurter Airport. Kostet aber nicht wenig :shock:
Chinabrenner hat geschrieben:Oder lässt man es im Umland stehen?
Ein Auto mit fremden Nummernschild irgendwo für sechs Wochen abstellen? Das würde ich eher nicht machen.

Ach ja, und herzlich willkommen im Forum :D. Du kommst nicht zufällig aus Leipzig?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1029
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Haima » 13.06.2017, 16:51

Hallo

Rund um die diversen Flughäfen bieten ja oft auch Private Parking an. Meist wird das Auto am Flughfen abgeholt und auch wieder gebracht. Und oft günstiger als das Flughafenparking. Wir buchen das für unsere Kunden in Zürich auch öfters so.

Ich selber würde nie mit dem Auto zum Flughafen fahren, weil wir kein Auto haben. Mir ist das zu blöd, ständig Reifen wechseln, was reparieren zu lassen usw.
Daher fahre ich wie sonst auch an andere Orte hin mit dem Zug zum Flughafen....

Schöne Ferien wünscht

Haima

Benutzeravatar
Squire
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 527
Registriert: 24.07.2012, 01:05
Wohnort: Oberfranken :-)

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Squire » 15.06.2017, 15:37

Hi,

es gibt genügend Park-Services (Freifläche, Tiefgarage oder Parkhaus), die deutlich günstiger sind als das direkte Flughafenparken. Du wirst per Shuttle zum Flughafen gebracht und bei der Rückkehr wieder abgeholt.

Kosten sind je Anbieter unterschiedlich ... bei 3 Wochen hatte ich in etwa 80€ Parkgebühr gezahlt ... einfach mal Tante Google bemühen Stichwort: park and fly
just my 2ct
Robert


Every once in a while, declare peace ... it confuses the hell out of your enemies!

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4659
Registriert: 31.10.2010, 14:00

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Shenzhen » 15.06.2017, 15:42

Haima hat geschrieben:Ich selber würde nie mit dem Auto zum Flughafen fahren, weil wir kein Auto haben. Mir ist das zu blöd, ständig Reifen wechseln, was reparieren zu lassen usw.
In ein waermeres Land ziehen und kein Deutsches Auto kaufen - schon hast du beide Probleme nicht mehr :mrgreen:

Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 255
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Roemer » 16.06.2017, 10:07

Ich habe kürzlich circa 100€ für 2 Wochen in Berlin bezahlt.
Das Auto stand in einem bewachten Parkhaus und der Shuttle Service zum TXL war inclusive.

Es gibt auch günstigere Anbieter, bei denen muss man den Schlüssel abgeben und die parken den Wagen dann irgendwo in der Stadt. - davon würde ich dringend abraten....

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1901
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,台州

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von sanctus » 16.06.2017, 11:09

Warum nicht ein Fahrzeug mieten und dann am Flughafen bei Mietwagen-Firma abgeben? So habe ich das bisher gehandelt!
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von blur » 16.06.2017, 14:05

Wir parken in Hamburg immer im Wohngebiet in der Nähe vom Flughafen. Sind dann zu Fuß ca. 10 Minuten bis zum Terminal. Mit viel Gepäck kann man ja vorab zum Terminal fahren und einer bringt anschließend das Auto allein weg.
Mit einem neueren oder teureren Auto würde ich das vielleicht nicht machen, auch wenn unserem Auto dort bisher nie etwas passiert ist.

Teils nutzen wir aber auch die S Bahn. Stellen das Auto dann im Hamburger Süden auf einen P+R Parkplatz und fahren für 3,20€/Person zum Flughafen.

ChubbyChecker
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 23.07.2017, 19:35

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von ChubbyChecker » 09.08.2017, 13:15

Ich hatte bislang auch immer die Park and Ride Parkplätze genommen und bin dann einfach mit dem Taxi gefahren. Das war auch kein großes Problem und so teuer ist das jetzt auch nicht. Aber am Flughafen würde ich mein Auto auch ungern stehen lassen.

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 667
Registriert: 28.03.2014, 20:24

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von Ajiate » 29.08.2017, 11:30

Ach Schätzchen, dass du auf sowas aus warst, war ja schon beim ersten Posting zu vermuten .
Du bist auch noch so dämlich, das jetzt zuzugeben . Du wurdest darauf verwiesen , hehehe ...
Ein Werbe-Troll .
Schätze, du bist z.Zt. noch zu mehr virtuellen Reisezielen unterwegs :mrgreen:

Aber egal - die anderen hier gefundenen Tipps nützen vielleicht anderen realen Reisenden
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

PatrickB
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 180
Registriert: 08.08.2014, 09:58

Re: Wohin mit dem Auto?

Beitrag von PatrickB » 29.08.2017, 13:28

Ich bin bisher immer von MUC oder FRA geflogen.
FRA ist super an das Schienennetz angebunden. Habe mich also zum Bahnhof fahren lassen und bin mit dem Zug hin gefahren.
zu MUC muss man mit über den Hauptbahnhof und dann in eine Bimmelbahn. Das dauert recht lange, aber mit dem Bayernticket bekommt man das recht günstig hin... so günstig, das Auto absolut keine Alternative mhr für mich ist, wenn ich über München fliege.

Also ich bin kein Fan der Deutschen Bahn, aber als Zubringer zum Flughafen nutze ich sie gerne und kann es empfehlen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast