Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
dpaulmax
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2016, 13:37

Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von dpaulmax » 20.10.2016, 11:04

Hallo zusammen,

für ein Arbeitsvisum muss ich mein Führungszeugnis von der Chinesischen Botschaft hier in Deutschland beglaubigen lassen. Jetzt finde ich nichts bei denen auf der Website: Wo, Wie, mit Termin etc?
Oder geht das evtl auch im Chinesischen Visa Center in Berlin. Wer hatte das gleiche schonmal?

Danke für die Antwort

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von Laogai » 20.10.2016, 12:49

dpaulmax hat geschrieben:Oder geht das evtl auch im Chinesischen Visa Center in Berlin.
Nein, du musst direkt zur Botschaft. Die Öffnungszeiten der Konsularabteilung sind Mo. bis Fr. von 09:00 bis 12:00 Uhr. Du musst bei diesem Mondtor in der Brückenstraße rein. Ausweis oder Reisepass nicht vergessen!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

dpaulmax
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2016, 13:37

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von dpaulmax » 20.10.2016, 13:01

Vielen Danke. Mensch Laogai, du weißt ja wirklich alles. Ach mist, verpasst, naja muss ich morgen mein Glück versuchen.
Checkliste:
Führungszeugnis
Antragsformular für Beglaubigung und Legalisation
Und Reisepass

Sonst noch etwas?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von Laogai » 20.10.2016, 13:10

dpaulmax hat geschrieben:Sonst noch etwas?
Lots of patience and alway keep a smile on your face :D
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

dpaulmax
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2016, 13:37

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von dpaulmax » 20.10.2016, 13:19

Haha.
I try my best!

Benutzeravatar
Ben tj
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21.10.2016, 08:05
Wohnort: Tianjin China

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von Ben tj » 21.10.2016, 08:16

Hallo,

ich bin neu aber eine Frage das Führungszeugnis ist hoffentlich schon vom Bundesamt der Justiz
für China beglaubigt. Ich konnte das nicht so herauslesen.

Auf jeden Fall gutes gelingen.

viele grüsse aus Tianjin Ben

Infolink:

https://www.bundesjustizamt.de/DE/Theme ... nn=3816812
China wird dich ändern, wie hängt von Dir ab...

dpaulmax
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2016, 13:37

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von dpaulmax » 21.10.2016, 11:34

Mist, zuspät gelesen.
Aber ja, die Frau am Schalter meinte das ist in Köln.

Benutzeravatar
Ben tj
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21.10.2016, 08:05
Wohnort: Tianjin China

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von Ben tj » 22.10.2016, 02:07

Hallo,

bitte schau ehe du das nach Köln schickst nochmal online nach,
bei mir ist das schon lange her, aber bei Führungszeugnissen
gab es eine Besonderheit beim beglaubigen. Ich schaue wenn ich von
Arbeit nach Hause komme mal wer meins gestempelt hat und melde
mich nochmal.

beste Grüsse
Ben
China wird dich ändern, wie hängt von Dir ab...

dpaulmax
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.10.2016, 13:37

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von dpaulmax » 22.10.2016, 09:57

Also, die machen es einem nicht einfach!
Zumal man im Kosulat erstmal wieder zum Visacentrum geschickt wird.
Man muss an der Pforte hartnäckig bleiben.

Wenn ich das richtig verstanden hat, geht das erst wieder an Budesamt Justiz und wird dann weitergeleitet...

Benutzeravatar
Ben tj
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21.10.2016, 08:05
Wohnort: Tianjin China

Re: Führungszeugnis beglaubigen lassen in Botschaft

Beitrag von Ben tj » 22.10.2016, 11:59

Hallo,

der beste Weg ist gleich bei der Beantragung den Zweck Benutzung im Land XXXX anzugeben, dann wurde bei mir gleich das Führungszeugnis nach Köln geschickt (ich musste nur schriftlich erklären, das ich entstehenden Kosten bezahle). Im übrigen muß es final wirklich nach Köln zum BVA ich habe nachgesehen( ob es weitergeleitet wird im Zweifel nachfragen in Köln). Ich war im übrigen gerade im Konsulat in Berlin etwas legalisieren lassen (am 10.11.2016 um genau zu sein) dem Security Mann nur sagen man muss ein Dokument legalisieren lassen, er sagt dann zweites Fenster von rechts und gut ist.

so schöne Grüße und gutes gelingen
Ben
China wird dich ändern, wie hängt von Dir ab...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast