Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
IDBabyshop
Neuling
Beiträge: 18
Registriert: 24.08.2015, 10:12
Wohnort: Darmstadt

Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von IDBabyshop » 18.10.2015, 23:13

Hallo liebe Freunde
leider muss ich feststellen, das immer noch genug Chinesen eine der schlechtesten Babymilchs in Deutschland kaufen und dafür noch viel Geld bezahlen.
Im Februar 2015 waren bei ÖKO Test übelste Ergebnisse für die Aptamil zum Vorschein gekommen
ebenso bei Hipp
Im letzten Test Oktober 2015 waren es sogar die PRE und 1 die übel abgeschnitten haben.

Wir haben unsere Kinder in Asien mit BEBA ernährt und das gutem Grund.
Erstens nicht überteuert und zum Anderen das beste Produkt in Deutschland seit Jahren´.
A steht für Ausgezeichnet und B steht eben für Besser :wink:
Die Chinesen sollten mal nachdenken, ob es das viele Geld wert ist, ein so schlechtes Produkt wie Aptamil oder Hipp zu kaufen.
In Deutschland gibt es weitaus bessere Babymilch Produkte und günstiger.

Benutzeravatar
schnee85
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 24.03.2013, 21:12
Wohnort: Aalen/ Bregenz / Suzhou (苏州)

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von schnee85 » 19.10.2015, 03:52

Seid mir jetzt nicht böse, aber das hört sich für mich schon sehr nach Schleichwerbung an.

Behauptungen ohne Quellenbelege sind mir sowieso ein Graus. Wenn sie dann noch von einem Besitzer eines Onlineshops für Babyprodukte kommen, zweifel ich schon sehr an der wohlgemeinten Intention.

Lars.HA
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 129
Registriert: 24.04.2015, 03:33

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von Lars.HA » 19.10.2015, 06:16

Bei den Tests geht es um Schwarzimporte.

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von edmund27 » 19.10.2015, 07:42

Diesen Beitrag finde ich auch sehr zweifelhaft. Der Schreiber hätte wenigstens mal die Quelle des Testes angeben müssen. Damit kann die Tests ausführlich lesen und wäre bestens informiert. In dieser Form ist der Beitrag nutzlos. 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

vilarinha
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 261
Registriert: 03.11.2011, 09:40
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von vilarinha » 19.10.2015, 15:22

Ökotest Ratgeber Kleinkinder 09 2015
allerdings ist das Ergebnis nicht ganz so wie der TE es darstellt .....
"Egal wie tief man die Messlatte des menschlichen Verstandes auch anlegt, es kommt jeden Tag einer und marschiert aufrecht drunter durch."

Niurank
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 146
Registriert: 07.10.2014, 22:23

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von Niurank » 19.10.2015, 16:41

Kommt Beba nicht auch aus dem selben "Stall".

Also kann es kaum "besser" sein.

steph
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 550
Registriert: 09.10.2011, 19:14
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von steph » 19.10.2015, 18:57

Hallo zusammen,

ich habe auch schonmal meiner Bekannten aus China dieses "Milchpulver" mitgebracht... da steht wohl jede Mutter in China drauf :))
Ich hab zwar keine Kinder... aber: wofür braucht man das Zeug überhaupt??? Das ist ja nichts natürliches, und darüber hinaus super teuer!!! Von Kuhmilch halte ich auch nichts, man sollte stillen, und dannach stilles Wasser oder Ähnliches geben... aber nicht irgendwelches Pulver!!
Warum stehen speziell die Chinesen so drauf??

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von blur » 19.10.2015, 20:56

steph hat geschrieben:Warum stehen speziell die Chinesen so drauf??
Weil chinesische Mütter vergleichsweise schnell wieder im Job sind, weil sie oft nicht genug eigene Milch haben, weil alle es nutzen und die Werbung es anpreist?

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4716
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aptamil schon wieder sehr schlecht abgeschnitten

Beitrag von Shenzhen » 20.10.2015, 05:54

Chinesinnen=kleine Brueste=wenig Milch=Milchpulver
Chinesinnen=Schoenheitswahn=nicht stillen da Brust "zerstoert"=Milchpulver
Chinesinnen=Keine Lust Kinder zu bemuttern=Oma oder Nanny kuemmert sich ums Baby=Milchpulver

Meine Holde ist auch einer dieser Kandidatinnen, ich finds auch nicht schlimm :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste