Stimmt mein Tatoo?

Hier können Fragen zu chinesischen Tattoos gestellt werden. Hier werden alle bisherigen Diskussionen zu dem Thema zusammengefasst.
Patrick84
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2012, 21:19

Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Patrick84 » 21.04.2012, 21:35

Hallo,

ich heiße Patrick und habe eine Frage über ein Tatoo was ich mir in China gut sichtbar auf den Oberarm gestochen habe. Das Tatoo soll heißen "Ich liebe meine Mutter" (Meine Mutter ist gestorben als ich 16 war und deshalb woltte ich ihr zur Ehre sie immer bei mir tragen).
Jetzt hat sich letztens Tamara, meine Freundin nach der Geburt unseres dritten Kindes Pascal sich das Tatoo Liebe stechen lassen und es sieht ganz anders aus, als bei mir auf dem Arm.

Kann es sein, dass der Tätowierer mich hereingelegt hat? (Dazu muss ich sagen, dass ich sehr stark gefeilscht habe auf ca. 20% von dem Anfangs genannten Preis) WAR DER TÄTOWIERER DESWEGEN WÜTEND?
Ich erinnere mich auch noch, dass er danach sein Werk seinen Kollegen gezeigt hat, und die ihm alle auf die Schulter geklopft haben. Ich kann leider kein Chingchong, deswegen habe ich nichts verstanden. Bitte helft mir, ich bin schon ganz am verzweifeln :( :cry:

Ich habe leider keine Kamera dabei, deswegen habe ich das mit Paint abgemalt:

Bild


PS: Das letzte Zeichen ist falsch abgemalt, weil ich einen Spiegel benutzt habe, ich hoffe man kann es noch erkennen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Laogai » 21.04.2012, 21:52

Dein Tattoo (wenn es wirklich dein Tattoo sein sollte) lautet "Ich fi**e meine Mutter". Herzlichen Glückwunsch!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Bernhard » 21.04.2012, 21:59

hoffentlich ist dieser Thread nur ein Fake...

Patrick84
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2012, 21:19

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Patrick84 » 21.04.2012, 22:01

WAAAASSS?
Was soll ich denn jetzt? Wie soll ich denn jetzt wieder das Tatoo-Studio wiederfinden. Ich wurde von jemanden in Shanghai auf der Einkaufsstraße angesprochen und die haben mich dann zu dem Studio gefahren (in irgendeiner Nebenstraße). Die Straße hieß irgendwas mit LU am Ende, falls das hilft.
Kennt jemand von euch dieses Tatoo-Studio?

Ich könnte anfangen zu heulen, warum macht der denn so etwas? Der ist doch Chinese und versteht was da stehen tut. :cry:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Laogai » 21.04.2012, 22:08

Patrick84 hat geschrieben:Die Straße hieß irgendwas mit LU am Ende, falls das hilft.
Das ist sogar sehr hilfreich! Lu (路) bedeutet nämlich -Trommelwirbel- Straße :lol:
Patrick84 hat geschrieben:Ich könnte anfangen zu heulen, warum macht der denn so etwas? Der ist doch Chinese und versteht was da stehen tut. :cry:
Er wusste was er da sticht und hat offensichtlich damit auch den richtigen getroffen. Wer dermaßen ignorant und anmaßend ("Ich kann leider kein Chingchong") ist wie du hat es eben nicht besser verdient. Just face it :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Patrick84
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2012, 21:19

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Patrick84 » 21.04.2012, 22:17

Ja du hast Recht, ich mag China nicht besonders, was auf persönlichen Erfahrungen beruht. Ich musste zum Beispiel knapp 2000 Jen für Teetrinken bezahlen (sonst hätten zwei so Schränke made in China onstwas mit mir gemacht)und in einer Bar in die mich eine Frau geführt hat 500 Jen für ein paar Melonen abkassiert, vom Bier ganz zu schweigen und danach wollte die Frau noch nichtmal mit auf das Hotelzimmer kommen. Selbst die Polizei wollte mir nicht helfen. (We no speak engrish).

Aber zurück zum Thema, kann man denn wie im Deutschen das Tuwort austauschen?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Laogai » 21.04.2012, 22:34

Patrick84 hat geschrieben:Aber zurück zum Thema, kann man denn wie im Deutschen das Tuwort austauschen?
Wie wäre es mit einer Armamputation? Dann bist du das Problem für immer los.

Nochmal off-topic:
Patrick84 hat geschrieben:Ich musste zum Beispiel knapp 2000 Jen für Teetrinken bezahlen
Q.E.D.:
laogai hat geschrieben:Wer dermaßen ignorant [...]
Wie heißt die Währung in China? Du bist doch dort gewesen!
Kein Wunder, dass man dich von vorne bis hinten abgezockt hat...
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16755
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Laogai » 21.04.2012, 22:39

Irgendwie bin ich mir gerade sehr unsicher: Haben wir es hier mit einem Proll oder einem Troll zu tun? Und was wäre schlimmer?
Fool me once, shame on you, fool me twice, shame on me!
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

robbe
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 871
Registriert: 25.10.2008, 19:47

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von robbe » 21.04.2012, 22:49

Falls das stimmt, würde ich persönlich kriminell werden.


Ich tendiere ja eher zu Troll. Für einen Naivling ist die Rechtschreibung recht gut :D
Und dann wolltest du auch noch eine "Nutte" abschleppen, obwohl du eine Freundin und Kinder hast?!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4722
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von punisher2008 » 21.04.2012, 23:10

Patrick84 hat geschrieben:Ich musste zum Beispiel knapp 2000 Jen für Teetrinken bezahlen (sonst hätten zwei so Schränke made in China onstwas mit mir gemacht)und in einer Bar in die mich eine Frau geführt hat 500 Jen für ein paar Melonen abkassiert, vom Bier ganz zu schweigen und danach wollte die Frau noch nichtmal mit auf das Hotelzimmer kommen.
Wer ist Jen? Eine Abkürzung für deine Freundin Jennifer? Also bezahlen tut man in China normalerweise mit der Währung Renminbi, die Einheit nennt sich YUAN. In Japan benutzt man YEN (auf japanisch allerdings "En"), von Jen habe ich noch nie was gehört.
Sorry, aber für mich ist der Thread ein Fake. Jemand läßt sich 我操我妈 tätowieren und hat keine Ahnung was es heißt? Wie naiv kann man eigentlich noch sein? Das ist ja fast schon ein Klassiker. In diesem Forum ist man von Tattoo-Freaks ja schon einiges gewohnt aber das ist schon rekordverdächtig. :lol:

DeFang
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 17.01.2012, 23:32
Wohnort: Basel

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von DeFang » 21.04.2012, 23:33

Patrick84 hat geschrieben: (We no speak engrish).
Gratuliere, du hast den einzigen Chinesen gefunden, der /r/ aussprechen kann. Oder einen der 127 Millionen Japaner... Oder noch wahrscheinlicher: niemanden.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Luntan » 22.04.2012, 03:02

Früher gab es hier noch lustige Trolls die eine gute Story gebracht haben, und die man zu immer neuen Höchstleistungen anspornen konnte :mrgreen:
Das hier ist jetzt einfach nur schlecht ausgedacht, schlecht gemacht und schlecht geschrieben :cry:

Benutzeravatar
Lotti
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 923
Registriert: 19.04.2012, 02:43

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Lotti » 22.04.2012, 05:00

Schon allein der Text mit Paint :roll:
Aber mal ehrlich, wuerde ein Taettowierer tatsaechlich sowas bei jemandem fabrizieren, der sich was stechen laesst, in einer Sprache, die er nicht versteht, ohne sich zumindest vorher wirklich schlau zu machen... wer wuerde es nicht zumindest ein bissl verstehen? :lol:
In 3 Sekunden ist der Huehnerfuss aus meiner Suppe verschwunden, sonst gibts morgen Kaesefondue!!!

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von Sarilas » 22.04.2012, 05:10

a.) ich will echt ein Bild davon sehen
b.) wenn das kein Troll ist ist das legendary und dem Tätowierer gehört ein Orden verliehen
c.) hast du es dir eh nicht anders verdient mit deiner Einstellung :)
d.) ist eh Troll, deswegen ;( ;( ;(

Benutzeravatar
HK_Yan
VIP
VIP
Beiträge: 4529
Registriert: 21.07.2007, 06:31
Wohnort: Hong Kong

Re: Stimmt mein Tatoo?

Beitrag von HK_Yan » 22.04.2012, 05:13

Luntan hat geschrieben:Früher gab es hier noch lustige Trolls die eine gute Story gebracht haben, und die man zu immer neuen Höchstleistungen anspornen konnte :mrgreen:
Das hier ist jetzt einfach nur schlecht ausgedacht, schlecht gemacht und schlecht geschrieben :cry:
Finde ich nicht, ich finde das ist gut getrollt und wer über Zweiohrküken lachen kann der findet den Betrag bestimmt auch gut. Die beste Stelle war "Die Straße hieß irgendwas mit LU am Ende, falls das hilft".

Äh, wie hiess nochmal das Restaurant in Shanghai wo man mit Stäbchen isst?
Online deutsches TV aufnehmen mit dem Online Videorecorder! 40 Sender und kostenlos!

www.onlinetvrecorder.com

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste