chinesisches Zeichen in Berg

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
Benutzeravatar
trendylee
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 202
Registriert: 28.06.2006, 07:23
Wohnort: Berlin - Peking

chinesisches Zeichen in Berg

Beitrag von trendylee » 24.09.2007, 04:38

Hallo ihr Lieben!

Lange nicht mehr gemeldet und dann gleich mit einer Bitte.
Ich war vor ein paar Wochen am Lao Shan und hab das folgende Zeichen fotografiert und nun weiß ich nicht mehr was es heißt!!

Bild
The world is a book and those who don´t travel read only the first page!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16679
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: chinesisches Zeichen in Berg

Beitrag von Laogai » 24.09.2007, 10:26

trendylee hat geschrieben:Lange nicht mehr gemeldet und dann gleich mit einer Bitte.
Ich war vor ein paar Wochen am Lao Shan und hab das folgende Zeichen fotografiert und nun weiß ich nicht mehr was es heißt!!
Bild
Das große Zeichen in der Mitte könnte 寿 (shou = Langes Leben) sein.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
xhvonl
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 231
Registriert: 07.05.2007, 13:27

Beitrag von xhvonl » 25.09.2007, 08:53

Die 3, die ich erkennen kann sind alle 寿. Die 2 Größere in Vordergrund sind in Caoshu-Schreibweise geschrieben. Das eine kleine links oben über dem Baum ist in Lishu-Schreibweise... Schätzungsweise sind die Zeichen an der Wand alle Shou.
Cheutschland - egal, ob Chinesisch üben oder mit Chinesen Quatschen MSN: group149266@xiaoi.com

Benutzeravatar
xhvonl
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 231
Registriert: 07.05.2007, 13:27

Beitrag von xhvonl » 25.09.2007, 08:58

Cheutschland - egal, ob Chinesisch üben oder mit Chinesen Quatschen MSN: group149266@xiaoi.com

Benutzeravatar
trendylee
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 202
Registriert: 28.06.2006, 07:23
Wohnort: Berlin - Peking

Beitrag von trendylee » 25.09.2007, 13:08

WOW! Ganz genau die war es!

Dankeschööööön!!
The world is a book and those who don´t travel read only the first page!

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan

Beitrag von Dennis (CDS) » 25.09.2007, 15:30

xhvonl hat geschrieben:Also das meinst du:

Die Shou-Wand auf Lao Shan bei Qingdao
Jetzt bekommen auch schon die armen Berge Tattoos mit chinesischen Schriftzeichen!! Und die können sich noch nicht mal dagegen wehren!! Wo soll das noch alles hinführen?? :shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16679
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Laogai » 25.09.2007, 23:29

Dennis (CDS) hat geschrieben:Jetzt bekommen auch schon die armen Berge Tattoos mit chinesischen Schriftzeichen!! Und die können sich noch nicht mal dagegen wehren!! Wo soll das noch alles hinführen?? :shock: :shock: :shock:
Dennis, das ist doch DIE Idee! Alle Tattoo-Anfragen hier im Forum werden zukünftig mit einem Schriftzeichen beantwortet: 寿(壽).
Egal, ob nach Hinz, Kunz, Mickey oder Mouse, Tick, Trick oder Track gefragt wird, allen wird zu shou geraten...

Ausreichend Variationen sind vorhanden, das fällt also niemanden auf, der sich stechen lassen möchte :twisted:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 23814
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Grufti » 26.09.2007, 01:57

..und wann kommt der Thread "Berge mit Tattoos" ? :roll:

....es gibt sicher mehrere Berg mit solchen Maxizeichen....
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland

Beitrag von domasla » 26.09.2007, 09:01

Ein kleines Strichmännchen mit einem grünen Kopf (gelb kann ich hier nicht zulassen) klettert auf einen Berg. Auf dem Rücken trägt es einen Rucksack. Vor Anstrengung wird der Kopf schon ganz rot. Endlich ist es auf dem Gipfel angekommen. Es öffnet den Rucksack und packt seine Brotzeit aus. Dann steht es auf und jodelt ein wenig. Nun verschwinden die Flasche und der Müll wieder im Rucksack und er holt einen Hammer heraus. Damit bearbeitet er den Fels in seiner Nähe. Was er da hineinmeisselt macht überhaupt keinen Sinn. "Graue Nase fliegen laut Winterschlussverkauf (nicht lesbar) tot München holdrijo". Das letzte Wort steht auf dem Kopf, weil er es von oben, von der Bergspitze aus schreibt. Dann betrachtet er sein Werk stolz, nickt mit dem Kopf und beginnt den Abstieg.

D., der hofft, dass es nie so weit kommen wird.
Neue Wörter:
Brotzeit: Mahlzeit für eine kurze Pause. Besteht aus Brot + Zeit.
Jodeln: Lautes Rufen, besonders auf Bergen. Nicht gefährlich.
holdrijo: (schlechtes Beispiel für Jodeln)

Dennis (CDS)
VIP
VIP
Beiträge: 3704
Registriert: 13.04.2006, 07:22
Wohnort: Taiwan

Beitrag von Dennis (CDS) » 26.09.2007, 09:09

Domasla, für den 1111. Beitrag sehr kreativ. 8)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste