Auswüchse der Krise

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16580
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 14 Mal

Das schäbige Ausnutzen der Krise

Beitrag von Laogai » 04.06.2020, 12:02

GigiPineapple hat geschrieben:Und deshalb muss man auch mit Idioten aller Couleur klar kommen. Weiße zählen da übrigens auch dazu.
Q.E.D.:
Rassist sowa hat geschrieben:Solche Idioten sollten samt ihrer Shishapfeiffe abgeschoben werden.
Warum wird in den Medien nicht ihre Herkunft genannt?
Warum wurden die Schuhgrößen und Lieblingsfarben der Beteiligten nicht genannt?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4685
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von punisher2008 » 04.06.2020, 12:12

sowa hat geschrieben:
04.06.2020, 10:05
Solche Idioten sollten samt ihrer Shishapfeiffe abgeschoben werden.
Warum wird in den Medien nicht ihre Herkunft genannt?
Ach so, und wohin sollen solche DEUTSCHEN Idioten abgeschoben werden? Ach ja weiß schon, nach Malle natürlich, von wo aus die partygeilen Arschlöcher dann auch bei uns in Spanien eine zweite Welle auslösen können! Nee, ich sag ab mit denen in ein gut bewachtes sibirisches Gulag, da können sie dann gern im Schnee aus Eimern Vodka oder russische Sangria bis zum abwinken saufen! :twisted:

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 519
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von sowa » 04.06.2020, 13:56

Echte Deutsche befolgen weitgehend Regeln das habe ich in meiner Nachbarschaft während des Lockdowns beobachtet.
Anders bei meinen Nachbarn aus Kroatien, die leben schon länger in Deutschland haben Kinder und Enkel.
Bei denen ging es während der Krise wie in einen Bienenstock zu!
Mal kam die Tochter mit Enkelin, mal der Sohn mit Anhang. Des Öfteren kam die Schwester vorbei. Obwohl Menschen sich aus verschiedenen Haushalten nicht treffen dürfen!
Diese Leute dürfen alles erlauben! Aber.
Bei mir in der Nähe lebt ein Rabenpaar.
Die Raben sind fast zutraulich, wenn man etwas Futter auslegt in den Garten kommen die vorbei.
Meine kleine Tochter mag die Raben füttern.
Nun haben meine kroatischen Nachbarn sich über die Raben beschwert!
Ich habe dementsprechend gekontert.

daf123
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von daf123 » 04.06.2020, 14:09

Echte Deutsche sollten ihre Muttersprache beherrschen.

daf123
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von daf123 » 04.06.2020, 14:15

Sonst wird die Echtheit angezweifelt. Da nützt dann auch keine rosa Hautfarbe mehr.

Benutzeravatar
Malin
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 06.03.2016, 01:42
Wohnort: Peking
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von Malin » 04.06.2020, 15:17

Ist mir egal, wie einer aussieht und wo einer herkommt. Stupid is as stupid does.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2957
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von sweetpanda » 04.06.2020, 17:09

Ich finde es schlimm, dass die Leute nicht im geringsten mit den Behörden kooperierten, keinerlei Rücksicht auf die Mehrheitsgesellschaft.
Das man heimlich eine Familienfeier macht geht ja vielleicht noch gerade so, aber danach erwachte ich doch vollkommene Kooperation und so eine Großfamilie verfügt über die Mittel und Kontakte einen Anwalt damit zu betrauen eine entschuldigende Stellungsnahme an alle Menschen der Region zu verfassen.

Ich würde mich bis auf die Knochen schämen und nicht noch die Presse bedrohen, ich würde im Boden versinken.

Ich hoffe, dass ganz Göttingen die gesamte Großfamilie sehr lange aufs tiefste verachteten wird, vielleicht kann daraus dann ein Verhaltenswandel auch in anderen Fragen erfolgen.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 801
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von Ajiate » 04.06.2020, 21:33

Am Vatertag resp. Christi Himmelfahrt hatte ich das zweifelhafte Vergnügen, 2 Tage lang auf das Treiben auf Nachbars großer Wiese zu beobachten. Von oben (1. Etage) auf ein mittlerweile zum "Vergnügungspark" eingerichtete Wiese mit verschiedenen Pools, Wasserrutsche Tramüpolin , Kinder Klettergerüsten, Grillplatz etc, etc. im Hinterhof einer aus mehreren Häusern bestehenden Anlage einer Großfamilie.

Großfamilie ? Genau, Biodeutsche sozusagen . Dort wohnhaft und zu Besuch, Großelterm Onkel Tanten, Neffen, Nichten , Babies . Offen war das Ganze natürlich für Nachbarn und Bekannte, an eiem Tag (Fr?)von 14.00 Uhr nachmittags bis 21.00 Uhr ununterbrochen Remidemi. Abstand halten ? Nicht möglich und natürlich auch nicht gewollt bei etwa 50-60 Personen, davon zeitweise ca. 15+ Kindern und Jugendlichen und mehreren großen Hunden. Ich kenne die Leute nur vom Sehen.
Ein Ehepaar - bzw. der Mann einer der Töchter des Oberhauptes - ließ sich nicht blicken, er scheint sich grundsätzlich fern zu halten als städt. Angestellter. Jetzt hat er wohl am Pfingsten die nächste Großveranstaltung blockert - einfach indem er einen Pritschenwagen mit Schotter auf die Wiese stellte . Ich nehme an, klare Worte waren wahrscheinlich auch nötig, er wird sich keinen Skandal leisten können.

Ich hatte ruhige Pfingsten,
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
sowa
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 519
Registriert: 01.05.2009, 23:14
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von sowa » 10.06.2020, 09:29

Immer mehr Arbeitgeber lassen ihre Angestellte durch Detektive überwachen.

https://www.stern.de/wirtschaft/job/det ... 87296.html

Ob sie brav ihr Homeoffice machen.
Beim solchen Idioten von Chef möchte ich nicht arbeiten.
Der sucht eigentlich Vorwändte um Mitarbeiter loszuwerden.
Eventuell eine Abfindung zu sparen!
Wie abartig! Das ist die neue Unternehmenskultur?
Seine Angestellten auszuspionieren!

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1788
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von Phytagoras » 10.06.2020, 20:22

Hey. Schauen wir mal wieder wie es im Chinaseite Forum aussieht.

Oh. Immer noch rechtspopulistischer Blödsinn wie bei den 60 Jährigen auf Facebook. Cool.

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2957
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von sweetpanda » 10.06.2020, 21:42

Ajiate hat geschrieben:
04.06.2020, 21:33
Am Vatertag resp. Christi Himmelfahrt hatte ich das zweifelhafte Vergnügen, 2 Tage lang auf das Treiben auf Nachbars großer Wiese zu beobachten. Von oben (1. Etage) auf ein mittlerweile zum "Vergnügungspark" eingerichtete Wiese mit verschiedenen Pools, Wasserrutsche Tramüpolin , Kinder Klettergerüsten, Grillplatz etc, etc. im Hinterhof einer aus mehreren Häusern bestehenden Anlage einer Großfamilie.

Großfamilie ? Genau, Biodeutsche sozusagen . Dort wohnhaft und zu Besuch, Großelterm Onkel Tanten, Neffen, Nichten , Babies . Offen war das Ganze natürlich für Nachbarn und Bekannte, an eiem Tag (Fr?)von 14.00 Uhr nachmittags bis 21.00 Uhr ununterbrochen Remidemi. Abstand halten ? Nicht möglich und natürlich auch nicht gewollt bei etwa 50-60 Personen, davon zeitweise ca. 15+ Kindern und Jugendlichen und mehreren großen Hunden. Ich kenne die Leute nur vom Sehen.
Ein Ehepaar - bzw. der Mann einer der Töchter des Oberhauptes - ließ sich nicht blicken, er scheint sich grundsätzlich fern zu halten als städt. Angestellter. Jetzt hat er wohl am Pfingsten die nächste Großveranstaltung blockert - einfach indem er einen Pritschenwagen mit Schotter auf die Wiese stellte . Ich nehme an, klare Worte waren wahrscheinlich auch nötig, er wird sich keinen Skandal leisten können.
Den Konter hättest du schneller setzen müssen, deine ungezogenen Biodeutschen waren nun schon mehr als 2 Wochen her, ganze 7 Tage nachdem das Ereignis von Göttingen beschrieben wurde kommst mit so einer Räuberpistole.
Aber eins hast du nicht bedacht. Wenn überhaupt Versammlungen, dann doch bitte im Freien, beim nächsten mal eine bessere Geschichte.
Kam es denn zu einem Großausbruch und mangelnder Kooperation der Biodeutschen mit den Behörden wie in Göttingen?
Wenn du so besorgt warst, warum hast du dann nicht das Ordnungsamt gerufen?



Was ich nicht verstehe ist, warum du die vielfältigen Pressemeldungen aus dem linken Spektrum nicht zitiert hast, wonach die Familienfeier gestattet gewesen sei, alle Hygieneregeln eingehalten wurden, etwaige fehlende Kooperation nur der Verständigungsschwierigkeiten geschuldet seien und allerlei andere Entschuldigungen vorgetragen wurden dagegen aber Vorwürfen an die Behörden zu machen seien.

Wie so häufig wird man hier nicht mehr die Wahrheit herausfinden können, jeder kocht sein Süppchen am Ende glaubt jeder was er will.

Es ist mir klar, dass man von Seiten der Stadt nicht nachtreten will, besonders nicht gegen mobile Minderheiten aber ich würde es auch als Bürgermeister nicht zulassen, dass ganze Behörden einer Großstadt ungestraft als Lügner dargestellt werden können.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 912
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von GigiPineapple » 10.06.2020, 23:00

Phytagoras hat geschrieben:
10.06.2020, 20:22
Hey. Schauen wir mal wieder wie es im Chinaseite Forum aussieht.

Oh. Immer noch rechtspopulistischer Blödsinn wie bei den 60 Jährigen auf Facebook. Cool.
Das forum hier sollte hinsichtlich des Durchschnittsalters der Zielgruppe mit Facebook etwa gleichauf sein lmao
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 912
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Auswüchse der Krise

Beitrag von GigiPineapple » 10.06.2020, 23:04

@sweetpanda

Sie hat das Ordnungsamt nicht gerufen, weil die Leute, die ständig das Ordnungsamt rufen, noch mehr nerven als du mit deinem süffisanten Gelaber.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste