Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
Thomas45
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:19

Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von Thomas45 » 18.03.2018, 07:12

Hallo zusammen,
eigentlich wollte ich über Peking nach Shanghai und drei Tage später weiter nach Seoul.
Die 144 Stunden habe ich nun nur für Peking bekommen, Shanghai müsste ich nach 24 Stunden wieder verlassen.
Das wäre dann schon morgen.
Keine Ahnung, ob und wenn ja was ich falsch gemacht habe. Es ist jetzt jedenfalls so.
Meine Frage:
Der Immigration Officer in Shanghai meinte, dass ich für jeden Tag, den ich länger bleibe, 500 RMB Strafe zahlen muss. In meinem Fall wären das also 1000. Was immer noch billiger ist als Flug und Hotel doppelt zu bezahlen.
Weiß jemand was mich darüber hinaus noch erwartet an Ärger?

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 638
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von rundherum » 18.03.2018, 08:07

Weiß jemand was mich darüber hinaus noch erwartet an Ärger?
Wenn Du ein nächstes Mal ein Chinavisum beantragst, kann es schwierig werden. Eventuell genehmigen sie es Dir nicht.

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von JensB » 18.03.2018, 08:42

Ich verstehe gar nicht wie es zu dem Szenario kommen kann. Wenn man kein Visum hat und die Flüge nach China rein nicht passen kann man gar nicht boarden.

Ich hätte zwei Bedenken:

1) Die ganze Abwicklung dauert so lange dass man am Ende seinen Flug verpasst. Ich glaube nicht daran dass man es binnen ein paar Minuten mit RMB 500 erledigen kann.

2) Das man abgeschoben wird, also auf den nächstmöglichen Flug aus China raus gesetzt wird. Die Airline berechnet dann den vollen IATA Tarif in der Klasse wo man sitzt. Das kann richtig teuer werden.

Ich würde zumindest etliche Stunden vor Abflug am Airport sein. Frag schon mal wann die Schalter aufmachen.

Schreib mal wie es ausgegangen ist.

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von mazzel » 18.03.2018, 14:44

Die Visa-On-Arrival gelten doch nur für die Ankunftsstadt, deswegen hast du auch nur für Peking 144 Stunden bekommen. Es ist nicht vorgesehen, dass du mit dem Visum durch China reist...

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von tigerprawn » 18.03.2018, 16:39

Wo hast Du denn in Shanghai einen Immigrationofficer angetroffen? (Peking shanghai war dch ein Inlandsflug).
U.u. laesst Dich auch Dein Hotel nicht laenger uebernachten, die wollen ja das Visum sehen (k.A.was man beim 24h Dinh in den Pass gestempelt bekommt)

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16431
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von Laogai » 18.03.2018, 18:04

Wie konnte denn der 144 Stunden visafreie Transit in Beijing in Anspruch genommen werden, wenn der Weiterflug nicht in ein Drittland erfolgte? Das ist nämlich eine Voraussetzung für diesen Transit. Ursprünglich wollte Thomas45 doch von Beijing nach Seoul fliegen und von dort via Shanghai zurück nach Deutschland. In der Kombination hätte es keine Schwierigkeiten gegeben.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von tigerprawn » 18.03.2018, 22:15

Ich vermute mal er hat an der Grenze keine 144h erhalten, sondern aus Kulanz 24h bekommen mit der Auflage sich um einen Weiterflug zu kuemmern. Die Airline hat vermutlich das Problem uebersehen und ihn trotzdrm mitgenommen.

Benutzeravatar
schnee85
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 181
Registriert: 24.03.2013, 21:12
Wohnort: Aalen/ Bregenz / Suzhou (苏州)

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von schnee85 » 19.03.2018, 03:31

Bei 1000 RMB hätte man auch das normale Touristenvisum beantragen können.

Ich hatte damals 2011 in China mit einem Touristenvisum auch durch meine Unfähigkeit zu rechnen 9 Stunden zu langen Aufenthalt. Damals war es eine 3 Stunden lange Diskussion mit einer offiziellen schriftlichen Verwarnung.
Eventuell ist es heute um einiges strenger als damals.

Auf jeden Fall viel Glück für dich.

Thomas45
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:19

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von Thomas45 » 19.03.2018, 05:48

Ich fliege von Tokio zurück. Über Shanghai. Von Shanghai fliege ich nun heute bereits nach Seoul. Teurer Fehler jedenfalls. Habe mich aber überzeugen lassen, dass dies wohl besser ist, sollte ich irgendwann nochmal nach China wollen. Die Officers in Peking haben zwar wild diskutiert, mich aber weiterreisen lassen. Daher wohl auch die 24 Stunden. Gibt hoffentlich keine Probleme heute Abend am Flughafen.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von tigerprawn » 19.03.2018, 05:52

Zum Rueckflug: Du meinst Tokyo-Shanghai-Deutschland ohne weitere Landung in China. Ja, fuer so etwas sind die 144h gemacht.

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2033
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von tigerprawn » 19.03.2018, 16:45

Und bist Du wieder herausgekommen?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16431
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strafen bei abgelaufenem 24-Stunden-Visa

Beitrag von Laogai » 20.03.2018, 23:01

tigerprawn hat geschrieben:Und bist Du wieder herausgekommen?
Wer kommt demnächst nach Qinghai und besucht unseren Thomas45 dort mal?

Schon blöd, wenn man sich nicht vorher über die Bedingungen für ein 144 Stunden TWOV informiert :evil: :twisted:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste