Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesische

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
pudem2018
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2018, 00:47

Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesische

Beitrag von pudem2018 » 05.01.2018, 01:04

Hallo,
ich hätte da mal eine Frage an einen chinesischen Muttersprachler.

Im Deutschen gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren", was bedeutet "Respekt / Geltung / Ansehen verlieren; sich bloßstellen". Ich habe gelesen, dass es diese Redensart auch genauso im Chinesischen gäbe, also mit den gleichen Begriffen ("Gesicht" und "verlieren") und der gleichen Bedeutung. Stimmt das?

Kurz zum Hintergrund:
Ich bin Sprachforscher und betreibe ein Wörterbuch über deutsche Redensarten. Ich interessiere mich für die Herkunft der o. g. Redewendung und habe alte Bücher gesichtet. In mehreren Werken von ca. 1850-1940 (Reiseberichte u.a.) ist immer wieder die Rede über diese chinesische Redensart, die z. T. auch erklärt wird, weil es sie im Deutschen zu dieser Zeit noch nicht gab. Sie ist offenbar um 1950 ins Deutsche gekommen - nach einer Deutung aus dem Englischen entlehnt. Die häufige Nennung in den alten Büchern legt auch einen Einfluss aus dem Chinesischen nahe

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von Laogai » 05.01.2018, 01:27

pudem2018 hat geschrieben:Im Deutschen gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren", was bedeutet "Respekt / Geltung / Ansehen verlieren; sich bloßstellen". Ich habe gelesen, dass es diese Redensart auch genauso im Chinesischen gäbe, also mit den gleichen Begriffen ("Gesicht" und "verlieren") und der gleichen Bedeutung. Stimmt das?
Ja: 丢面子. Mit den Schriftzeichen kannst du weiter forschen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22298
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von Grufti » 05.01.2018, 01:52

Laogai hat geschrieben:
pudem2018 hat geschrieben:Im Deutschen gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren", was bedeutet "Respekt / Geltung / Ansehen verlieren; sich bloßstellen". Ich habe gelesen, dass es diese Redensart auch genauso im Chinesischen gäbe, also mit den gleichen Begriffen ("Gesicht" und "verlieren") und der gleichen Bedeutung. Stimmt das?
Ja: 丢面子. Mit den Schriftzeichen kannst du weiter forschen.

Auch 丢脸。。。
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

pudem2018
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.2018, 00:47

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von pudem2018 » 05.01.2018, 01:56

Danke für die schnellen Antworten :wink:

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6787
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von blackrice » 09.01.2018, 00:11

auch falls man keinen rotten-Apple oder MaoTai oder Panda-Zigaretten hat ?
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16323
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von Laogai » 09.01.2018, 00:50

Noch eine Randbemerkung (auch wenn pudem2018 sicherlich nicht mehr hier vorbei schauen wird): Das Gesicht verlieren ist keine deutsche Redensart, die es "genauso im Chinesischen" gibt. Vielmehr wurde sie im 19. Jahrhundert aus der chinesischen in die deutsche Sprache importiert.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4641
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Gibt es die Redensart "das Gesicht verlieren" im Chinesi

Beitrag von punisher2008 » 09.01.2018, 06:03

Laogai hat geschrieben:Noch eine Randbemerkung (auch wenn pudem2018 sicherlich nicht mehr hier vorbei schauen wird): Das Gesicht verlieren ist keine deutsche Redensart, die es "genauso im Chinesischen" gibt. Vielmehr wurde sie im 19. Jahrhundert aus der chinesischen in die deutsche Sprache importiert.
In die englische und wer weiß wie viele andere Sprachen auch noch. Auch im Englischen gibt es "lose face" und "save face". Im Chinesischen kann man übrigens sein Gesicht nicht nur verlieren sondern es jemandem geben (给面子), z.B. wenn man jemanden durch einen Besuch oder ein wertvolles Geschenk ehrt dann "gibt man Gesicht". Etwas peinliches oder eine Schande dagegen kann man auch mit 没有面子 oder 没脸, kantonesisch 冇面 ausdrücken, also "kein Gesicht haben".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast