Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
dupa017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2017, 21:10

Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von dupa017 » 10.02.2017, 21:58

Hallo ich habe eine frage. Ich reise in Hongkong ein und möchte später nach macau. Von da über Land nach Guangzhou und am gleichen Tag von dort nach Manila fliegen. Brauche ich ein Visum oder bekomme ich ein 72h visa für Guangzhou an der Grenze?

Gruß

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von Laogai » 11.02.2017, 00:40

dupa017 hat geschrieben:[...] oder bekomme ich ein 72h visa für Guangzhou an der Grenze?
Damit meinst du wohl die 72 Stunden Transit ohne Visum, und die bekommst du nicht an der Landgrenze zwischen Macau und Festland-China.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

dupa017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2017, 21:10

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von dupa017 » 11.02.2017, 11:56

ok danke für die Antwort. Welche Möglichkeiten bestehen denn dann? In Hongkong bei Einreise eins zu beantragen oder in Macau? Gruß
Laogai hat geschrieben:
dupa017 hat geschrieben:[...] oder bekomme ich ein 72h visa für Guangzhou an der Grenze?
Damit meinst du wohl die 72 Stunden Transit ohne Visum, und die bekommst du nicht an der Landgrenze zwischen Macau und Festland-China.
Laogai hat geschrieben:
dupa017 hat geschrieben:[...] oder bekomme ich ein 72h visa für Guangzhou an der Grenze?
Damit meinst du wohl die 72 Stunden Transit ohne Visum, und die bekommst du nicht an der Landgrenze zwischen Macau und Festland-China.

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von blur » 11.02.2017, 12:06

Wenn du Glück hast greift der "Visa Free Transit":
For foreigners who hold tickets to a third country and have booked seats on international airlines, ships, trains transiting through China, if the stay is less than 24 hours, they can enjoy the 24-hour visa-free transit. In case they want to leave the specified transit zone, they can ask for a temporary stay permit at the immigration counter. The 24-hour direct transit facility benefits almost all country citizens and is available in most China ports.
https://www.travelchinaguide.com/embass ... ransit.htm
Bin mir aber nicht sicher ob das gilt wenn du über Land einreist, könnte aber sein. Ansonsten wäre ein normales Visum für deine Aktion fällig mit entsprechenden Kosten (~130€). Für das Geld könntest du schon einen Direktflug von Macau nach Manila buchen.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 831
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von qpr » 11.02.2017, 19:18

Beim 24h Transit kann man auch über Land einreisen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16676
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von Laogai » 11.02.2017, 23:43

qpr hat geschrieben:Beim 24h Transit kann man auch über Land einreisen.
Du meinst also dupa017 kann mit seinem Reiseplan ohne Visum von Macau in die VR China einreisen? Ich konnte dazu im Netz keine konkrete Bestätigung finden. Hättest du einen Link zur Hand?

Ich an dupa017 Stelle würde mich jedenfalls genau absichern, ob eine visumfreie Einreise in diesem Fall möglich ist! Vielleicht mal bei einem der Chinese Visa Application Service Center anrufen :!:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1635
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von tanzhou » 12.02.2017, 04:32

Habe noch nichts gehoert von einer Transit Visa Ausstellung in Gongbei Port - nehme an, der TE reist dort in Mainland ein um dann nach GZ weiter zu reisen.

Nach meinem jetzigen Wissensstand ist das hoechste der Gefuehle ein 3-Tage VOA gueltig fuer Zhuhai. Ich hoerte auch mal von einem 6 Tage Visum, gueltig fuer die Reise in der gesamten Provinz Guangdong, das u.a. in Zhuhai ausgestellt wird. In Shenzhen koennte ich mir ein breiteres Spektrum an Visa-Typen vorstellen. Der TE muesste dann bei dieser Moeglichkeit die Faehre von Macau nach Shekou nehmen. Aber auch hier gilt, vorher erkundigen.

Wie auch immer, aber, haette. koennte, wuerde oder eventuell hilft hier nicht weiter. Sollte ich heute oder die kommenden Tage gfs nach Gongbei kommen kann ich meine Fuehler mal ausstrecken. Kann es aber nicht versprechen.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 831
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von qpr » 12.02.2017, 09:43

@ Laogai

Solange er einen bestätigten Flug innerhalb der 24h hat, befindet er sich im Transit und kann auch über Land einreisen.
Schau mal bei Travelchinaguide.
Andere Quellen befinden sich auf meinem PC, der im Moment aber seinen Winterschlaf hält.

@ tanzhou

Es gibt auch kein transit visa an der Grenze.
Dies ist ein visafreier Transit.

dupa017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2017, 21:10

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von dupa017 » 15.02.2017, 20:28

hi danke für die zahlreichen Antworten. Erkundige mich mal morgen per Telefon und schreibe mal die Antwort hier rein. Vielleicht hilft es einigen anderen später mal. gruß

Orang-Utan
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 10.01.2017, 02:17

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von Orang-Utan » 16.02.2017, 02:37

Jo, später kannst dann gerne auch noch paar Takte zu Macau verlieren.

Habe bisher nix gesehen, gehört, gelesen, was rechtfertigen würde dort im Gegensatz zu Südkorea oder Japan überhaupt aufzuschlagen. Las Vegas soll ja schon schrottigst sein.

Korea, HK, Japan in belieber Reihenfolge ansteuern, kommt, glaube ich, besser als in Macau Zeit zu verbringen, wenn einen Zockerei nicht juckt und man eigentlich lieber mal nach Portugal drei Tage fliegen kann für insgesamt 250 Euro oder so inkl. Unterkunft als Europäer.

dupa017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2017, 21:10

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von dupa017 » 16.02.2017, 13:02

hi, telefonische Auskunft aus Frankfurt war: "Da müssen Sie sich an den Grenzübergang von Guangzhou wenden"

Mehr konnte die Dame mir nicht sagen. Und hatte gerade auch nicht Lust. :)

tigerprawn
VIP
VIP
Beiträge: 2036
Registriert: 07.02.2011, 11:54

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von tigerprawn » 16.02.2017, 14:13

Orang-Utan hat geschrieben: paar Takte zu Macau verlieren.Habe bisher nix gesehen, gehört, gelesen, was rechtfertigen würde dort im Gegensatz zu Südkorea oder Japan überhaupt aufzuschlagen.
Naja, wenn man schon mal da ist.. zu Macao: den Kasinobereich vergessen, und gar nicht in die Nähe davon. Die Mischung aus portugiesischem und chinesischen Einfluss ist noch gut zu sehen, die Ruine der Fassade von St.Peters z.B. hier: https://media-cdn.tripadvisor.com/media ... church.jpg
(kennt man vielleicht wenn aus 1,2 Hong Kong Filmen die es nach D herübergebracht haben).

Ich war nur sehr kurz da, fand es aber interessanter als Hong Kong.

Hier mal zum stöbern
https://www.tripadvisor.de/Attractions- ... Macau.html

jetzt aber auch nicht zu viel erwarten, hat auch schon hässliche Ecken.

dupa017
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2017, 21:10

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von dupa017 » 13.03.2017, 20:47

Hi Leute,

Bin nun in Hong Kong, und mir nicht 100% sicher ob das mit der Einreise klappt. Habe auch keine Antwort vom Grenzposten Guangzhou International erhalten.

Wisst ihr wo ich mich nochmal absichern kann?

Grüße

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von happyfuture » 14.03.2017, 04:11

dupa017 hat geschrieben:Bn nun in Hong Kong, und mir nicht 100% sicher ob das mit der Einreise klappt. Habe auch keine Antwort vom Grenzposten Guangzhou International erhalten.

Wisst ihr wo ich mich nochmal absichern kann?
Nun, in Guangzhou gibt es eine Immigration am Airport, Ferry Station und Railway Station in der City, Grenzposten eher nicht, da es keine Landesgrenze gibt.

Auskünfte bekommst du nur vor Ort, da je nach Tageslaune und Auslegung des diensthabenden Beamten so alles möglich ist - In Hong Kong, Hung Hom ist die Railway Station für den Zug nach Guangzhou, eventuell kann die Immigration dir dort weiter helfen.

Ich kann nicht nachvollziehen, warum du so "kompliziert" von Guangzhou nach Manila fliegst, da es von HK und Macau easy und cheap ist.


Viel Glück

JensB
VIP
VIP
Beiträge: 1257
Registriert: 04.01.2008, 04:56

Re: Macau nach Guangzhou und vort Abfliegen. Visum?

Beitrag von JensB » 14.03.2017, 04:59

Zug geht nicht da es von Macau aus keinen Zug gibt.

Mein Tipp, flieg von Macau nach GZ, das macht es viel einfacher.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste