Harbin, eine chinesische Stadt im russischen Baustil

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
Tian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 147
Registriert: 15.06.2006, 02:29
Wohnort: Beijing

Re: Hier zeige ich einige Photo von Harbin

Beitrag von Tian » 06.07.2006, 13:29

Sarah hat geschrieben:Die sind von mir in den letzten Winterferien in Harbin gemacht. Findest du dort nicht wunderschon? 8)

Songhua river 防洪纪念塔 ..... hallo alle super Dolmetscher wie kann das in Deutsch richtig übersetzt werden?
hallo,Sarah
ich versuche mal es zu übersetzen,
:D
防洪纪念塔 heißt der Gedenkturm vom Überschwemungsschutz.
die Fluss sonhuajiang ist der Flussarm von Amur.aba weiß nicht genau wie die auf Deutsch heißt.

übrigens,wurde der 防洪纪念塔 von der Einheimischern als Jiangyanr genannt?dank :wink:
虽然99%是皮笑肉不笑

Benutzeravatar
Sarah
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 05.07.2006, 11:45

Re: Hier zeige ich einige Photo von Harbin

Beitrag von Sarah » 06.07.2006, 13:56

:x :x :x Thread wegen schleichter WLAN zwei mal abgesandt. .....en ............lösen.

Benutzeravatar
Sarah
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 05.07.2006, 11:45

Re: Hier zeige ich einige Photo von Harbin

Beitrag von Sarah » 06.07.2006, 13:58

Tian hat geschrieben: hallo,Sarah
ich versuche mal es zu übersetzen,
:D
防洪纪念塔 heißt der Gedenkturm vom Überschwemungsschutz.
die Fluss sonhuajiang ist der Flussarm von Amur.aba weiß nicht genau wie die auf Deutsch heißt.

übrigens,wurde der 防洪纪念塔 von der Einheimischern als Jiangyanr genannt?dank :wink:
oder schlage ich vor als Gedenkturm von Hochwasserverteidigung, :lol: haha ..wie findes du das?

Ja, bei uns sagt man oft Jiangyanr. Aber das bedeutet nicht 防洪纪念塔, sondern eine allgemeine Bezeichnung von den Ufer entlang der Songhua Fluss auf der Südseite. Auf der Nordseite des Songhua Flusses nennen wir als Jiangbei.

Ich hoffe ich habe alles richtig formuliert. heihei ....Korrigiert mich bitte mal wenn jemand eine bessere Beschreibung hat.

Benutzeravatar
Tian
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 147
Registriert: 15.06.2006, 02:29
Wohnort: Beijing

Beitrag von Tian » 06.07.2006, 14:33

ich denke ,der Gedenkturm der Verteidigung gegen das Hochwasser wars ,,oder? :D :D
虽然99%是皮笑肉不笑

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Re: Harbin, eine chinesische Stadt im russischen Baustil

Beitrag von Taikonaut » 07.07.2006, 19:12

Sarah hat geschrieben:Ich bin neu hier und möchte ich euch meine Heimatstadt Harbin vorstellen. Vielleicht kennt man diese Stadt sehr selten, ich werde auch etwas vorstellen 8)
Wow, Sara! vielen Dank für diesen tollen Artikel! :) Hast Du den vollständig selber geschrieben oder konntest Du Dich irgendwo bedienen? Ich interessiere mich nämlich auch für vergleichbares von anderen Städten (indirekte Aufforderung an andere Exildeutschen und Chinesen vergleichbares aufzustellen ;) Ich werde das auch mal angehen in Kürze!)

Wenn Du keine Einwände hast werde ich den Text weiterbenutzen, um Kollegen und Freunden China vorstellen zu können :)

Viele Grüße,
Dominik

Benutzeravatar
Sarah
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 05.07.2006, 11:45

Re: Harbin, eine chinesische Stadt im russischen Baustil

Beitrag von Sarah » 07.07.2006, 23:50

hallo Taikonaut

Danke für deine Interesse an meine Heimatstadt. Der Text ist nicht vollständig selber geschrieben, sorry, vorher weiss ich nicht, kein Falls den Text aus anderer Webseite hier zu benutzen. Dank der Hinweise von meiner Freundin habe ich den Text einbißen geändert und einige Photo von Harbin gelöst. heihei .....

Ich freue mich sehr, meine Heimatstadt von mehren Deutschen kennenlernen zu können. Und ich werde auch sehr gern, noch mehr von Harbin vorzustellen. Essen, Kulturen ...etc. Also in Harbin leben und arbeiten vielen Südkoreana, da viele chinesische Volkskoreana (ich hoffe ich habe richtig genannt: 朝鲜族) in Harbin geboren und gewachsen sind. In den vergangen 10 Jahre sind die koreanische Waren und Essen in Harbin sehr gut verkauft. Und ich persönlich esse sehr sehr gern koreanische Essen. Meine guteste Freundin ist doch eine 鲜族人,ihre Mutter kann viele viele koreanische Spezialitäten machen. Die mag ich sehr sehr gern. Mein lieblings Essen sind nur koreanische Spezialitäten und Sichuan Gericht (川菜)。
Ich esse gern scharfe Speise. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Taikonaut
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 153
Registriert: 28.03.2005, 16:27

Beitrag von Taikonaut » 08.07.2006, 12:12

Hallo Sarah!

Wo hast Du den Text denn her, wenn ich fragen darf?

Ich war auch schon in Harbin, leider nur auf Durchreise mit mehreren Stunden Aufenthalt. So habe ich mir natürlich das Eisfestival angeschaut und bin durch das russische Zentrum geschlendert. Jetzt wo ich Deine Ausführungen hier lese finde ich es schade, dass ich nicht mehr Zeit hatte.

Grüße,
Taiko

Benutzeravatar
Sarah
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 33
Registriert: 05.07.2006, 11:45

Beitrag von Sarah » 08.07.2006, 22:48

Taikonaut hat geschrieben:Hallo Sarah!

Wo hast Du den Text denn her, wenn ich fragen darf?

Ich war auch schon in Harbin, leider nur auf Durchreise mit mehreren Stunden Aufenthalt. So habe ich mir natürlich das Eisfestival angeschaut und bin durch das russische Zentrum geschlendert. Jetzt wo ich Deine Ausführungen hier lese finde ich es schade, dass ich nicht mehr Zeit hatte.

Grüße,
Taiko
http://de.chinabroadcast.cn/ hier findet man viele Information über China ... :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste