Mal wieder ein paar Fragen

Für alle, die in Peking leben, sich für Peking interessieren oder vor bzw. während ihres Peking-Aufenthalts Kontakte knüpfen und Erfahrungen austauschen möchten.
Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von wingtsun » 31.05.2011, 12:30

你好,

im Juli bin ich ja in China und nun kommen noch ein paar mehr Fragen in den Sinn..

Dort ist es ja sehr heiß und da ergeben sich folgende Fragen:
* Welche Kleidung ist am optimalsten?
* Ist die UV-Strahlung in China höher als hier?
* Sollte man aus Deutschland Sonnencreme mitbringen?
- Gibt es in China auch Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, bin nicht so der Sonnentyp?

Dann noch ein paar sonstige Fragen:
* Ich habe gelesen, dass das Leitungswasser in Beijing nicht das tollste ist - putzt man sich damit am besten die Zähne?
* Werden irgendwelche spezielle Impfungen benötigt (ist jetzt eh langsam zu spät)?
* Wie viel Geld sollte ich mir für 4 Wochen einplanen? (Esse gerne mal was, vor allem wenns was zu entdecken gibt, und so weiter)
* Welchen SIM-Karten Anbieter hole ich am besten für mein iPhone? Habe gehört das nur China Unicom dafür in Frage kommt...

Das war es jetzt erst einmal.

Vielen, vielen dank für eure kommenden Antworten.

再見
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Andy_yi
VIP
VIP
Beiträge: 1321
Registriert: 21.08.2010, 03:30

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Andy_yi » 31.05.2011, 12:46

wingtsun hat geschrieben: Dort ist es ja sehr heiß und da ergeben sich folgende Fragen:
* Welche Kleidung ist am optimalsten?
* Ist die UV-Strahlung in China höher als hier?
* Sollte man aus Deutschland Sonnencreme mitbringen?
- Gibt es in China auch Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, bin nicht so der Sonnentyp?

Dann noch ein paar sonstige Fragen:
* Ich habe gelesen, dass das Leitungswasser in Beijing nicht das tollste ist - putzt man sich damit am besten die Zähne?
* Werden irgendwelche spezielle Impfungen benötigt (ist jetzt eh langsam zu spät)?
Kleidung: Bleibst du nur zur Sommerzeit oder länger? Wenn du nur im Sommer da bist, am besten kurze Klamotten. Nichts dickes. Selbst in Poloshirts schwitzt man schnell. Eine Cap für den Kopf ist auch nicht schlecht. Nicht vergessen die Ohren einzucremen :mrgreen: ...

In China gibt es auch Sonnencreme mit höherem Lichtschutzfaktor (30 +) , kann aber sein das du da mal etwas länger nach suchen musst. Ich würde mir bereits ein paar Tuben aus Deutschland mitnehmen. Kann man deinem Post oben entnehmen das du nur 4 Wochen bleibst? Dann erübrigt sich das ja eh...

Zähne putzen kannst du auch mit Leitungswasser.
wingtsun hat geschrieben: * Wie viel Geld sollte ich mir für 4 Wochen einplanen? (Esse gerne mal was, vor allem wenns was zu entdecken gibt, und so weiter)
Kann man schlecht sagen. Ich plane mir immer 100 RMB pro Tag ein wenn ich nach China fliege - egal wo. Kommt halt darauf an wo du Essen gehst und welche Verkehrsmittel du benutzt. Von den 100 RMB bleibt meistens was übrig. Ich benutze aber auch nur Bus & U-Bahn und hänge nicht dauernd in Fastfood Ketten oder anderen westl. Restaurants rum. Wenn du dir noch Sachen kaufen willst, musst du dementsprechend mehr einplanen.

Benutzeravatar
Taiyang
VIP
VIP
Beiträge: 1224
Registriert: 29.12.2009, 16:31
Wohnort: 爱丁堡

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Taiyang » 31.05.2011, 12:50

wingtsun hat geschrieben: * Welchen SIM-Karten Anbieter hole ich am besten für mein iPhone? Habe gehört das nur China Unicom dafür in Frage kommt...

China Unicom funktioniert besser auf Smartphones. Aber idR geht China Mobile auch, kann nur teurer werden. China Unicom hat ziemlich gute Datenpakete. Die Suchfunktion spuckt dir dazu sicherlich auch noch mehr aus :wink:

Bring nicht so viel helles an Klamotten mit, das bleibt nicht lange hell.

Impfungen brauchst du keine, ausser die, die man eh haben sollte. Leitungswasser zum Zaehneputzen reicht vollkommen aus. Kein Ding.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von wingtsun » 31.05.2011, 13:05

Cool danke für eure Antworten.

Bei Google finde ich aber nur eine Firmenwebsite von China Unicom..
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Sachse28 » 31.05.2011, 13:13

In China ist es üblich statt Sonnencreme einen Sonnenschirm zu tragen. Sind wir als Europäer vielleicht nicht so gewohnt, in China aber durchaus weit verbreitet.

Wieviel Geld du brauchst, hängt auch von deinen Planungen ab. Übernachstest Du im Hotel oder privat? Reist Du viel herum?
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von wingtsun » 31.05.2011, 13:20

Bin bei einer Gastfamilie und ab 13 Uhr bin ich (nach der Sprachschule) ständig unterwegs.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von VielUnterwegs » 31.05.2011, 17:39

wingtsun hat geschrieben:你好,

im Juli bin ich ja in China und nun kommen noch ein paar mehr Fragen in den Sinn..

Dort ist es ja sehr heiß und da ergeben sich folgende Fragen:
* Welche Kleidung ist am optimalsten?
* Ist die UV-Strahlung in China höher als hier?
* Sollte man aus Deutschland Sonnencreme mitbringen?
- Gibt es in China auch Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, bin nicht so der Sonnentyp?

Dann noch ein paar sonstige Fragen:
* Ich habe gelesen, dass das Leitungswasser in Beijing nicht das tollste ist - putzt man sich damit am besten die Zähne?
* Werden irgendwelche spezielle Impfungen benötigt (ist jetzt eh langsam zu spät)?
* Wie viel Geld sollte ich mir für 4 Wochen einplanen? (Esse gerne mal was, vor allem wenns was zu entdecken gibt, und so weiter)
* Welchen SIM-Karten Anbieter hole ich am besten für mein iPhone? Habe gehört das nur China Unicom dafür in Frage kommt...

Das war es jetzt erst einmal.

Vielen, vielen dank für eure kommenden Antworten.

再見
1. Was ma bei 30 Grad und mehr eben so anzieht, am besten leicht und nicht zu eng am Koerper.
2. Einen Sonnenbrand zu bekommen ist hier deutlich schwerer als in Schottland.
3. Wuerde bei einem 4 Wochen Trip eine Tube einpacken, erspahrt die Suche.

4. Man kann sich damit die Zaehne putzen, es gibt aber auch die (aus amerikanischen Filmen bekannten) Wasserspender in jeder Wohnung die richtiges Trinkwasser haben und man kann sich natuerlich auch damit die Zaehne putzen.
5. Ich habe in Absprache mit meinem Hausarzt aufgefricht. Das einzige was man in Deutschland nicht mehr macht, sich hier aber noch lohnt ist Typhus.
6. Normales Restaurant: 15-40RMB, was gutes chinesisches 100-200RMB, was gutes westliches 500RMB. Natuerlich aber wie immer nach oben kein Limit.
7. China Unicom, sonst hast du nur GPRS und kein 3G. Du willst 3G, schon alleine wegen Google Maps.

Benutzeravatar
Phytagoras
VIP
VIP
Beiträge: 1787
Registriert: 03.12.2009, 20:54

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Phytagoras » 31.05.2011, 17:55

5. Ich habe in Absprache mit meinem Hausarzt aufgefricht. Das einzige was man in Deutschland nicht mehr macht, sich hier aber noch lohnt ist Typhus.
Hepatitis A wäre auch nicht schlecht und B auffrischen, wenn man nicht schon genug hat.

Bzgl. Geld. Ich hatte 400€ letztes Jahr mit, kam mit 200€ wieder. Muss aber sagen, dass ich auch oft eingeladen wurde.

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von VielUnterwegs » 31.05.2011, 18:15

Hepatitis auf jeden Fall machen lassen, sorry hatte ich ganz vergessen.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1512
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von wingtsun » 31.05.2011, 20:05

Nochmals danke.
Wisst ihr wie es mit den Toiletten aussieht?
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16555
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Laogai » 31.05.2011, 22:06

wingtsun hat geschrieben:Wisst ihr wie es mit den Toiletten aussieht?
Es gibt Toiletten in China. Sehr wahrscheinlich wird die Toilette in der Wohnung deiner Gastfamilie so oder so aussehen. Dazu noch eine Bedienungsanleitung. Also beim Gang aufs Stille Örtchen den Zollstock nicht vergessen 8)
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Henry_
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 265
Registriert: 23.02.2008, 15:24

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Henry_ » 31.05.2011, 23:00

laogai hat geschrieben:
wingtsun hat geschrieben:Wisst ihr wie es mit den Toiletten aussieht?
.............. Also beim Gang aufs Stille Örtchen den Zollstock nicht vergessen 8)


*grins* :mrgreen: :lol:


Henry

Benutzeravatar
Linnea
VIP
VIP
Beiträge: 2924
Registriert: 04.06.2007, 14:29

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von Linnea » 31.05.2011, 23:33

wingtsun hat geschrieben:* Sollte man aus Deutschland Sonnencreme mitbringen?
Besser einpacken, muss ja keine große Flasche sein, oder brauchst du in Deutschland auch nie welche? Ich persönlich hätte keine Lust bei einem so kurzen Aufenthalt direkt nach der Ankunft suchen gehen zu müssen.
VielUnterwegs hat geschrieben:5. Ich habe in Absprache mit meinem Hausarzt aufgefricht. Das einzige was man in Deutschland nicht mehr macht, sich hier aber noch lohnt ist Typhus.
Bei Typhus gehen die Ansichten weit auseinander, denn die Impfung schützt nur zu ca. 60%.

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von VielUnterwegs » 01.06.2011, 02:46

wingtsun hat geschrieben:Nochmals danke.
Wisst ihr wie es mit den Toiletten aussieht?
Man wird zum Heimscheisser. :mrgreen:

zebresel
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 03.10.2010, 09:54

Re: Mal wieder ein paar Fragen

Beitrag von zebresel » 01.06.2011, 03:18

laogai hat geschrieben:
wingtsun hat geschrieben:Wisst ihr wie es mit den Toiletten aussieht?
Es gibt Toiletten in China. Sehr wahrscheinlich wird die Toilette in der Wohnung deiner Gastfamilie so oder so aussehen. Dazu noch eine Bedienungsanleitung. Also beim Gang aufs Stille Örtchen den Zollstock nicht vergessen 8)

oohhh, wie geil :lol: den Link hab ich erstmal herumgeschickt :D Den kann echt jeder zur Vorbereitung brauchen.... für alle, die früher nicht in Frankreich in Urlaub waren^^

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste