infos über leben in china

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
nati
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 06.04.2006, 13:30

infos über leben in china

Beitrag von nati » 06.04.2006, 13:49

hallo leute!

ich bin natalie und komme aus vorarlberg.
werde in naher zukunft mit meinem freund nach china (wuhan) reisen und dort für längere zeit leben. habe keinen ahnung was mich dort so erwartet. hoffe ihr könnt mir euere erfahrungen mitteilen und ein paar tipps geben. bin für jede information froh. danke.

Benutzeravatar
LeChef
VIP
VIP
Beiträge: 1295
Registriert: 27.02.2006, 21:26

Beitrag von LeChef » 06.04.2006, 14:50

bester tipp: sprache lernen :-)
ansonten: was wirst DU denn dort genau machen? praktikum? arbeit?
wohl kaum zuhause auf der couch liegen und pralinen fressen, oder?
Rock is my Religion
"Mein Leben hat keinen Sinn, keine Richtung, kein Ziel, keine Bedeutung. Trotzdem bin ich glücklich. Was mache ich richtig?" ; Snoopy

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Beitrag von SimonSayz » 06.04.2006, 15:22

LeChef hat geschrieben:auf der couch liegen und pralinen fressen, oder?
Geil!!! :D

B2T: In Wuhan war ich selbst noch nicht, aber träume davon den Yangtze einmal rauf- und runterzufahren. "3 Schluchten Damm" und "Chang Jiang" sagt dir doch was oder?
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

nati
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 06.04.2006, 13:30

Beitrag von nati » 06.04.2006, 17:50

nein nein. ich werde dort schon arbeiten. mein freund wird dort in einer firma arbeiten wo ich dann auch tätig sein werde. gott sei dank. sonst käme das heimweh sicher schnell wenn ich nichts zu tun hätte und ich mich nirgens auskenne. warst du schon mal in wuhan?

Benutzeravatar
Sky Darmos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 559
Registriert: 28.01.2006, 19:56
Wohnort: Birkenfeld

Beitrag von Sky Darmos » 06.04.2006, 17:59

Hey SimonSayz,

Dein Spruch, also der der bei jedem Beitrag unten drin ist, ist cool; aber du musst "meinem Essen" schreiben. Du hast "-em" vergessen.

Gruß,
Von einem der deinem Essen das Essen wegisst!

Benutzeravatar
Kleine Deutsche
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 42
Registriert: 01.02.2006, 17:24
Wohnort: NRW Dinslaken Aber von Jan-Juli 06 in Wuhan China

Beitrag von Kleine Deutsche » 06.04.2006, 18:13

hi nati, das glaube ich dir gerne das du keine vorstellung hast, mir ging es genauso!! also wir sind nun über 3 monate hier und bleiben vorraussichtlich noch 4 aber das ist halt noch unklar... ich muss mich leider kurz fassen weil ich nicht viel zeit habe....ich sags mal so, das leben hier im gegensatz zu deutschland ist der krasse unterschied, ich fange mal mit dem negativen an.....ich habe lange gebraucht um mich daran zu gewöhnen das die leute einen anstarren und das ohne irgendwelchen hemmungen,
es ist dreckig hier, die luft und die strassen, mir ist erst jetzt bewußt wie sauber deutschland ist und vor allem die luft!!! die stadt hat 7 mill. einwohner, man hat das gefühl die sind alle gleichzeitig unterwegs ;-)
viele können kein englisch-
vordrängelm im supermarkt, kann ich überhaupt nicht leiden, mittlerweile benutze ich ab und dann auch MEINE ellenbogen-
ich glaub das wars auch schon mit dem negativen, zumindest was mir spontan eingefallen ist...
positives:
freundliche menschen-
günstige lebensmittel- hier macht das einkaufen noch echt spass ;-)
billig taxi fahren :-)
schöne wohnanlagen (unser apartement ist 140 qm groß)
günstige klamotten
gute ausgehmöglichkeiten sind auch vorhanden, clubs, bars ect.
alles in einem läßt es sich hier gut leben aber ich weiss ja nicht ob ihr im hotel oder im apartement wohnen werdet ???
so das wärs fürs erste ich hoffe dir einen kleinen einblick verschafft zu haben, ansonsten melde dich einfach, würde auch gern noch was von dir/euch erfahren...
liebe grüße aus dem 'schon' sonnigen CHINA
BABSY
***Bleib immer Du selbst**

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Beitrag von SimonSayz » 06.04.2006, 18:34

Sky Darmos hat geschrieben: Dein Spruch, also der der bei jedem Beitrag unten drin ist, ist cool; aber du musst "meinem Essen" schreiben. Du hast "-em" vergessen.

Gruß,
Von einem der deinem Essen das Essen wegisst!
Sowas nennt man "Signatur" und kann von jedem unter seinem Beitrag eingesetzt werden, schau einfach mal unter "Profil".

Tja, solche Fehler unterlaufen einem als Ausländer ständig. In der Grundschule konnte ich mit den 4 Kasus (vorallem der Dativ) nie etwas anfangen. Aber danke für den Hinweis, schließlich lernt man ja nie aus und es war eine schöne Deutschstunde ;) . . . . und wer noch Fehler findet kann sie ruhig behalten :D
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
devurandom
VIP
VIP
Beiträge: 1151
Registriert: 14.02.2006, 16:05
Wohnort: Baeeeeerlin

Beitrag von devurandom » 06.04.2006, 20:17

tja, wie hiess das nochmal so schön:
Mir und mich verwechsele ich nicht, bei mich passiert sowas nicht! ;) :D :D

Gruß
/dev/urandom

Benutzeravatar
LeChef
VIP
VIP
Beiträge: 1295
Registriert: 27.02.2006, 21:26

Beitrag von LeChef » 06.04.2006, 20:52

tja, der dativ ist dem genitiv sein tod 8)
Rock is my Religion
"Mein Leben hat keinen Sinn, keine Richtung, kein Ziel, keine Bedeutung. Trotzdem bin ich glücklich. Was mache ich richtig?" ; Snoopy

Benutzeravatar
SimonSayz
VIP
VIP
Beiträge: 1948
Registriert: 19.09.2005, 19:47
Wohnort: Beethoven, Deutsche Telekom, Haribo

Beitrag von SimonSayz » 06.04.2006, 21:03

LeChef hat geschrieben:tja, der dativ ist dem genitiv sein tod 8)
In diesem Fall genau umgekehrt ;) Aber war klar, dass das kommt. Habe Bastian Sicks Werke auch gelesen
Rosen sind rot, Gras ist grüner
Ich kann nicht dichten, gegrillte Hühner

Benutzeravatar
LeChef
VIP
VIP
Beiträge: 1295
Registriert: 27.02.2006, 21:26

Beitrag von LeChef » 06.04.2006, 21:08

lol, hatte ich mir auch gedacht, aber ich wusste nicht, wie man diesen spruch falsch umdrehen kann.
wie kann man hier sagen, der genitiv ist des dativ tod, dabei den genitiv falsch benutzen?
Rock is my Religion
"Mein Leben hat keinen Sinn, keine Richtung, kein Ziel, keine Bedeutung. Trotzdem bin ich glücklich. Was mache ich richtig?" ; Snoopy

Benutzeravatar
jap
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 109
Registriert: 11.03.2006, 20:09

Beitrag von jap » 06.04.2006, 22:48

jaaa mit toller hoher luftfeuchtigkeit darfst auch rechnen... wenigstens gut für die haut :wink:

Benutzeravatar
KaiXiang81
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 03.03.2006, 15:54
Wohnort: NRW

Viel Spass im Wunderschoenen China

Beitrag von KaiXiang81 » 07.04.2006, 06:48

:D :D :D :D

Ich denke dass es eine WUNDERSCHOENE Erfahrung fuer dich sein wird. Und ich denke dass du das Essen lieben wirst und die Satdt Wu Han ist selber auch sehr schoen. Ich bin nun zum 4 mal in China und ich bin nun schon mehr wie 3 Moante hier und werde auch noch laenger hier bleiben und lernen. Aber du sollst auch wissen dass China eine VOELLIG andere Welt wie Deustchland oder EUROPA ist. Es werden dich auch einige Dinge erwarten mit denen du niemals gerechnet haettest. Aber las dich nicht von deiner Interesse und so abbringen. China ist das SCHOENSTE und BEWUNDERNSWERTESTE Land der Welt. Ich war schon in Korea und und und. Aber China ist wirklich unglaublich. Und wenn dich Menschen manchmal ANSTARREN dann nimm das nicht UEBEL. Ich werde heute noch manchmal wie ein TIER IM ZOO angesehen und das jeden Tag obwohl ich in Peking bin. Versuche es mit HUMOR zu nehmen auch wenn das nicht immer MOEGLICH ist heheheheh........

Aber ich sage dir es wird sich LOHNEN und du wirst es nimelas vergessen die Reise. Und es wird INTERESSANT sein die Arbeitsweise der Chinesen zu sehen. Also DANN VIEL SPASS....


8) 8) 8) 8)
大家都别看我行么,我是德国人!
桂林山水,真的甲天下:)

siedenderschnee
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 595
Registriert: 08.12.2005, 02:35

Beitrag von siedenderschnee » 07.04.2006, 20:25

楼上的,你的签名档蛮有意思的。
人生不是一百米,而是马拉松。

nati
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 06.04.2006, 13:30

danke für die infos

Beitrag von nati » 10.04.2006, 18:05

hallo leute

ich danke euch für die infos.würd mich freuen wenn ihr euch wieder mal meldet wenns was neues gibt oder ihr noch tipps für mich habt im bezug auf leben(oder überleben) in china-wuhan. danke.
liebe grüsse nati

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 14 Gäste