Danke euch

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
ming
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2009, 16:43
Wohnort: Paderborn

Danke euch

Beitrag von ming » 23.07.2009, 17:26

ich bin eine chinesiche Studentin,bin ich schon zwei Jahre in Deutschaland,habe ich auch zwei Jahre Duetsch gelernt.ich habe schon ein Semester studiert,aber ich finde das ist sehr schwere für mich.ich fühle ganz einsam in seminarraum.kann ich nicht alles verstehen.ich besuche noch Deutschekurs,aber hilfe nicht so gut.Denn mein Studiefach Mediale kulturen ist.
Diese zwei Jahren bin ich meiste zeit unhappy,immer unter Druck.Ich lerne Deutsch immer.aber es verbessert nicht wie ich wünsche.
ich finde die meisten deutsche Komlitonen kalt sind .ich kann von ihr sehr wenig Helfen bekommen.ein Sprachepaterner zu finden ist auch nicht so einfach.
加油,努力,相信自己。

Benutzeravatar
DangsSheep
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 312
Registriert: 12.02.2009, 12:07
Wohnort: NRW

Re: ich bin traurig

Beitrag von DangsSheep » 23.07.2009, 17:33

oha

Gute Besserung wünsche ich dir. Evtl. solltest du dir einen Tandemsprachpartner suchen. (btw. in welcher Stadt sitzt du denn fest)

Gruß Ich

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Re: ich bin traurig

Beitrag von wuseltiger » 23.07.2009, 17:35

Hallo ming,

gibt es denn keine chinesischen Studenten an Deiner Uni?

Die meisten Chinesen haben doch nur chin. Freunde in D. Davon gibt es doch sehr viele an fast jeder Uni...

Benutzeravatar
Philipp
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.2005, 07:12

Re: ich bin traurig

Beitrag von Philipp » 23.07.2009, 17:35

Schreib einfach in welcher Stadt du bist und wie ich dieses Forum so einschätze meldet sich bestimmt ein deutscher Mann in der Nähe.

Benutzeravatar
Philipp
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 530
Registriert: 12.06.2005, 07:12

Re: ich bin traurig

Beitrag von Philipp » 23.07.2009, 17:37

wuseltiger hat geschrieben:Hallo ming,

gibt es denn keine chinesischen Studenten an Deiner Uni?

Die meisten Chinesen haben doch nur chin. Freunde in D. Davon gibt es doch sehr viele an fast jeder Uni...

Ich find auch die Chinesen kapseln sich in D. selber ein bischen von der übrigen Bevölkerung ab, z.B. können viele nach zwei Jahren in D. noch nichtmal mit Messer und Gabel essen.

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Re: ich bin traurig

Beitrag von wuseltiger » 23.07.2009, 17:42

Philipp hat geschrieben: Ich find auch die Chinesen kapseln sich in D. selber ein bischen von der übrigen Bevölkerung ab,

Chin. Society bleibt meist unter sich.. Darum gibt es auch so viele Chinatowns...
Philipp hat geschrieben: z.B. können viele nach zwei Jahren in D. noch nichtmal mit Messer und Gabel essen.
Äh.. ja, hä? Können die dann wenigstens mit Stäbchen essen?

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Re: ich bin traurig

Beitrag von wuseltiger » 23.07.2009, 17:43

Philipp hat geschrieben:Schreib einfach in welcher Stadt du bist und wie ich dieses Forum so einschätze meldet sich bestimmt ein deutscher Mann in der Nähe.

Aber vorsicht: Philipp ist sicher der erste im Postkorb ;)

Benutzeravatar
ming
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2009, 16:43
Wohnort: Paderborn

Re: ich bin traurig

Beitrag von ming » 23.07.2009, 17:45

danke sehr.vielleicht kannst du auch sagen,wechle weise für mich ist sinnvoll.ausser Tandemsprachepartner.ich finde Sprachepartner ist schwere zu finden.ich habe ein Anzeige in der Uni zwei monate geklebt ,aber kein Antwort:(.

ich wohne in Paderborn.eine sehr kleine stadt in NRW
ich mag diese Stadt nicht:(
加油,努力,相信自己。

Benutzeravatar
ming
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2009, 16:43
Wohnort: Paderborn

Re: ich bin traurig

Beitrag von ming » 23.07.2009, 17:46

wuseltiger hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:Schreib einfach in welcher Stadt du bist und wie ich dieses Forum so einschätze meldet sich bestimmt ein deutscher Mann in der Nähe.

Aber vorsicht: Philipp ist sicher der erste im Postkorb ;)

was bedeutet das .ich verstehe nicht.
加油,努力,相信自己。

Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1910
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 莱比锡,上海,镇江

Re: ich bin traurig

Beitrag von sanctus » 23.07.2009, 17:46

Philipp hat geschrieben:
wuseltiger hat geschrieben:Hallo ming,

gibt es denn keine chinesischen Studenten an Deiner Uni?

Die meisten Chinesen haben doch nur chin. Freunde in D. Davon gibt es doch sehr viele an fast jeder Uni...

Ich find auch die Chinesen kapseln sich in D. selber ein bischen von der übrigen Bevölkerung ab, z.B. können viele nach zwei Jahren in D. noch nichtmal mit Messer und Gabel essen.
Ich kenne auch Deutsche, die leben seit gut 8 Jahren in Shanghai und koennen ganze 5 Worte in Chinesisch...
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub

Benutzeravatar
ming
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2009, 16:43
Wohnort: Paderborn

Re: ich bin traurig

Beitrag von ming » 23.07.2009, 17:47

wuseltiger hat geschrieben:Hallo ming,

gibt es denn keine chinesischen Studenten an Deiner Uni?

Die meisten Chinesen haben doch nur chin. Freunde in D. Davon gibt es doch sehr viele an fast jeder Uni...
die meiste chinese in Uni studieren maschinebau.
ich bin alleine in mein fach
加油,努力,相信自己。

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12078
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: ich bin traurig

Beitrag von ingo_001 » 23.07.2009, 18:01

ming hat geschrieben:
wuseltiger hat geschrieben:
Philipp hat geschrieben:Schreib einfach in welcher Stadt du bist und wie ich dieses Forum so einschätze meldet sich bestimmt ein deutscher Mann in der Nähe.

Aber vorsicht: Philipp ist sicher der erste im Postkorb ;)

was bedeutet das .ich verstehe nicht.
Das bedeutet, dass Philpp sich hier den zweifelhaften Ruf als Frauenheld verdient hat.

Bevor ich es vergesse: Herzlich willkommen in unserem Forum :wink:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
DangsSheep
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 312
Registriert: 12.02.2009, 12:07
Wohnort: NRW

Re: ich bin traurig

Beitrag von DangsSheep » 23.07.2009, 18:06

*hust* das mit dem "Frauenheld" sein ist jetzt aber unter gewissen regionalen Aspekten keine große Kunst

Naja will darauf nicht weiter eingehen.

Benutzeravatar
ming
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 27
Registriert: 23.07.2009, 16:43
Wohnort: Paderborn

Re: ich bin traurig

Beitrag von ming » 23.07.2009, 18:07

was bedeutet das .ich verstehe nicht.[/quote]

Das bedeutet, dass Philpp sich hier den zweifelhaften Ruf als Frauenheld verdient hat.

Bevor ich es vergesse: Herzlich willkommen in unserem Forum :wink:[/quote]

Frauenheld
[der] 善勾女。使女倾。
lady-killer, womanizer, beau
habe ich so gesucht.
gibt immer soche leute oder
danke die auch
und kannst du mal sagen,in wechle Fall kann man verdient sagen
加油,努力,相信自己。

Bernhard
VIP
VIP
Beiträge: 2459
Registriert: 17.01.2009, 23:34

Re: ich bin traurig

Beitrag von Bernhard » 23.07.2009, 18:12

ming hat geschrieben: und kannst du mal sagen,in wechle Fall kann man verdient sagen
"sich etwas verdienen" bedeutet normalerweise, hart arbeiten, um etwas zu bekommen.

Hier ist es eher ironisch gemeint. Im Sinne von "er hat viele Dinge getan und gesagt, so dass er jetzt den Ruf eines Frauenhelds hat".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste