Die DIALOG-WAHL 2008

Hier geht es um alles was die Community des Chinaseite-Forums betrifft: Organisation von Forentreffen, neue Mitglieder können sich vorstellen usw.

WELCHER PARTEI GIBST DU SEINE STIMME ?

Umfrage endete am 25.05.2008, 22:52

WHSAP ( Topas, malemartin )
2
4%
WDIF/WSILZ ( Yingxiong )
21
40%
PFFFT ( domasla, simonsayz, farandor)
5
9%
PDJAB ( No1gizmo, de guo xiong )
4
8%
NWA - Partei ( Shaolin )
21
40%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 53

TaugeNix

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von TaugeNix » 14.05.2008, 15:04

wuseltiger hat geschrieben: Also so leid es mir tut, aber fühlt euch mal virtuell nicht ernst genommen :!:
Bild

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22514
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Grufti » 14.05.2008, 15:25

wuseltiger hat geschrieben:....Ich brauche doch kein Internetforum um etwas ueber "Verantwortung" zu lernen. Die Verantwortung die ich hier habe durch zusätzliche eingeschraenkte Administratorenrechte ist wirklich ein Witz im Vergleich zu der die ich durch meinen Beruf und für meine Familie und deren Versorgung habe.

Also so leid es mir tut, aber fühlt euch mal virtuell nicht ernst genommen :!:

Wenn man im TV-Tipps Thread einige Wochen zurückblättert, kann man einen Bericht über die Einführung der "Demokratie " in einer VR Grundschule finden. mit einigem Glück ist auch die angegebene URL noch gültig...

In diesem Bericht geht es ähnlich zu...wie hier..
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Yingxiong » 14.05.2008, 15:41

wuseltiger hat geschrieben:Die meisten Leute wollen sich hier ueber China austauschen. Das klappte bisher auch sehr gut und auf einem Niveau, das fuer Internetforen ausgesprochen hoch war.
Davon hat man aber während der Tibet-Diskussion nichts mehr mitbekommen. Das Diskussionsniveau war da bei einigen Usern sehr tief.

Die Gemüter haben sich jetzt wider beruhigt. Aber bleibt das auch so?
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

wuseltiger
VIP
VIP
Beiträge: 1667
Registriert: 18.03.2007, 21:25

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von wuseltiger » 14.05.2008, 16:08

Yingxiong hat geschrieben:
Davon hat man aber während der Tibet-Diskussion nichts mehr mitbekommen. Das Diskussionsniveau war da bei einigen Usern sehr tief.

Die Gemüter haben sich jetzt wider beruhigt. Aber bleibt das auch so?

Und wie sollen admin-Rechte fuer die Diskutanten dieses Problem beim nächsten Mal lösen?

Da fühlt sich doch jeder vor den Kopf gestoßen, wenn er von jmnd gemaßregelt wird (womöglich sogar zu Recht), mit dem er sich vorher gestritten hat. Das ist keine gute Idee.

Benutzeravatar
Yingxiong
Titan
Titan
Beiträge: 7081
Registriert: 12.11.2006, 17:50
Wohnort: Schweiz, Oberfranken, Beijing

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Yingxiong » 14.05.2008, 16:17

wuseltiger hat geschrieben: Und wie sollen admin-Rechte fuer die Diskutanten dieses Problem beim nächsten Mal lösen?

Da fühlt sich doch jeder vor den Kopf gestoßen, wenn er von jmnd zurechtegewiesen wird (womöglich sogar zu Recht), mit dem er sich vorher gestritten hat. Das ist keine gute Idee.
Ein guter und sinnvoller Einwand.

Ich habe es bisher immer so gehandhabt: Bei Themen, bei denen ich mitdiskutiert habe, habe ich die Moderatorenrechte nicht in Anspruch genommen, wenn noch ein anderer Moderator diese Rechte hatte. Oder ich habe bei einem Thema nicht mitdiskutiert, bei dem ich als Moderator tätig war.

In diesem Sinne ist ein Austausch unter den Moderatoren sehr wichtig.
R.I.P. Little Yingxiong Engelskind 05.01.2013

Die Erinnerung ist das Fenster durch das wir Dich sehen können, wann immer wir wollen...

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden - ich hab die Zeit noch nicht gefunden!

Benutzeravatar
Dongguan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 446
Registriert: 09.08.2007, 05:39
Wohnort: Dongguan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Dongguan » 14.05.2008, 16:18

wuseltiger hat geschrieben:Und wie sollen admin-Rechte fuer die Diskutanten dieses Problem beim nächsten Mal lösen?

Da fühlt sich doch jeder vor den Kopf gestoßen, wenn er von jmnd gemaßregelt wird (womöglich sogar zu Recht), mit dem er sich vorher gestritten hat. Das ist keine gute Idee.
Absolut richtig!!

Vielleicht sollten diejenigen, die auch diese Meinung vertreten Shaolin's Partei waehlen, denn soweit ich mitbekommen habe, moechte er nichts an der jetzigen Situation aendern und das Forum so weiterlaufen lassen wie bisher...ich zumindest werde jetzt mal mein "Kreuz" auf dem Stimmzettel bei Shaolin und seiner Partei setzen!

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2784
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Topas » 14.05.2008, 16:57

an alle Gruftis, taugenixe und dongguans :

Bitte betrachtet doch nicht nur einseitig und ausschliesslcih die moderatorengeschichte. Ich habe schon mehrmals geschrieben, dass es sich NICHT AUSSCHLIESSLICH hierum geht. Ziel ist nicht hier dass Forum total umzuwandeln oder einen Forumsstaat zu kreieren. Es geht sich um Kommunikation und Miteinander , und ich denke, solange wie wir hier niemanden drängeln, belästigen oder anderen Quatsch machen , ist es völlig in Ordnung, wenn sich hier einige dran beteiligen wollen.

ich habe dass gefühl, dass euch die Idee nicht gefällt ( was ja euer gutes recht ist ), und deshalb alles mögliche versucht, dies hier schlecht zu reden. Eine Medaille hat immer zwei Seiten, so solltet ihr der objektivität halber auch mal die andere betrachen. Es wäre ziemlich schade, wenn ihr dass selbe hier macht, wie die westliche/östliche berichterstattung mit der gegenüberliegenden Seite.

Ob es Sinn macht oder nicht liegt immer im Auge des Betrachters.

Ich hoffe, dass ihr doch erst einmal die Entwicklung abwartet . Ich denke , dass die Idee doch zumindest eine Chance verdient hat, welche sie im besagten Testthread beweisen kann. Es bringt jedoch nichts und hemt sehr viele kluge Köpfchen, wenn diese wissen, dass ihre Ansätze von Anfang an negativ abgeurteilt werden und ihrer so die Chancen schmälert.

In der Hoffnung auf , dass auch dieser Thread von der positiven Forumskultur teilhaben kann :

Topas
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von bossel » 14.05.2008, 19:02

Topas hat geschrieben:Bitte betrachtet doch nicht nur einseitig und ausschliesslcih die moderatorengeschichte. Ich habe schon mehrmals geschrieben, dass es sich NICHT AUSSCHLIESSLICH hierum geht.
Das ist aber nunmal der wichtigste Teil davon. Den Rest dieses Schwachsinns kann man leicht ignorieren. Aber wenn die werten "Regierungsmitglieder" tatsächlich Macht ausüben können, sieht es anders aus. Mit der Parteienbildung wird das vorweggenommen, was in so manchen anderen Foren passiert ist: Grüppchenbildung unter den Moderatoren. Was dann sehr leicht in einem Kleinkrieg enden kann.

Wenn Kim Moderatoren braucht, sollte er sie selbst auswählen (& strikt kontrollieren, sowie ggf. wieder feuern). Von Moderatorenqliquen, die dann womöglich auch noch immer wieder wechseln (was nicht unbedingt zu größerer Klarheit über bestehende Regeln & deren Durchsetzung führen wird), halte ich nicht viel.

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2784
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Topas » 14.05.2008, 19:16

Sorry bossel, aber zur Zeit ist mir nicht nach streitereien .
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
bossel
VIP
VIP
Beiträge: 3562
Registriert: 13.02.2006, 04:28
Wohnort: Hefei

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von bossel » 14.05.2008, 19:21

Topas hat geschrieben:Sorry bossel, aber zur Zeit ist mir nicht nach streitereien .
Hilft aber manchmal & lenkt ab. Solltest ein bißchen Dampf ablassen.

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2784
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Topas » 14.05.2008, 20:34

bossel . Können wir nicht einfach die dicksten Freunde sein ?
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
no1gizmo
VIP
VIP
Beiträge: 2710
Registriert: 19.11.2005, 19:10
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von no1gizmo » 14.05.2008, 21:30

Freundschaften brauchen ein gutes Fundament. Gegenseitige Ablehnung (oder auch einseitige :lol: ) gilt nicht als gutes Fundament ;-)

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2784
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Topas » 14.05.2008, 21:31

Daran lässt sich doch arbeiten :wink:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
domasla
VIP
VIP
Beiträge: 3477
Registriert: 12.07.2005, 09:29
Wohnort: Kronach, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von domasla » 14.05.2008, 21:35

Ja, arbeiten wir.

D., dessen Populäre Front vorschlägt, das Ziel "dickste Freunde" durch geeignetes Essen zu erreichen.

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2784
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Die DIALOG-WAHL 2008

Beitrag von Topas » 14.05.2008, 21:36

Pffft !
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste