Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
cmstein
VIP
VIP
Beiträge: 1221
Registriert: 08.03.2013, 10:12
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von cmstein »

Petermedia hat geschrieben: 28.11.2023, 11:48Einmal losgelöst davon, das es keine Erfahrungswerte gibt, würde ich davon ausgehen dass es Nicht so einfach ist.
Erfahrungswerte gibt es aber mit dem 72 und 144 Stunden Visum.
deralex2985
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 378
Registriert: 06.04.2013, 18:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von deralex2985 »

Lermpägel hat geschrieben: 29.11.2023, 23:40
deralex2985 hat geschrieben: 29.11.2023, 14:57
Lermpägel hat geschrieben: 28.11.2023, 18:42 Petermedia
Ein und Ausreiseflug, Hotel oder doch das 24m2 Apartment von der Xiao San, ist doch auch egal.
Hauptsache man muss sich nicht komplett nackt machen vor der Regierung. Ausbildungsberufe, Namen und Daten der Eltern!? Hallo?
Was die alles wissen wollen. Ich will ja jetzt nicht stenkern aber früher war in dem Falle wirklich alles besser.
Das was sie von dir wissen wollen, wissen die eh schon bevor du überhaupt überlegst einen Antrag auszufüllen
Kannst du diese äußerst dämliche Aussage belegen?

Die chinesische Regierung hat keinen Zugriff auf westliche Fahndungssysteme.
Genau...
Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Saiber »

Ihr muesst nicht nach China wenn ihr nicht wollt.

Wollt ihr eure Daten nicht freigeben, sowie ihr diese auf diversen Webstites fregegeben habt, auch hier, kommt doch gar nicht hierher.

Aber, 15 Tage Visafrei. Das ist schon etwas, wenn das Landesweit ist. Bis jetzt war es seit Jahren nur Hainan vorbehalten.
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Saiber »

Lermpägel hat geschrieben: 01.12.2023, 18:37
China hingegen verwendet die Daten die wir zur Verfügung stellen anders.
Das ist denn deine Meinung? Wie gesagt, du muss nicht nach China und es werden auch nicht 1.4 Milliarden Chinesen weinen wenn sie dich nicht da haben.

Was ist denn so besonderes was der Staat, und da meine ich mal jeden Staat, nicht von dir wissen sollte? Wirst du in China eingesperrt weil du in Pforzheim mal einen Porno auf Pornhub angeschaut hast? Oder steckt da was anderes dahinter? Ich sage ja, du muss nicht nach China wenn du es nicht wirklich willst. Es ist alles klar Bestens auch ohne dich.
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Saiber »

Lermpägel hat geschrieben: 01.12.2023, 18:38
Ich bin nämlich wegen meines Businesses auf China angewiesen.
Und da hindert dich da einige Angaben? Ich kennen Leute die sind seit 30 Jahren da im Business, mich inklusive.
Ich kann dir einen Rat geben. Lass das :lol:

BTW. wie naiv muss man sein, dass seine eigene Regierung da nichts entnimmt? :roll:
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
Benutzeravatar
Saiber
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 856
Registriert: 05.09.2008, 11:31
Wohnort: Hong Kong
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Saiber »

Gut fuer dich. Viel Spass.
Echtes Wissen ist, wenn Du das, was Du weisst, als Wissen erkennst, und das, was Du nicht weisst, als Nichtwissen akzeptierst.
haku
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 172
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von haku »

Solange wir hier nichts gegen die Datendiebe der Schufa unternehmen, sollten wir bez. Datenschutz in anderen Ländern die Füße still halten.
haku
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 172
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von haku »

Ja, alle haben immer ihre Gründe. Das ist ähnlich wie beim Rassismus. Da haben auch alle "ihre Gründe" Die Braunen hatten "ihre Gründe": Ja die Juden vergiften unser Trinkwasser. Die Blauen haben "ihre Gründe" : ja, die Syrer laufen alle mit einem Messer zwischen den Zähnen rum und gehen an unsere Frauen. Die Grünen haben auch "ihre Gründe" : Ja, die Chinesen überfallen jeden Tag Taiwan. Alles Mumpitz. Alles ganz einfach nur Rassismus.
Genauso hat auch jeder Datenschnüffler ala Schufa "seine Gründe". Dabei ist es nichts anderes als ein fettes Geschäft.
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 807
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Petermedia »

Lermpägel hat geschrieben: 02.12.2023, 02:26
haku hat geschrieben: 01.12.2023, 20:44 Solange wir hier nichts gegen die Datendiebe der Schufa unternehmen, sollten wir bez. Datenschutz in anderen Ländern die Füße still halten.
Die Schufa hat ihre Gründe. Berechtigte Gründe.

Wer Schulden hat muss sie bezahlen. Das ist halt noch die Erziehung eines Gentleman. Heutzutage leider ausgestorben.
Ich muss jetzt aber lachen.
Diese Gentleman*innen sind aber irgendwie schon lange, irgend wann in den 70ern des letzten Jahrtausends ausgestorben.

Heute gilt.
Die Höhe der Schulden ist umgekehrt proportional zur moralischen und sachlichen Verpflichtung, sie zurück zu zahlen.

Im übrigen möchte ich noch einmal anmerken, dass mich jeder Schritt egal von welcher Seite und aus welcher Motivation erst mal freut, der die Spannungen zwischen den Nationen zu reduzieren. Da gehört für mich die temporäre Visabefreiung dazu.
Natürlich bleibt China deswegen trotzdem China mit all seinen Pro und Cons und die USA eben die die USA.
Es ist halt für mich auch gefühlt der Abschluss der " Zero COVID" Maßnahmen.
deralex2985
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 378
Registriert: 06.04.2013, 18:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von deralex2985 »

Lermpägel hat geschrieben: 01.12.2023, 12:18
deralex2985 hat geschrieben: 01.12.2023, 11:04
Lermpägel hat geschrieben: 29.11.2023, 23:40

Kannst du diese äußerst dämliche Aussage belegen?

Die chinesische Regierung hat keinen Zugriff auf westliche Fahndungssysteme.
Genau...
Sorry hatte überlesen das du Forumsexperte bischt.

Lachnummer Verschwörungstheorien
Junge, fahr mal runter...du bist neu hier, sei nett.
haku
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 172
Registriert: 31.03.2020, 16:36
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von haku »

Alex, der ist nicht neu. Der ist schon jahrelang hier.
StefanNRW
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29.12.2019, 12:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von StefanNRW »

Aber eines noch, wenn wir schon von Thema weg sind: wir in Deutschland können uns natürlich glücklich schätzen, dass wir Staatstrojaner und nur Software/Hardware mit NSA-Hintertüren nutzen und uns damit absolut sicher fühlen können. Die Daten, die Google an die Dienste und Polizeibehörde weitergibt, sowie die Vorratsdatenspeicherung sind ein Garant dafür, dass wir unbedingt auf andere Länder zeigen müssen.
/Ironie off
Schneeberg
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 20.05.2016, 08:54

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Schneeberg »

Hallo zusammen,
Hat schon jemand Erfahrung mit der visafreien Einreise 15 Tage. Ich komme aus Bali angereist und will nach Chengdu-Lanzhou fliegen. Brauche ich eine Hotelreservierung, muss ich Eintritt zahlen, wahrscheinlich brauche ich auch mein Rückflugticket.
Vielen Dank
Angelika
Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 392
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von Roemer »

Dazu gibt es bisher noch keine Erfahrungsberichte.
Tipping is not a city in China.
DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 389
Registriert: 05.10.2014, 23:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bis zu 15 Tage visafrei nach China

Beitrag von DanielClaton »

Nach der Tagesschau kann man nach 15 Tagen einfach rauß und wieder rein, dann gibts wieder 15 Tage. Die berufen sich auf chin. Grenzschützer in Shanghai.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste