Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
StefanNRW
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29.12.2019, 12:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von StefanNRW »

Hallo alle,
Jetzt wo es wieder möglich ist, China zu besuchen, möchte ich diesen Sommer zunächst nach Shanghai. Es gibt einen Flug, bei dem man in Peking Int. Cap. umsteigen und von T3 zu T2 wechseln muss. Soweit ich weiß, muss man in Peking die Einreise machen (ggf dort schon etwas Geld wechseln und eine SIM-Karte holen), seinen Koffer abholen, dann zu T2 fahren, dort den Koffer wieder einchecken, durch die Sicherheitskontrolle usw. Auf dem von Hainan Airlines angebotenen Flug steht etwas von rund 2 Stunden Umsteigezeit. Hat jemand aktuell Erfahrungen, ob das in den 2 Stunden gut zu schaffen ist?
ho_b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2023, 13:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von ho_b »

Hallo, bin neu hier im Forum, kann aber etwas zu der Frage beitragen. Ich bin vor den Corona Einschränkungen diese Strecke (mit Abflug Prag) ein halbes Duzend mal geflogen. Umsteigezeit lag immer so um 2 - 2 1/2 Stunden und hat bis auf einen Fall wg. Verspätung immer gut geklappt. Bei der Verspätung wurde ich problemlos von Hainan auf einen zeitnahen Anschlussflug einer anderen Gesellschaft umgebucht. Solltest du Business buchen, wartet bei Ankunft ein Assistent am Ausstieg, der dich begleitet. Der ganze Umstieg ist allerdings auch ohne diesen Service leicht zu bewältigen. Ich empfehle allerdings Geldwechsel und SIM Kauf erst in Shanghai zu machen. Wird dann sonst doch vielleicht etwas knapp. Von T3 zu T2 ist ausgeschildert und gut zu Fuß in ca. 10 - 15 Minuten zu schaffen. Viel Spaß in Shanghai...
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17488
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von Laogai »

ho_b hat geschrieben:Von T3 zu T2 ist ausgeschildert und gut zu Fuß in ca. 10 - 15 Minuten zu schaffen. Viel Spaß in Shanghai...
Da hast du wahrscheinlich die Terminals verwechselt. Vom T3 zu T2 kann man nicht laufen, da muss der Airportshuttle benutzt werden. Vom T2 nach T1 bzw. umgekehrt hingegen gibt es eine fußläufige Verbindung.

Und ja, Geldwechsel und den Kauf einer SIM-Karte würde ich auch erst in Shanghai erledigen.
Laogai <=> 老盖, Ex-Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
oyster
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 06.05.2018, 16:24
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von oyster »

Hi, ich bin nicht sicher, ob man als Ausländer wirklich so einfach eine SIM am Flughafen kaufen kann. Vor 5 Jahren war das kein Problem Jetzt ist mir nicht einmal ein Verkaufsstand aufgefallen und meine chinesische Frau meint, dass es am Flughafen wahrscheinlich nicht mehr geht. Weiß da jemand mehr?
Interessanterweise schlägt die Firewall beim sündhaft euren Roaming nicht zu (Vodafone, 30€/woche). Bei chinesischen SIM ist derzeit schwierig mit VPNs, zumindest schaffe ich es nicht.
Zur Einreisedauer am Beispiel Shanghai gestern:: ca 1h incl Koffer
StefanNRW
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29.12.2019, 12:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von StefanNRW »

Danke schon einmal für die interessanten Antworten, ich habe auch gerade gesehen, dass der Umstieg bei einigen Verbindungen von T2 zu T2 erfolgt. Also kein Terminalwechsel. Vielleicht habe ich dann ja sogar mit den Koffern Glück und dass das alles in den 2 Stunden doch gut zu schaffen ist.
Geldtauschen geht dann wahrscheinlich schnell, wobei es in Alipay jetzt eine Option für Touristen gibt, eine virtuelle Karte (Gültigkeit 6 Monate) aufzuladen und dann in China mit Alipay zu bezahlen. Geht wohl nur jeweils maximal 10.000 RMB rauf, aber das gemischt mit Bargeld, sollte ja für einen Monat reichen, wenn ich mich nicht am Bund zu einer "Teeezeremonie" einladen lasse (ok, das war jetzt klischeehaft) :-D .

Auch die Info mit der Neuerung mit der SIM-Karte ist interessant, habe dann mal weiter gesucht und die Info gefunden, dass die VPNs jetzt sehr viel strenger kontrolliert werden und ggf auch mal die Internetverbindung gekappt wird, wenn ein unregulierter VPN detektiert wird.
Vielleicht sollte ich dann für den Monat China einfach das Roaming meines Providers nutzen und wenn ich mit WeChat was mache, suche ich mir ein Wlan. Dann sind die rund 100€ zu zahlen vielleicht besser, als 40€ für eine SIM-Karte + 10€ für ein VPN - aber dann funktioniert das nicht mal richtig und ich kann weder Mama in Whatsapp noch meine BankingApp erreichen :-p
ho_b
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.05.2023, 13:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von ho_b »

@Laogai ja, da hast Du Recht, gerade nochmal in den alten Unterlagen nachgeschaut, das waren tatsächlich immer die Terminals T1 und T2. Danke für die Berichtigung ;-)
oyster
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 06.05.2018, 16:24
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von oyster »

@stefanNRW, guter Hinweis mit Alipay für Touristen. Ich habe versucht mein WeChat aufzuladen. Kreditkartendaten eingegeben, 3 Tage auf Prüfung gewartet. Ergebnis: geht nicht für Ausländer. Auch ein Guthabentransfer von meiner Frau geht nicht. oder wir sind zu doof.
Gestern konnte ich nicht einmal eine Wasserflasche aus dem Automaten holen, da gibt's keine Bargeldfunktion mehr.
JuergenH
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 16.06.2022, 18:20
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von JuergenH »

oyster hat geschrieben: 17.05.2023, 16:04 Bei chinesischen SIM ist derzeit schwierig mit VPNs, zumindest schaffe ich es nicht.
Derzeit funktionieren nur noch zwei VPN Anbieter in China (mit CN SIM).
Bei Interesse für mehr Info einfach PN an mich.
oyster
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 06.05.2018, 16:24
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von oyster »

ich hab's heute auch geschafft mit Hilfe des Chat Support meines VPN Anbieters...
StefanNRW
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 29.12.2019, 12:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von StefanNRW »

Hat eigentlich jemand Erfahrungen mit den sog. Hongkong-Karten gemacht? Die gibts ja auch via Amazon und co...
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17488
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von Laogai »

Meinst du die Octopus Karte?
Aber was hat das denn noch mit dem Thema "Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023" zu tun? Mach besser einen neuen Thread dazu auf, die gibt es hier kostenlos.
Laogai <=> 老盖, Ex-Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
deralex2985
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 382
Registriert: 06.04.2013, 18:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Flug mit Hainan Airlines nach Shanghai mit Umstieg in Peking 2023

Beitrag von deralex2985 »

elijahnelson hat geschrieben: 15.02.2024, 09:59 Die Umsteigezeit von rund 2 Stunden sollte normalerweise ausreichen, um den Transfer von Terminal 3 zu Terminal 2 in Peking Capital International Airport zu bewältigen. Dieser Flughafen ist groß und gut organisiert, sodass die Abläufe in der Regel reibungslos verlaufen.wordle
warst du schonmal in PEK? Oder machst du nur Werbung?

Da kann man schonmal ne halbe-dreiviertel Stunde an der Einreise stehen, dann zum Gepäck, dann Bus zu T2 und wieder is ne Stunde weg.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17488
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 132 Mal

Vorsicht, Spammer!

Beitrag von Laogai »

deralex2985 hat geschrieben: 15.02.2024, 13:23
elijahnelson hat geschrieben: 15.02.2024, 09:59{Sinnbefreiter Kommentar mit Spam-Link]
warst du schonmal in PEK? Oder machst du nur Werbung?
Ja, das war nur Werbung. Der Spam-Link steht/stand verborgen formatiert am Ende des Textes. Und du hast ihn auch noch zitiert, somit weiter verbreitet.

Augen auf! Bei Neulingen, die alte Threads ausgraben und dann KI-generierte Beiträge liefern sollte man höchst misstrauisch sein. Wenn man auf diese Beiträge mit Zitat antworten will werden die verborgenen Formatierungen im Textfeld sichtbar. Das ist die neuste Masche der Spammer. Nicht antworten und schon gar nicht zitieren, sondern sofort melden :idea:

Leide ist der Admin wohl gerade im Urlaub, denn ich habe in den letzten Tagen mehrere solcher Spam-Beiträge gemeldet und sie wurden bisher noch nicht gelöscht :(
Laogai <=> 老盖, Ex-Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 6 Gäste