Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.900m

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
tomyv
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2013, 07:44

Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.900m

Beitrag von tomyv » 01.08.2018, 11:13

Ich werde ab November wieder mit dem Fahrrad in China unterwegs sein, diesmal von Chengdu bis zur vietnamesischen Grenze und zwar auf der Route über Yibin und Shilin. Die meiste Zeit werde ich zwischen 1.000 und 2.000 Meter unterwegs sein, da sollte das Wetter kein Problem sein. Einmal - zwischen Huize und Xundian - geht es allerdings auf 2.900 Meter hinauf und da habe ich Bedenken bezüglich Temperaturen/Schnee. Ich werde ca. Mitte November dort sein.

Wer kann mir etwas sagen über die Verhältnisse zu dieser Jahreszeit?

Danke im voraus fure Hilfe, Thomas

Benutzeravatar
拉尔斯
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 24.07.2015, 12:12
Wohnort: Hamburg / 昆明市
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.90

Beitrag von 拉尔斯 » 01.08.2018, 12:17

Ich kann zwar nicht vom November berichten aber ich war dieses Jahr Ende Januar bis Ende Februar in Yunnan unterwegs. Das Wetter war angenehm Mild und wir hatten von ca. +4° C (nur 3-4 Tage, gefühlt aber etwas Kälter ohne Zentralheizung :D) bis +20° C alles dabei, wobei die wärmeren Temperaturen überwogen haben.

Hier war ich auch unterwegs: https://de.wikipedia.org/wiki/Jizu_Shan
Geht bis 3.000 Meter hoch und habe keine Anzeichen auf Schnee entdecken können.

Viele Grüße
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s: Reise, reise! (Wilhelm Busch)

tomyv
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2013, 07:44

Re: Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.90

Beitrag von tomyv » 01.08.2018, 12:30

拉尔斯 hat geschrieben:Ich kann zwar nicht vom November berichten aber ich war dieses Jahr Ende Januar bis Ende Februar in Yunnan unterwegs. Das Wetter war angenehm Mild und wir hatten von ca. +4° C (nur 3-4 Tage, gefühlt aber etwas Kälter ohne Zentralheizung :D) bis +20° C alles dabei, wobei die wärmeren Temperaturen überwogen haben.

Hier war ich auch unterwegs: https://de.wikipedia.org/wiki/Jizu_Shan
Geht bis 3.000 Meter hoch und habe keine Anzeichen auf Schnee entdecken können.

Viele Grüße
Danke dir! Das klingt schon mal gut :D

huangshan
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 44
Registriert: 01.03.2011, 13:17
Wohnort: Schweiz

Re: Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.90

Beitrag von huangshan » 01.08.2018, 13:11

Ich war Ende Oktober/Anfang November 2012 auf einem Trekking zwischen Yunnan und Sichuan bis auf 4900m. Tagsüber wars es angenehm mild, die Nächte sehr kalt. Auf 3000 m solltest du da Mitte Noverber mit den Temperaturen kaum Problleme haben. Den Gegenwind der uns auf der Passhöhe um die Ohren pfiff wünsche ich dir allerdings nicht.

Benutzeravatar
Taifun
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 171
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.90

Beitrag von Taifun » 05.08.2018, 14:01

拉尔斯 hat geschrieben:...von ca. +4° C [...] bis +20° C
Als ich da war, saß ich nur sporadisch auf dem Fahrrad, fand aber bestätigt, dass dieses Plateau im Ruf des "ewigen Frühlings" steht, mit Tagesdurchschnittstemperaturen um ca. 12 °C. Im November etwas weniger, und auf 2900 m noch etwas weniger; deckt sich also mit Obigem. Gute Fahrt!

tomyv
Neuling
Beiträge: 11
Registriert: 26.08.2013, 07:44

Re: Yunnan mit dem Fahrrad - Wetterlage im November auf 2.90

Beitrag von tomyv » 06.08.2018, 12:19

Danke für eure Antworten! Sollte also vom Wetter her kein wirkliches Problem sein - gut so! :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste