Geplante China Reise 2020

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4650
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von punisher2008 » 17.10.2018, 15:27

ingo_001 hat geschrieben:
punisher2008 hat geschrieben:Ich würde lieber im Juni gehen aber das sind eben MEINE Vorlieben, deine können komplett anders sein. Übrigens finde ich es ehrlich gesagt absurd, jetzt schon eine Reise für 2020 zu planen.
Nicht unbedingt, denn wenn er auch lieber gehen sollte, dann muss er hier schon zeitig los gehen, damit er auch zur angegebenen Zeit in China ankommt :mrgreen: :lol: :P
Haha, da hast du wieder mal recht Ingo. Also wenn er wirklich "gehen" möchte sollte er z.B. jetzt schon seine Turnschuhe anziehen. :lol:

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4650
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von punisher2008 » 17.10.2018, 15:53

snk-freak hat geschrieben: @punisher2008: Warum würdest du denn zB lieber im Juni reisen?
Wie schon mehrmals gesagt, hier handelt es sich nur um meine persönlichen Vorlieben. Warum Juni? Erst mal, warum nicht? Wie andere schon gesagt haben, Anfang Oktober ist der chinesische Nationalfeiertag, und zwar mindestens eine ganze Woche lang, was heißt Menschenmassen ohne Ende. Wenn du das willst dann solltest du wirklich Anfang Oktober nach China kommen....
Im Juni, bzw. Februar bis August (Sommerferien) gibt es in China keine nennenswerten Feiertage, also weniger Menschenmassen.
Fragst du nach Wetter, dann kann ich wie schon auf den letzten Seiten, keine wirkliche Antwort geben. Ich kenne nur einen Teil Chinas, und dieser war (für MICH) meist April bis September angenehmer, und das ist rein subjektiv. Ich denke du und dein Körper tickt anders, kein Problem. Also finde lieber die für dich passende Saison.
Aber da du fragst, warum lieber Juni statt Oktober: weniger Hitze (ja, meine ich ernst, zumindest was Guangdong betrifft), Staubstürme, Menschenmassen.....
Also, für mich ist Frühling/Sommer (April-September) die beste Zeit für China, was aber lange nicht heißen muss dass du es auch so siehst!
Gleiche Frage, wann wäre die beste Zeit für D? Wenn man kahle Bäume und braune Felder mag dann definitiv Dezember bis März. Ansonsten hängt doch wirklich alles vom persönlichen Geschmack ab oder?

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von snk-freak » 18.10.2018, 08:09

Ja da hast du natürlich recht.

Es geht mir ja nur darum, dass ich einigermassen schönes Wetter haben möchte und nicht Mitten in der Regenzeit irgendwo sein will. Es wäre schon ärgerlich wenn man im Juni dicke Nebelfelder z.B. in Zhangjiajie oder Huashan hat und dann nichts von der Landschaft sieht. Hätte ja sein können, dass die Luft im September vlt. klarer ist und man mehr Durchblick hat?
Mir stehen halt Juni oder September zur Auswahl. Mit Hitze/Schwühle habe ich kein Problem. Laut Plan wäre ich vom 01.10. bis 03.10. in Yangshuo/Guilin. Ist es da auch so schlimm mit den Menschenmassen um die Feiertage?

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 784
Registriert: 04.09.2015, 18:07
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von qpr » 18.10.2018, 09:10

Yangshuo ist eines der Topdestinations für Chinesen.
Da ist es immer voll und in der Golden Week noch mehr.
Es gibt genug Ziele in China für die Golden Week, die nicht überfüllt sind.
Yangshuo gehört nicht dazu.

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von snk-freak » 18.10.2018, 10:57

Wie gesagt Yangshuo/Guilin wären nur 01. und 02.10. plus davor noch 2 Tage.
Wenn ich mir halt online die Klima Statisiken anschaue, dann ist gerade in dieser Gegend das Wetter im Juni/Juli doch regnerischer als im September/Oktober oder? Auch in anderen Gegenden fällt dann angeblich mehr Niederschlag im Juni als im September. Daher tu ich mich ja so schwer mit meiner Entscheidung und frage nach. ;)

Eine Gut Wetter Garantie hat man natürlich nie, aber ich habe keinen Bock auf mehrere Tage Regen am Stück, wenn ich irgendwo unterwegs bin und nur 2-4 Tage zur Verfügung habe. ;)

Juli würde auch noch zur Wahl stehen.

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4650
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von punisher2008 » 18.10.2018, 11:31

snk-freak hat geschrieben:Wie gesagt Yangshuo/Guilin wären nur 01. und 02.10. plus davor noch 2 Tage.
Wenn ich mir halt online die Klima Statisiken anschaue, dann ist gerade in dieser Gegend das Wetter im Juni/Juli doch regnerischer als im September/Oktober oder? Auch in anderen Gegenden fällt dann angeblich mehr Niederschlag im Juni als im September. Daher tu ich mich ja so schwer mit meiner Entscheidung und frage nach. ;)

Eine Gut Wetter Garantie hat man natürlich nie, aber ich habe keinen Bock auf mehrere Tage Regen am Stück, wenn ich irgendwo unterwegs bin und nur 2-4 Tage zur Verfügung habe. ;)

Juli würde auch noch zur Wahl stehen.
Der 1. und 2.10. sind übrigens die absolut schlechtesten Tage im Jahr. Das hatten wir hier auch schon mehrmals gesagt. Aber bitte, wenn du Menschenmassen magst dann ist diese Zeit die beste. Wenn du immer noch glaubst Yangshuo wäre ein kleines verschlafenes Bauerndorf dann vergiss es. Im Zentrum geht es dort so zu wie auf Oktoberfest am Abend, nur in der ersten Oktoberwoche dann noch doppelt oder dreifach so viel. Viel Spaß!
Ich war eigentlich so ziemlich zu jeder Zeit schon in Yangshuo, aber sowas wie eine "Regenzeit" gibt es dort nicht. Du machst bei deinen Statistiken den gleichen Fehler wie viele, vergleichst einfach die monatlichen Niederschlagsmengen. Was du absolut nicht berücksichtigst ist dass es zwar in manchen Monaten mehr regnet, dieser zwar stärker ist aber dafür kürzer andauert. Mehrere bedeckte kalte Tage mit leichtem Nieselregen findet man dort eher im Winter (Oktober bis März), während im Sommer starke aber eher kurze Regenschauer häufiger sind. Das beste dabei ist, das Wetter bleibt dabei warm!!
Aber wie schon gesagt, musst du machen wie du willst. Der eine hat vor paar Tropfen Angst, der andere verzichtet lieber auf Menschenmassen, jedem das seine.

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von snk-freak » 18.10.2018, 12:14

Ich verzichte natürlich auch lieber auf die Menschenmassen, kann aber aus Erfahrung sagen, dass es in Xian, Luoyang, Nanjing und Shanghai jetzt nicht so übel war anfang Oktober während meiner ersten China Reise? Also Ihr meint, man könnte durchaus Glück im Juni auf dem Huashan oder im Zhangjiajie haben und auch tolle Aussichten bei tollem Wetter genießen?

Auch habe ich gelesen, dass man vermehrt mit Fluten und Überschwemmungen rechnen muss im Süden und Zentralchina im Mai/Juni?

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11970
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von ingo_001 » 18.10.2018, 13:24

snk-freak hat geschrieben:Also Ihr meint, man könnte durchaus Glück im Juni auf dem Huashan oder im Zhangjiajie haben und auch tolle Aussichten bei tollem Wetter genießen?
Ja, Du könntest Glück haben - oder eben nicht.
snk-freak hat geschrieben:Auch habe ich gelesen, dass man vermehrt mit Fluten und Überschwemmungen rechnen muss im Süden und Zentralchina im Mai/Juni?
Das hängt vom Wetter in den betr. Regionen ab.

Jetzt mal Tacheles:

So langsam habe ich zwei Vermutungen, was Dich betrifft:

1. Du bist ein Troll
2. Du bist Anhänger von 5-Jahres-Sicherheits-Garantien ... der unfähig/unwillig ist eigene Endscheidungen zu treffen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von snk-freak » 18.10.2018, 14:20

Ich bin kein Troll, ich suche nur nach Erfahrungsberichten von Menschen, die mir evtl. weiterhelfen können. ;)

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6827
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von blackrice » 18.10.2018, 16:00

ingo_001 hat geschrieben:Jetzt mal Tacheles:

So langsam habe ich zwei Vermutungen, was Dich betrifft:

1. Du bist ein Troll
2. Du bist Anhänger von 5-Jahres-Sicherheits-Garantien ... der unfähig/unwillig ist eigene Endscheidungen zu treffen.
+1

was ein langweiliger Faden
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16370
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von Laogai » 18.10.2018, 23:18

snk-freak hat geschrieben:Ich bin kein Troll, ich suche nur nach Erfahrungsberichten von Menschen, die mir evtl. weiterhelfen können. ;)
snk-freak hat geschrieben:[..] aber vielleicht war ja schon jemand mal im Juni oder September in den angesprochenen Orten und könnte da seine Erlebnisse kundtun [..]
Ich war schon mehrfach sowohl im Juni als auch im September an den angesprochenen Orten. Manchmal hat es geregnet, manchmal nicht. Manchmal war die Sicht prima, manchmal nicht.

Damit dürfte das Thema Wetter für dich abgeschlossen sein :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6827
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von blackrice » 18.10.2018, 23:24

hoffentlich...aber diesem Wetter-freak traue ich leider noch mehr trolling zu
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von snk-freak » 19.10.2018, 07:21

Vielleicht seid ihr ja auch alle Trolls? :P

Nagut ich entscheide das dann noch, ob eher Juni oder September. Wahrscheinlich wird es dann doch eher der Juni.

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von Shenzhen » 19.10.2018, 08:06

Das es sich um einen Troll oder Freak handelt sieht man doch schon daran, dass sich jemand ueber 2 Jahre vor einer Reise genau nach allem erkundet....

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11970
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geplante China Reise 2020

Beitrag von ingo_001 » 19.10.2018, 08:16

snk-freak hat geschrieben:Nagut ich entscheide das dann noch, ob eher Juni oder September. Wahrscheinlich wird es dann doch eher der Juni.
Ich hab die Lösung aller Deiner Probleme :idea:

Frag Trump, der weiß einfach Alles :mrgreen:

Und wenn der Dir sagt, es schneit im Juni in Zentral-China DANN SCHNEIT ES DA AUCH :mrgreen: :lol:

So, case closed, world saved ... of course by Donald Trump :mrgreen: :lol:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste