13Stunden in Peking

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
Agata
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2018, 00:46

13Stunden in Peking

Beitrag von Agata » 12.02.2018, 00:49

Hallo,
Ich fliege im März über Peking nach Neuseeland. Ich komme an einem Samstag um 11.45 Uhr in Peking an und fliege am Sonntag um 01.00 Uhr weiter nach Neuseeland. Somit habe ich in Peking 13 Stunden Zeit.
Meine Fragen:
1. Ich würde gerne zur Chinesischen Mauer fahren. Würde das zeitlich klappen? Soll ich am besten mit dem Taxi hin und zurück fahren? Wo sollte ich die Chinesische Mauer betreten, an welchen Punkt? (Ich habe kein Visum für China)
2. Kann ich in China das Taxi oder eine Kleinigkeit zum Essen mit der Kreditkarte bezahlen?
3. Da ich kein Visum für China habe, wohin, bzw. an wen muss ich mich wenden, wenn ich den Flughafen verlassen möchte?
4. Muss ich bei dem Zwischenstopp in Peking mein Gepäck abholen bzw. wo kann ich es aufbewahren, während ich unterwegs bin?
5. Gibt es am Flughafen in Peking eine Möglichkeit für Durchreisende sich zu duschen? Ich habe von einem Hotel gehört, welches man bis zu sechs Stunden buchen kann.


Agata

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22429
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 13Stunden in Peking

Beitrag von Grufti » 12.02.2018, 00:55

Hallo Agata!

Herzlich willkommen in unserem Forum ! :wink:
Ich kann nur schreiben, dass 13 Stunden in Beijing nicht viel Zeit ist. Ich hatte vorgestern ca. 2 Stunden gebraucht, bis ich durch die Immigration und den Zoll war :(
Für die Ausreiseformalitäten und Gang zum Gate musst Du evtl. die gleiche Zeit einplanen .
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: 13Stunden in Peking

Beitrag von blur » 12.02.2018, 08:59

1. Wird schon arg knapp. Mutianyu schließt um 17 Uhr. Du bist sehr wahrscheinlich nicht vor 13:30 aus dem Flughafen raus. Bis du im Taxi sitzt und dem Fahrer vermittelt hast was du vorhast ist es 14 Uhr. Bis zur Mauer dauert es min. eine Stunde, dann Ticket kaufen, Seilbahn hoch und mit der letzten wieder runter gibt dir vielleicht 1 Stunde auf der Mauer. Wenn die Passkontrolle länger dauert reicht die Zeit nicht mehr aus.
2. Nein, alles in Bar.
4. Grundsätzlich wird das Gepäck durchgescheckt wenn du Air China -> Air China fliegst. Ich hab letztes Jahr in Frankfurt aber mitbekommen wir einem Pärchen das verweigert wurde, da deren Weiterflug erst nach Mitternacht, so wie bei dir, gestartet wäre. Schreib eine Email an Air China Frankfurt und frag nach dem aktuellen Vorgehen. Ansonsten gibt es auch eine Gepäckaufbewahrung im Flughafen wenn du es abholen musst, aber auch dann wird dir nicht mehr genug Zeit für die Mauer bleiben.

Vielleicht ist eine private Tour bei der knappen Zeit und keinerlei China Erfahrung besser für dich: https://www.beijinglayovertour.com/muti ... g-airport/ die kannst du dann auch vorab mit Kreditkarte zahlen und musst dir keine Gedanken machen das etwas nicht klappt. Ist aber aus meiner Sicht völlig überteuert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste