WeChat Account

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WeChat Account

Beitrag von Shenzhen » 09.05.2018, 18:28

Garnicht ohne Konto in China oder chinesische ID

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6827
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WeChat Account

Beitrag von blackrice » 09.05.2018, 21:31

wozu denn eigentlich? falls man fragen darf
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16370
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: WeChat Account

Beitrag von Laogai » 09.05.2018, 21:36

Shenzhen hat geschrieben:Garnicht ohne Konto in China oder chinesische ID
Das stimmt nicht ganz. Man kann sein WeChat Account auch mit einer ausländischen Kreditkarte verknüpfen, wenn die App auf dem chinesischen Festland, in Hongkong, Macao oder auf Taiwan installiert wurde. Hatte ich an anderer Stelle schon mal darauf hingewiesen.
Foundland hat geschrieben:Das ist natürlich nicht so schön zu hören, dann muss ich mal im Bank Thread lesen wie ich zu einem Konto in China kommen kann. Danke für die Antwort.
Zu einem Konto in China kommst du, indem du in China auf eine Bank gehst und dort eines eröffnest. Simpel.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16370
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: WeChat Account

Beitrag von Laogai » 09.05.2018, 21:38

blackrice hat geschrieben:wozu denn eigentlich? falls man fragen darf
Vielleicht um jemanden in China Geld per WeChat zukommen zu lassen :?: :idea:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6827
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: WeChat Account

Beitrag von blackrice » 09.05.2018, 21:56

Laogai hat geschrieben:
blackrice hat geschrieben:wozu denn eigentlich? falls man fragen darf
Vielleicht um jemanden in China Geld per WeChat zukommen zu lassen :?: :idea:
genau HIERIN sehe ich den Hintergrund... 8) :mrgreen:

jemander sicherlich nicht... 8)
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4670
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: WeChat Account

Beitrag von Shenzhen » 10.05.2018, 13:30

Laogai hat geschrieben:
Shenzhen hat geschrieben:Garnicht ohne Konto in China oder chinesische ID
Das stimmt nicht ganz. Man kann sein WeChat Account auch mit einer ausländischen Kreditkarte verknüpfen, wenn die App auf dem chinesischen Festland, in Hongkong, Macao oder auf Taiwan installiert wurde. Hatte ich an anderer Stelle schon mal darauf hingewiesen.
Koenntest Du mir zeigen wie das geht? Man kann wohl inzwischen Zahlungen mit einer auslaendischen Kreditkarte ausfuehren aber Wechat generell mit einer auslaendischen Karte fuer den Geldtransfer zu oeffnen ist mir bisher nicht gelungen.

Wenn ich auf einem neuen Wechat-Account Geld empfangen will fragt er immer nach Chinesischer ID oder Chinesischem Bankkonto zum Aktivieren der Geld-Funktion. Leider kann man mit einem Konto auch nur einen Wechat-Account verknuepfen, selbst wenn man VISA- und Union-Pay mit verschiedenen Nummern vom gleichen Konto hat merkt er das.

Edit: Habs eben nochmal probiert, er zeig mir bei meinem zweitkonto garkeine Wallet an - kann es evtl. an der Deutschen Telefonnummer liegen? Gem. dem Link soll es wirklich gehen: http://www.hgrtechnology.com/wechat-wal ... -up-guide/
Ich werde mir die App nochmal aus dem google Store laden und auf einem anderen Telefon installieren, mal gucken ob es dann geht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste