Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Laogai » 08.01.2017, 00:47

sweetpanda hat geschrieben:Man stelle sich eine Pressekonferenz mit Trump und [...]
Vorstellen kannst du dir vieles. Haben wir bereits mehrfach von dir gelesen.

Trump gibt keine Pressekonferenzen. Er twittert. Und nach 140 Zeichen ist Schlu
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 02.02.2017, 22:24

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Laogai » 02.02.2017, 23:57

Trump und Turnbull am Telefon. Der Wortlaut ist durchgesickert :shock:

Doch Moment, der Postillon kann nicht nur Satire, sondern auch bittere Wahrheit:
Wenn Trump wirklich den internationalen Terrorismus bekämpfen will, dann sollte er nicht Menschen aus Irak, Syrien und Libyen an der Einreise hindern, sondern lieber US-Amerikaner (in Kampfflugzeugen, Panzern oder im Auftrag der CIA) an der Ausreise in ebenjene Länder hindern.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 03.02.2017, 22:38

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Doolitle
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 10.02.2017, 16:31

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Doolitle » 10.02.2017, 16:39

Ja ja, die brüllende Föhnwelle aus den USA. Ich glaube mit dem werden wir noch viel - Achtung Ironie - spaß haben. Da kommt noch einiges auf uns zu

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2633
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 22.02.2017, 19:14

Jetzt kann der Trump auch noch die Zukunft vorhersagen. :wink:
Vor ein paar Tagen sprach er geheimnisvoll raunend davon was in Schweden durch die Einwanderer los wäre und was da so alles letzte Nacht vorgefallen sei.
Schnell reagierte die Öffentlichkeit darauf und machte sich darüber lustig weil in dieser Nacht in Schweden einfach nichts passiert war.
Unter dem Hashtag #LastNightInSweden sammelten sich im Netz schnell Vorschläge dafür, was Trump gemeint haben könnte, umkippende Ikea-Regale etwa, oder umherwandernde Rentiere. Trump "schlawinierte" sich dadurch raus, dass er sich auf einen Bericht auf FOX-News bezogen habe, den es tatsächlich gab der Migrantenkriminalität thematisierte.

Doch nun bekommt dieser "Trumpismus" einen ganz interessanten Spin.
Letzte Nacht gab tatsächlich Migrantenunruhen in Stockholm.
Autos würden angezündet, Geschäfte geplündert etc.

Hat Trump seherisch Fähigkeiten oder sorgen bestimmte Migranten mit regelmäßiger Sicherheit für Zwischenfälle, sodass jegliche Behauptung in ausreichend kurzer Zeit sich scheinbar bewahrheitet?

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 23.02.2017, 02:29

sweetpanda hat geschrieben: Hat Trump seherisch Fähigkeiten oder sorgen bestimmte Migranten mit regelmäßiger Sicherheit für Zwischenfälle, sodass jegliche Behauptung in ausreichend kurzer Zeit sich scheinbar bewahrheitet?
nö...nach anfänglichen massiven Problemen mit den US-Geheimdiensten hat Trump sie jetzt so fest im Griff, dass er sie zu jeder Schandtat effizientest benutzen kann.... :roll:

1 Woche Vorbereitung, scheinbar "falsche" Behauptung...idealst bei einem Staatsbesuch...immy action by CIA gelenkten Agenten ...
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2633
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 19.03.2017, 10:06

Grufti hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben: Hat Trump seherisch Fähigkeiten oder sorgen bestimmte Migranten mit regelmäßiger Sicherheit für Zwischenfälle, sodass jegliche Behauptung in ausreichend kurzer Zeit sich scheinbar bewahrheitet?
nö...nach anfänglichen massiven Problemen mit den US-Geheimdiensten hat Trump sie jetzt so fest im Griff, dass er sie zu jeder Schandtat effizientest benutzen kann.... :roll:

1 Woche Vorbereitung, scheinbar "falsche" Behauptung...idealst bei einem Staatsbesuch...immy action by CIA gelenkten Agenten ...
Musste ich jetzt mehrmals lesen, aber ich hoffe du meinst das ironisch, oder?
"Migrantenunruhen" werden ab jetzt vom CIA inszeniert damit Trumps Aussagen/Übertreibungen sich bewahrheiten?
Paris "brennt" seit Tagen damit Le Pen bessere Chancen hat, AKP-Türken randalieren weil Trump es sich wünscht?

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2633
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 19.03.2017, 10:16

Zuvor hat ich schon darüber berichtet wie sehr sich die chinesische Staatsführung davor fürchtet vom Alpha-Man Trump bloß gestellt zu werden.
Hier kann man sehen wie es aussehen könnte, Merkel kann vielleicht über solche Machtspielchen hinwegsehen, doch ein Xi Jinping wäre wohl schwer getroffen. Sehr wahrscheinlich würde die Staatsführung verhindern, dass Dinge wie das ausschlagen eines Handschlags nicht im "chinesischen Internet" zu finden sind.


https://www.youtube.com/watch?v=uLfukuEutIU

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Failed

Beitrag von Laogai » 19.03.2017, 23:23

sweetpanda hat geschrieben:Alpha-Man Trump
:lol: :lol: :lol:
"Hampelmann Trump" ist der korrekte Titel :idea: :P

Ganz davon abgesehen, dass du Alpha Mann hättest schreiben müssen und wahrscheinlich das Alphatier damit meintest. Aber vergeben, Bildung ist nicht jedermanns Ding.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11965
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von ingo_001 » 20.03.2017, 21:42

Grufti hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben: Hat Trump seherisch Fähigkeiten oder sorgen bestimmte Migranten mit regelmäßiger Sicherheit für Zwischenfälle, sodass jegliche Behauptung in ausreichend kurzer Zeit sich scheinbar bewahrheitet?
nö...nach anfänglichen massiven Problemen mit den US-Geheimdiensten hat Trump sie jetzt so fest im Griff, dass er sie zu jeder Schandtat effizientest benutzen kann.... :roll:

1 Woche Vorbereitung, scheinbar "falsche" Behauptung...idealst bei einem Staatsbesuch...immy action by CIA gelenkten Agenten ...
Na ja, so ganz im Griff hat er´s (noch) nicht:

http://www.n-tv.de/politik/Ein-peinlich ... 55937.html

Unter "Mehr zu diesem Thema" gibts mehr.

Aber das perlt ja an Trump ab, wie Wasser von einem Lotus-Blatt - noch.

Mal sehen, was passiert, wenn seine erwiesenen Fake-Stories keine mediale Nebelwolke mehr her geben und die Russland-Untersuchungsausschüsse ihre Arbeit aufnehmen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22349
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von Grufti » 21.03.2017, 01:10

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4647
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von punisher2008 » 21.03.2017, 10:42

Ich hoffe ja immer noch dass der Typ bald impeached wird. Man sollte meinen einer der sich schon von Anfang an so unbeliebt gemacht hat und jetzt schon massenweise Gerichtsverfahren wegen verfassungswidrigen Handlungen am Hals hat nicht so lange halten kann. Zumindest Calexit wurde seinetwegen wahrscheinlicher als früher. Ich glaube auch in Oregon und Colorado gibt es ähnliche Bewegungen. Man wird sehen...

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2633
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Trump for President - in jedem Fall for 4 years ...

Beitrag von sweetpanda » 07.04.2017, 18:24

Grufti hat geschrieben:
sweetpanda hat geschrieben: Hat Trump seherisch Fähigkeiten oder sorgen bestimmte Migranten mit regelmäßiger Sicherheit für Zwischenfälle, sodass jegliche Behauptung in ausreichend kurzer Zeit sich scheinbar bewahrheitet?
nö...nach anfänglichen massiven Problemen mit den US-Geheimdiensten hat Trump sie jetzt so fest im Griff, dass er sie zu jeder Schandtat effizientest benutzen kann.... :roll:

1 Woche Vorbereitung, scheinbar "falsche" Behauptung...idealst bei einem Staatsbesuch...immy action by CIA gelenkten Agenten ...
War das jetzt in Stockholm wieder so eine CIA Aktion?
Wenn ich wieder die Forderungen nach mehr Pollern höre....
Ich fahre jeden Morgen an einer sehr belebten Schulbushaltestelle vorbei, zweimal am Tag stehen da mindestens 50 Kinder dichtgedrängt.
Soll man die jetzt auch " einpollern" und das auch noch in jeder Kleinstadt?

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

sweetpanda, er ist so einfach zu manipulieren...

Beitrag von Laogai » 07.04.2017, 22:24

sweetpanda hat geschrieben:Wenn ich wieder die Forderungen nach mehr Pollern höre....
Ich fahre jeden Morgen an einer sehr belebten Schulbushaltestelle vorbei, zweimal am Tag stehen da mindestens 50 Kinder dichtgedrängt.
Soll man die jetzt auch " einpollern" und das auch noch in jeder Kleinstadt?
Genau diese Reaktionen provozieren Terroristen. Sie lachen sich ins Fäustchen und denken "Das klappt ja wieder prima, manche Idioten reagieren exakt nach Plan".

Terrorismus will spalten. Erst Angst, dann Wut und Hetze und letztendlich Handlungsunfähigkeit herbei führen. In sweetpanda haben sie damit einen willigen Handlanger gefunden.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste