China Reise 2 Wochen Planung

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von snk-freak » 14.09.2015, 11:36

Hallo liebe Forenuser,

ich bin noch ganz neu hier und plane für 2016 eine 2,5 wöchige China/Japan Reise.
Bisher war ich bereits 4x mal in Japan, u.a. dieses Jahr im August für 3 Wochen.

Mein Reiseverlauf sieht wie folgt aus: Generell ist geplant von Peking über Shanhai nach Osaka zu reisen.

Day 1 14.09.2016 Wednesday Flight to Beijing
Day 2 15.09.2016 Thursday Beijing
Day 3 16.09.2016 Friday Beijing
Day 4 17.09.2016 Saturday Beijing
Day 5 18.09.2016 Sunday
Day 6 19.09.2016 Monday
Day 7 20.09.2016 Tuesday
Day 8 21.09.2016 Wednesday
Day 9 22.09.2016 Thursday
Day 10 23.09.2016 Friday
Day 11 24.09.2016 Saturday
Day 12 25.09.2016 Sunday
Day 13 26.09.2016 Monday Shanghai
Day 14 27.09.2016 Tuesday Shanghai
Day 15 28.09.2016 Wednesday Shanghai
Day 16 29.09.2016 Thursday Flight to Osaka
Day 17 30.09.2016 Friday Osaka
Day 18 01.10.2016 Saturday Osaka
Day 19 02.10.2016 Sunday Flight to Frankfurt

Ich fliege mit einem Kumpel und wir wollen folgende Dinge sehen:

Verbotene Stadt, Night Market
Chinesische Mauer
Tian´anmen Platz, Himmelstempel
Huang Chan Gebirge, Hua Chan, Potala Palast
Jiuzhaigou
Guilin
Terra Kotta Armee

Wir sind für weitere Anregungen offen.

Nun meine Fragen:

1. wie lässt sich der Reiseverlauf mit den Sehenswürdigkeiten am sinnvollsten gestalten?
2. Wie viel Geld sollte man einplanen?
3. Wie reist man im Land am Besten (Bahn, Flug, etc.)?
4. Weitere Tipps?

Besten Dank,

snk-freak

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von GigiPineapple » 14.09.2015, 12:39

Ich bin nicht ganz so involviert bezüglich Reiserouten an der Ostküste, aber bei einer 2,5-Wochen-Reise über Beijing, Shanghai und Japan noch das Jiuzhaigou und die Terrakotta-Armee mitzunehmen, halte ich für sportlich :D
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von snk-freak » 14.09.2015, 13:08

Deshalb bin ich ja für Anregungen offen.

Wir wären auch dazu bereit Inlandsflüge wahrzunehmen. ;)

Evtl. wäre der Oktober die bessere Reisezeit?

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1496
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von wingtsun » 14.09.2015, 13:54

Ich würde noch nach Pyongyang.
Finde die Jahreszeit durchaus OK.
Ich bin wie dieser Paul, ein menschlicher Panzer.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von qpr » 14.09.2015, 18:29

Was ihr vorhabt, ist terminlich überhaupt nicht zu schaffen, selbst wenn ihr nur fliegt.

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Sachse28 » 14.09.2015, 18:58

Day 1 14.09.2016 Wednesday Flight to Beijing
Day 2 15.09.2016 Thursday Beijing
Day 3 16.09.2016 Friday Beijing
Day 4 17.09.2016 Saturday Beijing, Nachtzug nach Huashan
Day 5 18.09.2016 Sunday, Huashan, am Abend wieder runter und ins Hotel
Day 6 19.09.2016 Monday, Bus zur Terrakotta-Armee oder Fahrt nach Jiuzhaiguo mit Zwischenstopp bei der Terrakotta-Armee, evtl. über Privatanbieter, entsprechend teuer, außerdem müsstet ihr auf Xi'an wahrscheinlich verzichten
Day 7 20.09.2016 Tuesday Jiuzhaiguo
Day 8 21.09.2016 Wednesday, zurück zum Flughafen Chengdu oder Xi'an, Flug nach Lhasa
Day 9 22.09.2016 Thursday Lhasa, Flug nach Guilin, wollt ihr nur den Palast sehen?
Day 10 23.09.2016 Friday Guilin
Day 11 24.09.2016 SaturdayGuilin]
Day 12 25.09.2016 SundayFlug oder Nachtzug nach Hangzhou, Weiterfahrt zum Huangshan
Day 13 26.09.2016 Monday Huangshan
Day 14 27.09.2016 Tuesday Fahrt nach Shanghai, Shanghai würde ich um 1 Tag kürzen
Day 15 28.09.2016 Wednesday Shanghai
Day 16 29.09.2016 Thursday Flight to Osaka
Day 17 30.09.2016 Friday Osaka
Day 18 01.10.2016 Saturday Osaka
Day 19 02.10.2016 Sunday Flight to Frankfurt

Fazit: Theoretisch vielleicht machbar, aber nicht zu empfehlen. Danach braucht ihr Urlaub vom Urlaub. Außerdem wären auf Teilabschnitten, wie nach Jiuzhaiguo, detaillierte Vorplanung des Transportes, z.B. durch Privatanbieter, notwendig, da diese Gegend doch etwas mehr abseits der Hauptrouten liegt. Bitte nehmt 1-2 Stationen weg. Ihr könnt gern Shanghai etwas länger als Ausgangstation nehmen und von dort etwa zum Huangshan, Suzhou, Taihu-See, Hangzhou, Putuoshan, Wuxi, allerlei Wasserdörfer, Nanjing, usw. usw. fahren. China rennt Euch ja nicht weg. steht nächstes jahr auch noch da.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Laogai » 14.09.2015, 21:07

snk-freak hat geschrieben:Ich fliege mit einem Kumpel und wir wollen folgende Dinge sehen:
Verbotene Stadt, Night Market
Chinesische Mauer
Tian´anmen Platz, Himmelstempel
Huang Chan Gebirge, Hua Chan, Potala Palast
Jiuzhaigou
Guilin
Terra Kotta Armee
Ich schlage vor ihr schaut einfach mal auf einer Landkarte nach, wo die einzelnen Orte liegen und wie weit sie voneinander entfernt sind. Also immer schön den Maßstab im Auge behalten!
snk-freak hat geschrieben:1. wie lässt sich der Reiseverlauf mit den Sehenswürdigkeiten am sinnvollsten gestalten?
Indem man drei Monate Zeit mitbringt.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Laogai » 14.09.2015, 21:31

Nur ein Beispiel:
Sachse28 hat geschrieben:Day 6 19.09.2016 Monday, Bus zur Terrakotta-Armee oder Fahrt nach Jiuzhaiguo mit Zwischenstopp bei der Terrakotta-Armee, evtl. über Privatanbieter, entsprechend teuer, außerdem müsstet ihr auf Xi'an wahrscheinlich verzichten
Für die etwas über 800 km lange Strecke vom Huashan nach Jiuzhaigou schlägt Google Maps 12 Stunden und 25 Minuten vor. Das ist die reine Fahrzeit bei günstigsten Verkehrsbedingungen, also ohne Pausen! Der Privatanbieter sollte also mindestens einen Heli zur Verfügung stellen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Obiwan2
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 131
Registriert: 29.12.2014, 13:12

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Obiwan2 » 15.09.2015, 04:42

Shanghai maximal 1-2 Tage, da gibt es nicht viel zu sehen.

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von snk-freak » 15.09.2015, 07:45

@Sachse28: In Guilin würde mich eigentlich die Natur interessieren mit den tollen Felsen und Seen.

@Laogai: Wie sieht es denn mit Inlandsflügen aus? Kann man Jiuzhaiguo nicht mit einer Kombination aus Flug und Auto/Bus erreichen?

Die letzten Tage in Osaka wären dann unsere "Erholung". ;)

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Laogai » 15.09.2015, 09:21

snk-freak hat geschrieben:@Laogai: Wie sieht es denn mit Inlandsflügen aus? Kann man Jiuzhaiguo nicht mit einer Kombination aus Flug und Auto/Bus erreichen?
Man kann Jiuzhaigou auch in der Kombination erreichen, aber dann seid ihr trotzdem einen ganzen Tag lang unterwegs.

Nochmal: Schaut euch eure Reiseziele auf der Landkarte an und recherchiert auch, wie man dort hin kommt. Wenn ihr in erster Linie chinesische Transportmittel sehen wollt, dann versucht eure Tour.

Und noch ein Tipp: Schaut euch mal an, was Pauschalreiseanbieter für zwei Wochen im Programm haben. Ungefähr die Hälfte davon ist realistisch, wenn man in der gleichen Zeit selbstorganisiert reist.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von snk-freak » 15.09.2015, 09:30

Welche Ziele und welchen Verlauf würdet ihr denn vorschlagen bei einer Reise von Peking nach Shanghai? Jiuzhaigou und die beiden Gebirge möchte ich aber schon gerne reinnehmen, bin aber auch für alle anderen Vorschläge offen. ;)

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Sachse28 » 15.09.2015, 09:55

Du kannst ja gern nach Jiuzhaiguo fliegen/fahren. Ich würde aber etwa Lhasa rausnehmen. Tibet braucht einfach mehr Zeit. Da reicht nicht nur 1 Tag. Shanghai würde ich so kurz wie möglich halten. 1 bis maximal 2 Tage reichen da. Ist halt in erster Linie eine Wohn- und Geschäftsstadt.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

snk-freak
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 138
Registriert: 14.09.2015, 11:31

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von snk-freak » 15.09.2015, 10:25

Okay und was wäre machbar und was sollten wir wie planen, wenn wir Guilin weglassen?

Benutzeravatar
Sachse28
VIP
VIP
Beiträge: 2240
Registriert: 09.09.2009, 23:16

Re: China Reise 2 Wochen Planung

Beitrag von Sachse28 » 15.09.2015, 10:38

Wenn ihr Guilin weglasst, dann würde ich etwas länger in Xi'an bleiben und von dort die Altstadt, den Huashan, die Terrakotta-Armee, Luoyang mit den Shaolintempel und den Grotten sowie Jiuzhaiguo besuchen. Von Xi'an kommt man leicht mit den Zug nach Shanghai. Sollte dann noch 1 Tag übrig bleiben, könnt Ihr Euch in der Umgebung von Shanghai etwas anschauen. Huangshan zum Beispiel oder Hangzhou/Nanjing.
Vorsicht! Kann Spuren von Ironie enthalten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste