Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-South.)

Hubei (湖北) Forum. Die Hauptstadt der Provinz "Hubei" ist Wuhan (武汉市). In dieser Provinz befinden sich auch die Wudang-Berge und der berühmte "Drei-Schluchten-Staudamm (三峡大坝).
Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2783
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-South.)

Beitrag von Topas » 31.07.2013, 15:58

Hallo Zusammen,

für den Zeitram von etwa 7 Okt bis 1 Nov. habe ich vor, wieder nach Wuhan zu fliegen.

jetzt hat mir die Reiseagentur einen Flug via Amsterdam und Beijing vorgeschlagen (mit China Southern).

Der Flug ist günstiger als mein letzter (Air France, November 2012, via Paris direkt nach Wuhan). Würde ich wieder mit Airfrance im Oktober fliegen, wäre dieser jedoch gut 300 Euro teurer als im letzten Jahr im November. Zudem finde ich den Flughafen Charles de Gaulle unübersichtlich, so dass ich bei 45 Minuten effektive Umsteigezeit auf dem Rückflug in 2012 mich fast verlaufen hätte und den Rückflug nach Düsseldorf verpasst hätte. Meine Reiseagentur meinte, das Charles de Gaulle so ziemlich der komplizierteste Flughafen sei, und die Alternative Amsterdam und Beijing einfache (besseres Wegeleitsystem für den Umstieg)

Wie seht ihr das?
1. Ist Beijing und Amsterdam einfacher als Charles de Gaulle?
2. Ist China Southers vom Service her vergleichbar mit Air France?

Danke für eure Antworten.
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6818
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von blackrice » 31.07.2013, 17:02

ach "Topas", bist nun schon seit Mitte 2007 hier im Forum und mittlerweile des öfteren nach China gedüst...und da hast noch immer Probleme mit "komplizierten Flughäfen"? "Ist China Southers vom Service her vergleichbar mit Air France?"

"deine Sorgen möchte ich haben" :mrgreen: :wink:
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2783
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Topas » 31.07.2013, 17:58

blackrice hat geschrieben:und mittlerweile des öfteren nach China gedüs
...was du alles zu wissen scheinst. :shock:
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
Haima
VIP
VIP
Beiträge: 1029
Registriert: 25.07.2007, 06:20
Wohnort: Schweiz

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Haima » 31.07.2013, 18:02

Hallo Topas,

Ich würde für diesen Zeitraum noch etwas warten. Ich weiss, kann auch gefährlich sein, sprich es kann teuerer werden....

Oft gibt's aber bei diversen Fluggesellschaften nach den Sommerferien Preishits für den Herbst. Da lässt sich dann sicher was noch besseres finden.

Daher mein Tipp: Noch zwei oder drei Wochen abwarten und in dieser Zeit schön die Newsletter der Airlines anschauen... und im richtigen Moment zuschlagen!

Gruss

Haima

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von ingo_001 » 31.07.2013, 19:21

Topas hat geschrieben:
blackrice hat geschrieben:und mittlerweile des öfteren nach China gedüs
...was du alles zu wissen scheinst. :shock:
@ Blackie

Obwohl Topas schon seit 2007 im Forum ist, war er erst einmal in China :wink:

@ Topas

Schau mal hier rein:

http://www.swoodoo.com/

Momentan m.E. das Beste, um selbst die passenden Flüge zu suchen.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

litti72
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 576
Registriert: 24.01.2013, 16:14
Wohnort: Shanghai

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von litti72 » 31.07.2013, 19:29

Topas hat geschrieben:Ist Beijing und Amsterdam einfacher als Charles de Gaulle?
Ja. Deine Reiseagentur hat meiner Meinung nach recht
Topas hat geschrieben:2. Ist China Southers vom Service her vergleichbar mit Air France?
Ich bin zwar noch nie mit China Southern geflogen, aber ich hoffe mal nicht. So grauenhaften Service wie Air France kann doch keine zweite Fluggesellschaft bieten. :D

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Laogai » 31.07.2013, 19:31

Topas hat geschrieben:1. Ist Beijing und Amsterdam einfacher als Charles de Gaulle?
2. Ist China Southers vom Service her vergleichbar mit Air France?
1. Jain
2. Ja

Hope this helps :D
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Luigi
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 539
Registriert: 19.05.2013, 12:00
Wohnort: Neuland

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Luigi » 31.07.2013, 20:22

Es gibt unkomplizierte Flughäfen? :lol:
Nee, jetzt mal im Ernst: Was ist in "Charles de Gaulle" komplizierter als in HK, Beijing oder Frankfurt?

Gruß Luigi

Benutzeravatar
Norwin
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 20:30

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Norwin » 31.07.2013, 20:41

ingo_001 hat geschrieben:
Topas hat geschrieben:
blackrice hat geschrieben:und mittlerweile des öfteren nach China gedüs
Schau mal hier rein:

http://www.swoodoo.com/

Momentan m.E. das Beste, um selbst die passenden Flüge zu suchen.
Diese Link ist teurer als E-booker.at
我是奥地利聋人。

mazzel
VIP
VIP
Beiträge: 2322
Registriert: 08.11.2012, 15:18

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von mazzel » 31.07.2013, 21:17

Luigi hat geschrieben:Es gibt unkomplizierte Flughäfen? :lol:
Nee, jetzt mal im Ernst: Was ist in "Charles de Gaulle" komplizierter als in HK, Beijing oder Frankfurt?

Gruß Luigi
Ich war zwar noch nie beim Charles, aber Beijing und HK sind nicht kompliziert! Oder ist das mein "jugendlicher" Leichtsinn? :shock:

P.s.: Ich gehöre aber auch noch zu den Leuten, die für einen 100€ günstigeren Flug einiges in Kauf nehmen würden :lol: Student eben...

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von happyfuture » 31.07.2013, 21:36

Hi Topas!

Die Qualität von AF oder KLM zu toppen ist nun wirklich keine Herausforderung, und ob CZ dazu in der Lage ist, wage ich arg zu bezweifeln!

Ich fliege meist DUS - Emirate - PVG und buche den Anschlussflug PVG - WUH günstig über Ctrip!
Emirates, Etihad und Qatar toppen AF, KLM & Co. deutlich!!

Habe zuletzt für 500 Euronen Air China MUC - PEK - PVG und zurück gehabt - muss ich nicht nochmal haben - hat mich an die Zeiten AF/KLM erinnert!!

alanos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 897
Registriert: 07.11.2011, 18:31

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von alanos » 31.07.2013, 21:57

Die Qualität von AF oder KLM zu toppen ist nun wirklich keine Herausforderung, und ob CZ dazu in der Lage ist, wage ich arg zu bezweifeln!
Was gibts denn an KLM auszusetzen? Ich war bis jetzt, zumindest bei den Langstreckenflügen, immer sehr zufrieden. Was machen die Araber denn besser :?:

Die Qualität der Inlandsflüge von CZ ist recht mies (vor allem das Essen :cry: ), aber gut, ich bin mit CZ auch nur "Kurzstrecke" geflogen (zwei mal PEK-DLC und zwei mal PVG-DLC), vielleicht ist es bei längeren Flügen anders.

Ich bin noch nie über CDG geflogen, hab aber während dem Flug mal über den Plan geschaut, und es sah schon recht durcheinander aus, aber keine Ahnung :mrgreen:. Beijing und Amsterdam sind sehr übersichtlich. Ich hatte nie Probleme, schnell zu meinem Gate zu finden.
Chinese war tactics: attack in small groups of 2-3 millions.

                                                           Scientia potentia est.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11968
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von ingo_001 » 31.07.2013, 22:57

Norwin hat geschrieben:Diese Link ist teurer als E-booker.at
Stell mal bitte den Link rein, denn die Suchmaschinen bringen mir nur die Endungen .de und .com.
Und die zeigen mir bei den gleichen Reisedaten nur Angebote, die ca. 100 € teurer sind, als die, die mein Link anbietet.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Topas
VIP
VIP
Beiträge: 2783
Registriert: 19.09.2007, 11:11
Wohnort: Jülich & Wuhan

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von Topas » 03.08.2013, 18:33

Sopala, Flug ist gebucht....nächste Woche noch Visum beantragen, und dem Ganzen steht nichts mehr im Wege.

Thema Flughäfen: Ich habe mir mal Pläne angeschaut, Shiphol und Beijing (T2) scheinen wohl tatsächlich um einiges übersichtlicher zu sein.

In Charles de Gaulle fehlte teilweise die Beschilderung, um von A nach B zu gelangen. Gerade bei einer geringen Umsteigezeit, und eine unbeschilderten Abzweigung nach links oder rechts führt das zu Stress.
Mensch läuft innherhalb eines Terminals dort auch nicht auf geradem Wege von A nach B, sondern umläuft (so wie ich es der Karte entnommen habe) einen Parkplatz.

Wenn du da durchläufst, kommst du dir vor, als würdest du durch ein drei Kilometer langes Tunnelsystem laufen.
Topas grüsst recht herzlich WHSAP
MACHT MIT BEI UNSEREM BUCHPROJEKT !
http://forum.chinaseite.de/forum48.html
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Benutzeravatar
GigiPineapple
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 868
Registriert: 03.12.2012, 21:45
Wohnort: 海南省海口市 / 甘肃省金昌市 / Landshut, Bayern

Re: Flughäfen (AMS, PEK, CDG) u. Airline (AirFrance, Ch.-Sou

Beitrag von GigiPineapple » 03.08.2013, 20:38

Ich hatte wirklich ein bisschen Bammel vor Beijing und war dermaßen erleichtert, wie reibungslos das dort funktioniert.

Der ist groß, aber m.E. total übersichtlich. Wer die Augen offen hält, kann sich nicht wirklich verlaufen, wie ich finde.
Weather forecast for tonight: dark.

I cook with wine, sometimes I even add it to the food.

All generalizations are false, including this one.

丑媳妇总得见公婆

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast