Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
madesch
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2016, 17:54

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von madesch » 22.02.2016, 18:06

Meine Reiseroute lautet:
FFM - Shanghai (dort 10 Stunden Aufenthalt) - Denpasar, Bali
eine Woche später dann Denpasar, Bali - Shanghai
dort bleibe ich dann 2 Wochen und fliege dann Shanghai - FFM

Kann ich in den 10 Stunden Aufenthalt des ersten Fluges den Transitbereich mit 72h (bzw 144h?)Transit Visum verlassen? Oder wird mir das als zweimalige Einreise gewertet?

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 22.02.2016, 18:13

Dein erster Stop in Shanghai fällt unter die 24h Transitregelung und du brauchst kein Transitvisum.

Wenn du den Flughafen verlassen möchtest, hol dir eine temporary permit an der Immigration.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 07.08.2016, 11:40

Ein kleines update bezüglich twov (transit without visa) in China.

Der 24h Transit ist in folgenden chinesischen Städten NICHT möglich

Yanji
Fuzhou
Shenzhen

Dort wird ein Visum für den Transit benötigt.

In Urumqi beträgt die visafreie Transitzeit nur 2 Stunden, bei längerem Transit wird dort auch ein Visa benötigt.

In Shenzhen soll dieses Jahr noch der 72h twov eingeführt werden.
Bis dahin muß aber bei einem Transit ein Visa vorab eingeholt werden.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 30.07.2017, 11:45

Ende des Jahres soll es den 72h twov in Beijing nicht mehr geben.

Dann soll, wie in Shanghai, ein 144h twov eingeführt werden.

Das Gebiet umfaßt dann Beijing, Tianjin und die Hebei Provinz.

Sobald es offiziell eingeführt ist, werde ich es updaten.

Thomas45
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:19

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von Thomas45 » 12.11.2017, 15:33

Hallo liebe Foren-Gemeinde,

ich habe im Netz keine passenden Antworten auf meine Fragen gefunden bzw. bin ich mir noch unsicher, ob meine Reisekombination so funktioniert, wie ich mir das denke.
Ich hoffe ihr könnt mich etwas "erhellen". :-)
Danke vorab.

Visafrei, so habe ich verstanden, geht in Städten wie Peking und Shanghai, wenn ich in ein Drittland weiterreise.
Meine Planung sieht so aus, dass ich von Deutschland nach Peking (17.3.18) fliegen möchte und von dort weiter nach Seoul (21.3.).
Zurück nach Deutschland geht es von Tokio (4.4.) aus, wobei ich mir dann noch Shanghai (Rückflug am 7.4.)anschauen möchte.
Das sollte ja funktionieren oder?

Die zweite Frage in dem Zusammenhang: auf den Seiten der VISA-Agenturen steht, dass ich ein Flugticket und einen festen Platz vorweisen muss für die Weiterreise.
Ich bin mir nicht mehr sicher, wie es bei früheren Flugreisen war... daher die Frage: habe ich den Platz denn vorm Checkin für den Weiterflug schon immer?

Bin etwas verwirrt diesbezüglich und wäre euch echt dankbar für Tipps!

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 12.11.2017, 15:53

Du brauchst ein bestätigtes Flugticket.

Der bestätigte Sitzplatz ist die Bordkarte, die aber nicht verlangt wird.

Laut deinem Hinflug bist du 4 Tage in Beijing?

Sollte bis dahin der 144h twov noch nicht eingeführt sein, bräuchtest du ein Visum.

Thomas45
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 12.11.2017, 15:19

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von Thomas45 » 12.11.2017, 15:58

Danke für deinen Hinweis.
Die Kosten für das Visum möchte ich mir ersparen, da werde ich den Aufenthalt reduzieren.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 12.11.2017, 17:23

Thomas45 hat geschrieben:Danke für deinen Hinweis.
Die Kosten für das Visum möchte ich mir ersparen, da werde ich den Aufenthalt reduzieren.
Wenn du das Flugticket noch nicht gekauft hast, würde ich zumindest bis Ende des Jahres warten, wie sich die Lage in Beijing entwickelt.
Eventuell kannst du dich ja schon im März für 6 Tage visumfrei in Beijing aufhalten.

Aber diesbezüglich gibt es außer der Ankündigung noch keine weiteren Neuigkeiten.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 28.12.2017, 17:12

Der 144h twov ist jetzt auch in Beijing eingeführt worden.

Die 144 Std. beginnen ab 00.001 Uhr zu laufen und neben Beijing kann man jetzt auch Tianjing und die Hebei Provinz besuchen.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Ab 1. Januar 2013 72 Stunden Visafrei in Beijing

Beitrag von qpr » 04.08.2018, 11:56

Neben Shanghai, Jiangsu, Zhejiang, Beijing, Tianjin, Hebei und Liaoning soll der 144h twov demnächst in folgenden Städten gelten

Guangzhou (gültig für die gesamte Guangdong Provinz)
Chengdu
Xi'an
Chongqing

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast