proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Allgemeine Fragen und Erfahrungsaustausch rund um China - Kultur - Geschichte usw.
Antworten
BlackMamba87
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.05.2012, 09:09

proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von BlackMamba87 » 23.05.2012, 15:58

hi leute,

könnt ihr mir sagen, ob es eine kostenlose app gibt, die mir ermöglicht auf meinem androidgerät alle apps downloaden zu können und apps wie die facebook app zu nutzen?

LG
BlackMamba

Benutzeravatar
Sarilas
VIP
VIP
Beiträge: 1317
Registriert: 02.03.2011, 06:47
Wohnort: 127.0.0.1

Re: proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von Sarilas » 23.05.2012, 16:32

Einige Apps sind an den Mobilfunkanbieter gebunden, weis nicht wie das mit Facebook ist. Such mal extern nach "android facebook .apk" und installier es manuell.

blur
VIP
VIP
Beiträge: 2102
Registriert: 06.08.2011, 12:43

Re: proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von blur » 23.05.2012, 17:59

Das wirst du dann aber nur nutzen können, wenn du auch einen VPN Anbieter hast und zu diesem von deinem Smartphone eine Verbindung aufbauen kannst.

Benutzeravatar
VielUnterwegs
VIP
VIP
Beiträge: 1970
Registriert: 06.09.2010, 00:52
Wohnort: USA

Re: proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von VielUnterwegs » 23.05.2012, 21:19

Bei Android gibt es da mehrere Huerden:

1. Anhand der eingelegten SIM Karte wird erkannt in welchem Land du bist und anhand dessen wirst du in den CN App Store gezwungen.
2. Die Great Firewall blockt diverse Apps, Woerter, usw.
3. Hast du dein Telefon in China gekauft versucht der Telko Anbieter meist dich vom echten App Store auszusperren und in den seinigen zu zwingen, wo er die Provision einstreicht.


Die einzige Moeglichkeit einen "echten" Zugriff auf den App Store zu haben ist eine auslaendische (USA, DE) Sim Karte einzulegen, dann natuerlich idealerweise ueber WLAN zum Internet verbinden und dann ueber einen (kostenpflichtigen) VPN Anbieter die Great Firewall umgehen. Das ist alles ziemlich unterirdisch... Hast du ein in CN gekauftes Telefon hilft oft nur es zu hacken und/oder die internationale Firmware oder Cyanogen zu verwenden und dann mit SIM und VPN den Zensor zu umgehen.


Einfacher ist es da schon bei iPhone/iPad, sobald man einen Account im "echten" App Store hat ist man immer in diesem, unabhaengig von der eingelegten SIM. Zum anlegen des Accounts braucht man aber eine Kreditkarte des Landes. Man braucht dann in China "nur" ein VPN.

BlackMamba87
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 04.05.2012, 09:09

Re: proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von BlackMamba87 » 24.05.2012, 03:24

gibt es einen kostenlosen vpn anbieter?

eine de simkarte habe ich.


ich habe vpn über meine uni. kann ich dieses nutzen und wenn ja wie. habe es versucht unter einstellungen bei vpn aber geht iwie nicht. er fragt garnicht nach nutzer und pw? (habe android 4.0 htc sensation)

XiaoMa
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 44
Registriert: 17.08.2012, 11:13

Re: proxy für gesperrte Apps/Seiten auf Smartphone

Beitrag von XiaoMa » 21.08.2012, 05:53

Hi,

ich denke es müssen hier zwei Punkte unterschieden werden:

- Gesperrte Apps bei Google Play
- Gesperrte Seiten (e.g. Facebook)

um die gesperrten Seiten aufzurufen hilft nur VPN wie von "VielUnterwegs" beschrieben. Du kannst aber auf den Austausch der SIM-Karte verzichten. Es gibt ein nettes Tool heißt "Market Enabler" hier kannst Du dem Telefon vorspielen, dass es sich zum Beispiel in D und nicht in CN befindet und hast dadurch Zugriff auf den PlayStore. Funktioniert auch hervorragend mit den USA, so kannst Du z.B. aus Deutschland auch auf den USA PlayStore zugreifen. Die App muss als externes Programm installiert werden.

Bei Fragen einfach melden

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste