Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 844
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Petermedia »

@laogai@ Hausmeister
Warum muss hier jeder Thread vergiftet werden
Laogai "Ich möchte bitten" gerade wenn der Satz damit eröffnet wird hat in diesem Kontext im deutschen eine unhöfliche Konation.
Nicht jeder der in ein anderes Land reist beschäftigt sich tiefergehende mir der Landessprache oder lernt sogar einen anderen Zeichensatz.
@ Hausmeister
Wo ist das Problem.
Die dürte klar sein, dass viele Touristen Karten roomong Karten waren, die aus HK Singapore etc kamen.
Den meisten Leuten ist Internet wichtig.
Um sich aber bei chinesischen Diensten registrieren zu können, braucht man eine chinesische Nummer MIT SMS Funktion.

Da solche Karten nunmehr ja in China offiziell verfügbar sind, hat sich die Frage doch erledigt.
hausmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2011, 22:53

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von hausmeister »

Petermedia hat geschrieben: 25.06.2024, 13:15
Wo ist das Problem.
Die dürte klar sein, dass viele Touristen Karten roomong Karten waren, die aus HK Singapore etc kamen.
Ich habe wirklich keine Ahnung, was das für Karten sind und ob sie mir für die o.a. Zwecke nützlich sind, deswegen frage ich ja. Meine letze Karte habe ich vor 5 Jahren in China von einem Chinesen bekommen. Da eine chinesische SIM-Karte sehr bequem und auch notwendig war bzw. jetzt noch notwendiger ist, benötige ich wieder eine und bin deswegen hier her gekommen, um Euch nach eurer Erfahrung zu fragen, denn seit meinem letzten Chinabesuch hat sich scheinbar viel geändert.
Petermedia hat geschrieben: 25.06.2024, 13:15 Da solche Karten nunmehr ja in China offiziell verfügbar sind, hat sich die Frage doch erledigt.
Wirklich? Weiter oben habe ich noch gelesen, dass chinesische Karten (mit chinesischer Nummer) eben nicht mehr für Ausländer zu haben sind. Was ist denn nun richtig: kann ich eine solche SIM bekommen oder nicht?
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 844
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Petermedia »

@hausmeister.
Bezüglich der Karten.
Darauf gibt es ja keine generelle Antwort.
Manche Karten kamen aus HK, oder Singapore und konnten nicht für die Registrierung verwendet werden, viele aus dem Internet waren Datenkarten.

Zur Verfügbarkeit in China.
Ich habe einen Artikel gepostet, der es naheliegt, dass man Touristen SIM Karten in China bei den Providern kaufen kann, die auch für Dienste zu gebrauchen sind.
Vor der Pandemie konnte man ja auch relativ problemlos in ausgewiesen Provider Geschäften, eine SIM Karte erwerben.

Da nahezu in jeder Destination ob Thailand USA Vietnam solche Karten üblich sind , dürfte dies auch für China gelten.
Solange du nicht ein Feedback von jemanden erhältst, der gerade eine solche gekauft hat, gibt's eben keine hundertprozentigen Verifikationen
hausmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2011, 22:53

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von hausmeister »

Petermedia hat geschrieben: 25.06.2024, 22:58
Ich habe einen Artikel gepostet, der es naheliegt, dass man Touristen SIM Karten in China bei den Providern kaufen kann, die auch für Dienste zu gebrauchen sind.
Sehe ich das so richtig, es gibt derzeit nur einen Laden in ganz 中国, nämlich den in 上海, in welchem ich entsprechende SIM-Karten kaufen kann?
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 844
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Petermedia »

hausmeister hat geschrieben: 25.06.2024, 23:28
Petermedia hat geschrieben: 25.06.2024, 22:58
Ich habe einen Artikel gepostet, der es naheliegt, dass man Touristen SIM Karten in China bei den Providern kaufen kann, die auch für Dienste zu gebrauchen sind.
Sehe ich das so richtig, es gibt derzeit nur einen Laden in ganz 中国, nämlich den in 上海, in welchem ich entsprechende SIM-Karten kaufen kann?
Was soll das jetzt ?

Wahrscheinlich nicht.
Man bringt doch nicht ein Produkt heraus um es nur in einem Outlet zu verkaufen.
In Shanghai hatten die Provider immer schon Shops die auf Ausländer vorbereitet waren.
Das wird wohl auch jetzt so sein.
Ich gehe davon aus daß es die Karten auch in anderen Städten gibt oder bald geben wird.

Da aber reine Touristen SIM Karten in China neu sind gibt es halt kaum Erfahrungswerte.

Ruf doch an. Sowohl China Mobile als auch Unicom haben sogar eine englischsprachige Hotline.
Da das ganze schon wieder anfängt bizarre zu werden, bin ich raus.
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 844
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Petermedia »

Nur einen Nachtrag.

Bei China Telecom sollte die Karte über den Sommer in den Outlets zumindest in SH verfügbar sein, wahrscheinlich aber auch an anderen Outlets in anderen Städten.

Ein kurzer Chat mit der Hotline meines Providers ( China Unicom)
China Unicom bereitet ein derartiges Produkt vor. China Unicom bietet aber zur Zeit keine
reine Touristen SIM-Karte mit voller Funktion an.
Laut Aussage des China Unicom Mitarbeiters können aber auch Touristen in einem auf Ausländer eingestellten Outlet, SimKarten mit Pass beantragen, sollten aber dann die Karte canceln, da diese Karten zwar nur geringfügig ins Minus wandern können und dann beim es nächsten Mal eventuell Probleme gibt, erneut eine Karte zu beantragen.
Es macht natürlich trotzdem Sinn eine solche Karte zu behalten.
Die Grundgebühr für den kleinsten Plan liegt bei etwa 3 Euro im Monat.

Ob diese Auskunft aber so auch überall so gehandhabt wird weiß ich nicht.

Wie gesagt wird sich das nach der ja auch relativ neuen Visafreien Einreise, auch erst durch ausgeübte Praxis ergeben.
hausmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2011, 22:53

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von hausmeister »

Sorry wenn ich mich missverständlich ausgedrückt habe und es sich so angehört hat, also wäre ich erbost. Ich bin nur ziemlich überrascht darüber, was sich alles geändert hat und verstehe nicht so richtig, warum diese Änderungen so Einzug gehalten haben. Diese Veränderungen bedeuten in erster Linie mehr Schwierigkeiten für Ausländer. Und da China so ein super digitalisiertes Land ist, in welchem man ohne Apps oder SIM-Karte nur schwer weiterkommt, bin ich erstaunt und sehe ganz viele Fragezeichen für die nächste Reise.
hausmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2011, 22:53

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von hausmeister »

Ich habe gerade entdeckt, dass 百度地图 als App auf dem Android-Handy super funktioniert. Keine Anmeldung erforderlich und Buslinien incl Fahrzeiten testweise in 北京 gesucht und gefunden.
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 844
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Petermedia »

@ Hausmeister
Ehrlichweise must du berücksichtigen, dass es vor COVID relativ einfach war eine SIM-Karte zu beantragen.
Pass, Visa in eine der angegebenen Outlets.
Währen COVID war es ja als Tourist defacto fast unmöglich überhaubt nach China zu kommen.
Dass Touristen einen Abstecher für z.B ne Woche machen, ist ja relativ neu.
Das muss alles organisiert werden.
Und nach Aussage der China Unicom soll es ja auch noch SimKarten für Ausländer im Shop geben. Vielleicht prüft das jemand mal vor Ort.
Aber 100 % ve
hausmeister
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 20.04.2011, 22:53

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von hausmeister »

Beim letzten Chinabesuch wiegesagt haben wir ne SIM von nem Chinesen vor Ort bekommen. Wir haben da so eine nette Familie kennengelernt, die uns geholfen hat. Aber das ist ne andere Story 😉
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17516
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Ditu Maps / Anmeldung mit chin. Telefonnummer

Beitrag von Laogai »

Petermedia hat geschrieben: 25.06.2024, 13:15Laogai "Ich möchte bitten" gerade wenn der Satz damit eröffnet wird hat in diesem Kontext im deutschen eine unhöfliche Konation.
Sorry! Die fehlerhafte Rechtschreibung verzeihe ich dir hingegen hiermit.
Petermedia hat geschrieben: 26.06.2024, 00:42Was soll das jetzt ?
"Was soll das jetzt" hat in diesem Kontext in der deutschen Sprache eine unhöfliche Konnotation.
Petermedia hat geschrieben: 26.06.2024, 00:42Da das ganze schon wieder anfängt bizarre zu werden, bin ich raus.
Daraus wurde wohl nichts.

Petermedia, ich erwarte eine Entschuldigung von dir!
Laogai <=> 老盖, Ex-Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast