Thomas Afu geschieden?

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
Antworten
DanielClaton
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 394
Registriert: 05.10.2014, 23:32
Danksagung erhalten: 5 Mal

Thomas Afu geschieden?

Beitrag von DanielClaton »

Hallo Forum,

eigentlich geht es mich nichts an, meine Frau hat mir nur schockiert mitgeteilt, dass der Influencer "Afu" ( täglich grûßt der Tigervater) sich von seiner chin. Ehefrau geschieden hat.

Laut https://www.shine.cn/news/nation/2404035933/ scheint das zu stimmen, für mich schaut das nur nach einem ( doofen) Aprilscherz aus, da sie die Scheidung am 1.4. verkündet haben.

Hat da jemand chin. Infos?

Vielen Dank,
Dominik
Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7663
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Thomas Afu geschieden?

Beitrag von blackrice »

DanielClaton hat geschrieben: 03.04.2024, 19:28Hat da jemand chin. Infos?
Insiderwissen hierzu kannst auf der chin. Ausgabe der BILD-DER-FRAU finden 8)
"Wenn Du sie nicht überzeugen kannst, verwirre sie"

humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT
Benutzeravatar
拉尔斯
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 163
Registriert: 24.07.2015, 12:12
Wohnort: Hamburg / 昆明市
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Thomas Afu geschieden?

Beitrag von 拉尔斯 »

Schreib Ihm doch hier eine PN: https://forum.chinaseite.de/memberlist. ... le&u=72619 (er hat sich hier mal ins Forum verirrt)
Vielleicht antwortet er ja 8)
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s: Reise, reise! (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
sanctus
VIP
VIP
Beiträge: 1961
Registriert: 08.08.2007, 09:04
Wohnort: 北京
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Thomas Afu geschieden?

Beitrag von sanctus »

Ich kenne Thomas über meinen besten Kumpel in Shanghai. Ja, es stimmt, Thomas lässt sich scheiden! Der erste Krach soll wohl enstanden sein, als er im Lockdown nach Deutschland ist und dort sollen sie sich schon langsam auseinandergelebt haben. Aber hey, so ist das nunmal. Ich habe mich auch 2020 von meiner chin. Frau scheiden lassen. Kulturunterschiede bleiben lebenlang ein Thema, auch wenn man glaubt sie zu verstehen, so heißt es eben noch lange nicht, dass man sie auf Dauer auch akzeptieren kann. - Aber das ist ein anderes Thema, was natürlich sehr subjektiv ist und nicht jede deut.-chin. Ehe betreffen muss.
谁想要大成绩,就要有更大的目标!

„Solange es Leute gibt, die nichts können, nichts wissen und nichts geleistet haben, wird es auch Rassismus geben“ Farin Urlaub
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste