Heirat nach Einbürgerung

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
Backwater
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.03.2024, 08:26

Heirat nach Einbürgerung

Beitrag von Backwater »

Hallo,

ich wurde vor einigen Jahren eingebürgert. Dieses Jahr wollen wir heiraten. Jetzt stellt sich mir die Frage, brauche ich wieder eine Abschrift aus dem Geburtenregister? Ich bin vor 1996 geboren und habe daher keine Geburtsurkunde, aber eine Bestätigung vom chinesischen Notariat, beglaubigt von der deutschen Botschaft (das Ding, was ich für die Einbürgerung benutzt hab).
Meine Mutter hat bei der Notarin angefragt und die meinte, dass man diese Abschrift nicht erneut ausstellen kann, weil ich jetzt deutsche Staatsbürgerin bin und es nur über das Konsulat geht. Ist jetzt wirklich das Konsulat dafür verantwortlich? Ich müsste da ja eh hin wegen dem Ehefähigkeitszeugnis, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die das andere Ding auch ausstellen? Hat da jemand Erfahrung?

Danke, LG!
Backwater
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.03.2024, 08:26

Re: Heirat nach Einbürgerung

Beitrag von Backwater »

Konsulat meinte jetzt, sie seien nicht verantwortlich und können nicht helfen, nichtmal mit dem Ehefähigkeitszeugnis, weil ich deutsche Staatsbürgerin bin und ich solle in China ins Notariat. Toll. Die Odysee geht weiter.
Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 393
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Heirat nach Einbürgerung

Beitrag von Roemer »

Nice try, Burkhardt.
Tipping is not a city in China.
Backwater
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.03.2024, 08:26

Re: Heirat nach Einbürgerung

Beitrag von Backwater »

Roemer hat geschrieben: 07.03.2024, 00:33 Nice try, Burkhardt.
Bitte?
Petermedia
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 820
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Heirat nach Einbürgerung

Beitrag von Petermedia »

Nun, sicher eine interessante Fallkonstruktion, aber wer seinen Nicknamen bei einer extrem fragwürdigen warcompany ausleiht, hat es
sicher schwer ernstgenommen zu werden.
Aber sei's drum.
Academi sche Grüsse

Peter Constellis.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 11 Gäste