Quo vadis Deutschland ?

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Antworten
Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 916
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Quo vadis Deutschland ?

Beitrag von Ajiate »

Anscheinend freuen sich ja viele deutsche Foristen darauf, baldmöglichst in ihr Vaterland/Mutterland mit seiner grenzenlosen Meinungsfreiheit,glänzenden Zukunftsaussichten , hervorragenden gesellschaftlichen und geradezu idealen demokratischen Bedingungen zurückzukommen .
Tja, hoffen wir das Beste, liebe Experten , wenn ihr denn noch Augen offen habt neben eurem Tunnelblick.
Gerade ist hier mal wieder ein sehr großes Forum mit internationalen Teilnehmern blockiert worden - wohl zuviel Meinungs- und Informationsmöglichkeiten. Eigentlich abzusehen in der zusehends transformierten Wirklichkeit Deutschlands.

Schwierig, z.B. dieses Thema offenzulegen in deutschen Medien, da braucht es schon mehr Internationalität. z.B.
https://www.nakedcapitalism.com/2022/09 ... rmany.html

Conor: Germany’s swift demise reminds me of the German intelligence agent Bachmann in “A Most Wanted Man.” He’s led to believe he’s operating on an equal level with CIA and British intelligence only to realize too late he was being played the whole time.

Hudson gets to the bottom of what Germany’s downfall will mean for the euro and what the options are for Global South and Eurasian countries as they try to stand up to US hegemony.
Benutzeravatar
TomXian
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 396
Registriert: 26.10.2012, 07:16
Wohnort: 710061 Xi'an, VR China
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Was soll der Schwachsinn?

Beitrag von TomXian »

Was soll dieser Schwachsinn?

Opa Michael Hudson (83), der sich seit 60 Jahren mit der Staatsverschuldung der USA im 19. Jahrhundert beschäftigt, zwischendrin 25 Jahre etwas völlig anderes machte, ebenso lange bekennender "marxistischer Ökonom" ist, erklärt der Welt, dass nur der Marxismus etwas Gutes ist und der Rest der Welt untergeht?

Der gesamte Artikel ist an den Haaren herbeigezogen, voller Lügen und falschen Behauptungen.
Und auch wirtschaftswissenschaftlich der reinste Blödsinn.

Und das ganze von einer durch Russland finanzierten Desinformationsplattform.

Du solltest Dich schämen!
Der Kriegsverbrecher, Massenmörder und Kleptokrat Putin und seine Entourage gehören verhaftet, verurteilt und hinter Gitter mit anschließender Sicherheitsverwahrung, bis sie in völliger Bedeutungslosigkeit unbeachtet endlich aus dem Leben scheiden.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste