Veranstaltungen in der Schweiz

Hier können China-Veranstaltungen bekannt gemacht werden bzw. über Events in und über China diskutiert werden. Auch Bücher, Filme, Fernsehsendungen können in diesem Forum vorgestellt und diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 909
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Veranstaltungen in der Schweiz

Beitrag von Ajiate »

Museum Rietberg Zürich

Magie der Zeichen
3000 Jahre chinesische Schriftkunst

20. November 2015 - 20. März 2016
mit Begleitveranstaltungen
http://rietberg.ch/de-ch/ausstellungen/ ... kunst.aspx
stinkytofu
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2016, 14:32

Re: Veranstaltungen in der Schweiz

Beitrag von stinkytofu »

Oh, ein guter Tipp! Das ist irgendwie an mir vorbeigegangen...
Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 909
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Veranstaltungen in der Schweiz

Beitrag von Ajiate »

Noch bis zum 19.06.2016 sind im Kunstnuseum Bern und Zentrum Paul Klee 150 Werke chinesischer Künstler aus der Sammlung Uli Sigg zu sehen, bevor sie dann 2017 in Wien gezeigt werden und schließlich als Schenkung nach Hong Kong gehen in das bis dahin neu zu eröffnende Museum für diese Sammlung.
http://www.kunstmuseumbern.ch/de/servic ... -1464.html
Ich bin kein großer Freund von Uli Sigg und des von ihm heftig befeuerten Kunstmarkts . Aber sicher ist die Sammlung ein sehenswerter Querschnitt der Kunstszene Chinas , vor allem wie sie der Sammler und Mäzen/Kunsthändler Sigg sieht.
Der guten Ordnung halber noch zu erwähnen : der Film "The Chinese Lives of Uli Sigg " der z.Zt. in der Schweiz und Österreich gezeigt wird.
Benutzeravatar
Taifun
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 324
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Veranstaltungen in der Schweiz

Beitrag von Taifun »

10. Forum Ostasiatische Kunstgeschichte im Deutschsprachigen Raum
Date: 17th & 18th June 2022
Place: Universität Zürich, Rämistrasse 71, 8006 Zürich, Room KOL-H-317

Unter den Beiträgen mit China-Bezug finden sich am Freitag, dem 17. Juni u.a.

vormittags in der Zeit von:
09:15 – 12:45 Panel 1: Representation and Transcultural Interactions in the 20th Century:
Yuechen Wang: Transcultural Tibetan Modern Art – A Specific Focus on Han artists’ Art Practices and the Indigenous Response
nachmittags in der Zeit von:
14:00 – 16:00 Panel 2: Art Across Borders
Dahi Jung: Art Made between Cultures: Chinese Export Art on Pith Paper
17:45 – 18:45 Keynote Vortrag | Keynote Lecture – Prof. Dr. Juliane Noth (Freie Universität Berlin)
Aufzeichnungen von Reisen: Medium, Format und Prozess in der Malerei von Huang Binhong

Unter den Beiträgen mit China-Bezug finden sich am Samstag, dem 18. Juni u.a.

vormittags in der Zeit von:
09:00 – 12:30 Panel 3: Religion, Court, and Concepts of the Divine
Yue Kuang: Die weibliche Figur in der Querrolle “Achtzehn Luohan” von Zhang Xukun (aktiv Anfang des 18. Jahrhunderts)
Scarlett He: Buddhist Statues in Qinghai’s Qutansi: Inscribed Patterns of Interaction between Ming China and Eastern Tibet, 1393-1435
Hui Fang: Color Speaks: An Examination of the Blue and Green Colors in Guo Wentong’s Red Cliffs
nachmittags in der Zeit von:
15:30 – 17:30 Panel 5: Representing Nature and the Self in Chinese Painting
Henning von Mirbach, Remembering the Family: Local Memories in the Landscape Paintings of Fa Ruozhen (1613-1696)
Jennifer Chang, Pictorializing Persona in the 19th-Century Chinese Biography Landscape from Jiangnan: Intertextual Remodelling, Retelling, and Reshaping Individuality
Qian Zhan: The Rise and Development of Orchid Painting in the Southern Song China (1127-1279); Based on the Works by Ma Lin and Zhao Mengjian
17:45 – 18:45 Keynote Vortrag | Keynote Lecture – Prof. Dr. J.P. Park (University of Oxford): Zhang Taijie and James Cahill: Forgery and Counterforgery in Chinese Art

"Students, junior scholars and further interested persons are welcome to join the conference. The keynote lectures are open to the public. For the program and more information, please visit: https://www.khist.uzh.ch/de/chairs/osta ... Forum.html"
anna.herren@khist.uzh.ch | Phone: +41 44 634 59 44 | www.khist.uzh.ch/ostasien
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste