Flug nach China

Forum für alle Fragen rund um das Thema Reisen (Visum, Reisetips, Flugtickets usw)
Antworten
daf123
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 242
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Flug nach China

Beitrag von daf123 »

Ein Freund von mir möchte am 27. 12. nach Hause, also nach China fliegen, hat schon das Ticket und hört jetzt voller Sorge, dass Deutschland eine Menge Flüge gecancelt hat bzw. canceln möchte. Wisst Ihr, wo er herausfinden kann, ob sein Flug stattfindet?
Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7462
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von blackrice »

wie wär's mit sich bei der relevanten airline direkt zu erkundigen? :idea:
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT
Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 24618
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Grufti »

Meine Frau schaut immer hier nach:

民航局对多个入境航班发出熔断指令
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


Nr. 5 lebt !
daf123
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 242
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von daf123 »

Erst mal Danke. Aber die Seite er schon. Dort gibts nur den "chinesischen Aspekt" Er sucht noch den "deutschen Aspekt". So wie es aussieht werden die Flüge von Deutschland aus gecancelt. Ich ruf morgen mal LBA an.
daf123
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 242
Registriert: 01.03.2020, 13:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von daf123 »

...was nicht heißt, dass ich nicht für jede Idee dankbar bin :D
Petermedia
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 426
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Petermedia »

Die Flüge werden I.d.R gecancelt weil sie auf Grund der " circuit breaker " Regel nicht fliegen dürfen. Werden 5 oder mehr Covid Fälle nach Landung auf einem Flug gefunden, wird der entsprechende Flug für 2 Wochen gebannt.
Ein weiterer Grund ist, dass einige Airlines durch die gecancelt en Flüge Überbuchungen auf kommenden Flügen haben.
Ein weiterer Grund ist, dass China die Anzahl der
Paxe reduziert hat.
Um das ganze zu toppen, sind die Airlines auch nicht sehr transparent und kommunizieren teilweise fürchterlich.
Benutzeravatar
Roemer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 328
Registriert: 25.01.2009, 19:06
Wohnort: 德国
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Roemer »

Wir suchen auch gerade nach einem Flug, die Preise sind ja im Moment der Horror.
Es geht günstig mit einem StopOver z.B. in Warschau.
Aber da es wohl ein Direktflug sein muss, fällt diese Option leider aus.
Tipping is not a City in China.
Petermedia
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 426
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Petermedia »

Ich hatte ja schon in einem anderen Thread beschrieben, dass durch Omnicron etliche Flüge aus den USA teilweiße bis zu 8 Wochen suspendiert sind.
Jetzt geht es bei der LH auch los.
https://mp.weixin.qq.com/s/oq39ZAuRPWucDI7kBOgnRg
Runterscrollen für Englisch.
Hoffen wir das die Omnicron Welle 🌊 nach der Olympiade abfallacht.
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17020
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Laogai »

Petermedia hat geschrieben:Hoffen wir das die Omnicron Welle 🌊 nach der Olympiade abfallacht.
Wieso sollte die Welle danach abflachen, ist Omikron jetzt schon eine olympische Disziplin? :shock: :wink:

Und <klugscheiß> Olympiade bezeichnet die Zeit zwischen(!) den Olympischen Spielen :idea: </klugscheiß> :P
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
Petermedia
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 426
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Petermedia »

Auch wenn ich deine Postings, z.B in dem Passthema für wirklich wertvoll halte, erschießt sich mir dieses Posting einfach nicht.
Aber auch für dich gerne eine persönliche Erklärung.
Ich gehe davon aus das der Rückgang an Infektionen in Europa, eine ( von vielen) Bedingungen ist, damit zumindest die schon wenigen Flüge nach China auch stattfinden.
Durch die ' circuit breaker" Bestimmungen, werden die Flüge gerade extrem ausgedünnt.
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 3285
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von sweetpanda »

Wenn Omicron erst einmal endemisch ist wird es mit den Flügen nach China nicht unbedingt einfacher.
Dann gibt es bei uns keine Beschränkungen mehr, den Leuten geht diese neue unangenehme Erkältungskrankheit am A.... vorbei und man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass in beinahe jedem Flugzeug einige Fälle sind. Wahrscheinlich wir es für immer auch viele Fälle geben bei denen sich der Virus erst während des Fluges repliziert um dann bei den noch viel sensitiveren Tests in China aufzufallen.
Die Situation außerhalb Chinas wird sich nicht mehr ändern.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“
Petermedia
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 426
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Petermedia »

sweetpanda hat geschrieben: 14.01.2022, 17:43 Wenn Omicron erst einmal endemisch ist wird es mit den Flügen nach China nicht unbedingt einfacher.
Dann gibt es bei uns keine Beschränkungen mehr, den Leuten geht diese neue unangenehme Erkältungskrankheit am A.... vorbei und man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass in beinahe jedem Flugzeug einige Fälle sind. Wahrscheinlich wir es für immer auch viele Fälle geben bei denen sich der Virus erst während des Fluges repliziert um dann bei den noch viel sensitiveren Tests in China aufzufallen.
Die Situation außerhalb Chinas wird sich nicht mehr ändern.
Ich denke ja in Sachen China jetzt gerade kurzfristig.
Das heißt fùr dieses Jahr, und da helfen weniger Fälle an Bord den Ausfall von Flügen zu reduzieren
Meine mittelfristige Einschätzung bzgl. COVID und China hatte ich ja schon gepostet.
Nur Ende nächsten Jahres betrifft mich China halt nur noch als Tourist..
Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 17020
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 74 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von Laogai »

Petermedia hat geschrieben:Auch wenn ich deine Postings, z.B in dem Passthema für wirklich wertvoll halte, erschießt sich mir dieses Posting einfach nicht.
Wie viele Smilies haben denn am Ende noch gefehlt, damit du meine Frage nicht so bierernst genommen hättest?
Mir hat sich jedenfalls der Zusammenhang von den Olympischen Spielen und der Omikron Welle nicht erschlossen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!
deralex2985
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 250
Registriert: 06.04.2013, 18:09
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Flug nach China

Beitrag von deralex2985 »

Laogai hat geschrieben: 14.01.2022, 14:07
Petermedia hat geschrieben:Hoffen wir das die Omnicron Welle 🌊 nach der Olympiade abfallacht.
Wieso sollte die Welle danach abflachen, ist Omikron jetzt schon eine olympische Disziplin? :shock: :wink:

Und <klugscheiß> Olympiade bezeichnet die Zeit zwischen(!) den Olympischen Spielen :idea: </klugscheiß> :P
Mittlerweile nicht mehr nur den Zeitraum zwischen den Spielen
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast