Schließung von Konfuzius-Institut, warum?

Alle Themen rund um Politik in der Volksrepublik China
Antworten
Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2991
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Schließung von Konfuzius-Institut, warum?

Beitrag von sweetpanda » 01.09.2020, 18:00

Eine ganze Reihe von Konfuzius-Institut auf der ganzen Welt sind geschlossen worden.
Das geschieht in so unterschiedlichen Ländern wie den USA, Schweden, Deutschland, Kanada, Australien nur um einige aufzuzählen.
Haben jemand eine Ahnung warum das ist?
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16672
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Schließung von Konfuzius-Institut, warum?

Beitrag von Laogai » 23.09.2020, 19:52

Weima500 hat geschrieben:Hi, soweit ich weiß beenden manche Unis, laut eigenen Angaben, die Zusammenarbeit, um Einflussnahme und Wissensabfluss zu vermeiden. Die Institute werden wegen politischer Unabhängigkeit kritisiert.
Da kann ich die deutschen Partner-Unis voll und ganz verstehen, die chinesische Regierung sollte einen viel größeren Einfluss auf die KI's haben. Politische Unabhängigkeit geht schließlich gar nicht :P

PS: Weima500, solltest du beabsichtigen dich hier im Forum weiterhin aktiv zu beteiligen, dann erzähl uns doch ein wenig von dir in diesem Thread.
Und herzlich willkommen :D
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste