Die Feminisierung der asiatischen Männer durch die CIA

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 707
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Die Feminisierung der asiatischen Männer durch die CIA

Beitrag von rundherum » 20.12.2019, 07:48

@Sweetpanda: Danke für die Links. Ich habe nicht nach Zeitungsartikel gesucht, sondern nach dem Report selber und wurde daher nicht fündig.

Der Xinhua-Artikel zeigt die Sache mit den Xiaoxianrou zwar auch kritisch, ist aber eine Kolumne und damit nicht faktenbasierte Berichtserstattung. Der Artikel ist für mich schwierig zu lesen, aber gem. meinem Verständnis erwähnt er nicht, dass die Stars von der CIA unterstützt werden. Er kritisiert vor allem die gesellschaftliche Entwicklung aus einer sozial konservativen aber durchaus kohärenten Perspektive. Der Autor kritisiert vor allem das Verständnis von Ästhetik der heutigen Jugend - also nichts, was man nicht auch in Europa von der Generation 50+ hören würde :mrgreen:

Er verweist leider nicht auf den mysteriösen CASS-Report. Falls dieser tatsächlich existiert würde mich interessieren, wie die CASS die Verbindung zu ausländischen Einflüssen und einer Schwächung des Landes macht. Hier verstehe ich die Logik und die akademische Grundlage, auf welcher eine solche Behauptung aufbauen würde, nicht und würde ich gerne einlesen.

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 783
Registriert: 28.03.2014, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Die Feminisierung der asiatischen Männer durch die CIA

Beitrag von Ajiate » 20.12.2019, 19:47

Den eigentlichen CASS Bericht kenne ich nicht, wahrscheinlich ist er schon ein bisschen anders. Die Times lese ich eigentlich sowieso nicht mehr wegen der tendenziösen Berichterstattung.

So wie ich das verstanden habe, könnte sich die ganze Angelegenheit und evtl. der Artikel der CASS z.B. auch auf Folgendes beziehen betreffend Johnny Kitagawa.

ein bisschen lang, aber Hinweise gibt es auf "subversive Einflussnahme", so to speak.

CULTURE Discuss Japan—Japan Foreign Policy Forum No. 42
The “Johnny's” Entertainers Omnipresent on Japanese TV: Postwar Media and the Postwar Family Shuto Yoshiki, Associate Professor, Nippon Sports and Science University

.....
Conclusion:
Johnnys were born from Washington Heights and in line with a model of the modern family that developed at a turning point for the media; that is, the dawn of the television age. Modern families in Japan looked towards the United States, established themselves as the units of the nation, and were set apart from the other societies of East Asia. Johnnys was made possible by the United States’ cold war East Asia strategy, namely geopolitical conditions of division of economic and military roles. Of course, living in Washington Heights and working in the
American Embassy Military Assistance Advisory Group, Johnny Kitagawa can’t have been completely unaware of the special situation in which Japanese society had been placed. ...

https://www.japanpolicyforum.jp/pdf/201 ... cul_02.pdf

J.K ist kürzlich verstorben. See wiki
Sein weiterer Einfluss auf Korea und chinesische Popkultur ist wohl unbestritten.

mehr ist wohl noch zu finden
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7088
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Die Feminisierung der asiatischen Männer durch die CIA

Beitrag von blackrice » 21.12.2019, 21:51

bin 62....nahezu taeglich wird mir gesagt " Peter, fuer 62 bist mental noch recht fit..."

aber zu diesem "Topic" scheinen meine grauen Zellen nicht genuegend....

'sei's drum....jedenfalls werde ich meine Brain-Disk fuer Wichtigeres space halten

aber ich guck' nun ob in meiner private-cloud noch Platz ist ... :mrgreen:
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste