Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Alle Themen rund um Politik in der Volksrepublik China
mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 01.08.2019, 20:25

Oder tun die nur so und achten mehr auf ihre Wirtschaft?

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 715
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von rundherum » 02.08.2019, 07:33

Die wollen das Land Autark machen um nicht so leicht von den USA gegängelt zu werden. Als Nettoimporteur fossiler Energieträger bedeutet dies, dass man den CO2-Ausstoss massiv reduzieren will. Klimaneutral wird das Land deswegen nicht, da es über sehr viel Kohle verfügt.
Die Situation ist damit alles in allem relativ ähnlich wie in Deutschland, die Antworten darauf strategisch bedingt ebenso.

Benutzeravatar
jackie_chan
VIP
VIP
Beiträge: 1021
Registriert: 29.05.2013, 21:43
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von jackie_chan » 02.08.2019, 18:44

Klimaneutral.... Wenn ich dieses Wort schon lese.
Den Chinesen geht das ganze Klima-Gedöns am Arsch vorbei. China first steht bei denen auf der Liste (ist wertungsfrei zu verstehen), zumindest im Moment. Die bisherigen Bemühungen sind primär auf die Schaffung besserer Lebensbedingungen im eignen Land ausgerichtet. Und so schnell wird sich daran auch nichts ändern. Während sich Deutschland und Europa mit überbordenden Kosten für die "Klimarettung" selbst niedermachen, zieht China an besagten Klimarettern vorbei und hat leichteres Spiel seine Position zu stärken und den Rest abzuhängen. Das ist zumindest meine Ansicht.

mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 04.08.2019, 17:03

Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen. Außerdem bauen die auch ihre ihre erneuerbaren Energien stark aus.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12204
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von ingo_001 » 05.08.2019, 09:14

mustyy123 hat geschrieben:
04.08.2019, 17:03
Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen.
Quellenangabe?
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
wingtsun
VIP
VIP
Beiträge: 1548
Registriert: 10.01.2011, 16:37
Wohnort: Paris
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von wingtsun » 05.08.2019, 15:27

ingo_001 hat geschrieben:
05.08.2019, 09:14
mustyy123 hat geschrieben:
04.08.2019, 17:03
Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen.
Quellenangabe?
Ich glaube, er hat etwas verwechselt und meinte das schlechte Treue- und Meilenprogramm von Air China...
爱不是占有,而是欣赏

mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 06.08.2019, 15:18

ingo_001 hat geschrieben:
05.08.2019, 09:14
mustyy123 hat geschrieben:
04.08.2019, 17:03
Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen.
Quellenangabe?
Oh das war ein Video auf Youtube. Ich kann mich nicht mehr ganz daran erinnern.

mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 06.08.2019, 15:20

ingo_001 hat geschrieben:
05.08.2019, 09:14
mustyy123 hat geschrieben:
04.08.2019, 17:03
Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen.
Quellenangabe?
Hier drin steht ein Beispiel für erzwungenes umweltfreundliches Verhalten

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/ch ... 03648.html

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von Laogai » 06.08.2019, 17:14

mustyy123 hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:
mustyy123 hat geschrieben:Aber in China gibt es ja ein Punktesystem für Bürger und man bekommt Minuspunkte fürs Fliegen.
Quellenangabe?
Oh das war ein Video auf Youtube. Ich kann mich nicht mehr ganz daran erinnern.
Egal, dann muss es wohl stimmen. Und wer mit der Eisenbahn fährt bekommt Pluspunkte.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 06.08.2019, 17:56

Laogai hat geschrieben:
06.08.2019, 17:14
mustyy123 hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:Quellenangabe?
Oh das war ein Video auf Youtube. Ich kann mich nicht mehr ganz daran erinnern.
Egal, dann muss es wohl stimmen. Und wer mit der Eisenbahn fährt bekommt Pluspunkte.
Schau dir mal den Artikel an. Dort steht dass man Minuspunkte fürs Autofahren bekommt. Das passiert wahrscheinlich auch fürs fliegen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von Laogai » 06.08.2019, 18:09

mustyy12 hat geschrieben:Schau dir mal den Artikel an. Dort steht dass man Minuspunkte fürs Autofahren bekommt.
Im Gegensatz zu dir habe ich mir den Artikel nicht nur angeschaut, sondern auch durchgelesen. Hättest du auch mal machen sollen. Dort steht nämlich nicht, dass man Minuspunkte bekommt wenn man Auto fährt. Ganz davon abgesehen ist im ganzen Artikel lediglich von Planungen die Rede.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 3248
Registriert: 12.02.2013, 20:39
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von sweetpanda » 06.08.2019, 18:19

Laogai hat geschrieben:
06.08.2019, 18:09
mustyy12 hat geschrieben:Schau dir mal den Artikel an. Dort steht dass man Minuspunkte fürs Autofahren bekommt.
Im Gegensatz zu dir habe ich mir den Artikel nicht nur angeschaut, sondern auch durchgelesen. Hättest du auch mal machen sollen. Dort steht nämlich nicht, dass man Minuspunkte bekommt wenn man Auto fährt. Ganz davon abgesehen ist im ganzen Artikel lediglich von Planungen die Rede.
Man soll Minuspunkte bekommen, wenn man mit einem dicken Mercedes zur Arbeit fährt. Burki wir also ohne Sorge seinen Haval weiter fahren dürfen.
Aber jetzt Spaß bei Seite, wäre das nicht etwas bei dem unseren Grünen das Wasser im Munde zusammenläuft?
Onlineumweltpranger, steuern des gesamten Lebens bis ins letzte Detail.
Alles natürlich einem höheren Ziel dienlich.
„Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben so trübsinnig machen.“

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16980
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von Laogai » 06.08.2019, 20:59

Rassist sweetpanda hat geschrieben:Man soll Minuspunkte bekommen, wenn man mit einem dicken Mercedes zur Arbeit fährt.
Auch das steht nicht in dem Artikel. Aber warum sollte dein Textverständnis besser sein als jenes deiner Sockenpuppe.

Hast du beim Ablenken von deinem Ausgangsthema nicht noch deine Flüchtlingskrise vergessen?
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

mustyy123
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31.07.2019, 18:33
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Will die chinesische Regierung China Klimaneutral machen?

Beitrag von mustyy123 » 06.08.2019, 21:49

sweetpanda hat geschrieben:
06.08.2019, 18:19
Laogai hat geschrieben:
06.08.2019, 18:09
mustyy12 hat geschrieben:Schau dir mal den Artikel an. Dort steht dass man Minuspunkte fürs Autofahren bekommt.
Im Gegensatz zu dir habe ich mir den Artikel nicht nur angeschaut, sondern auch durchgelesen. Hättest du auch mal machen sollen. Dort steht nämlich nicht, dass man Minuspunkte bekommt wenn man Auto fährt. Ganz davon abgesehen ist im ganzen Artikel lediglich von Planungen die Rede.
Man soll Minuspunkte bekommen, wenn man mit einem dicken Mercedes zur Arbeit fährt. Burki wir also ohne Sorge seinen Haval weiter fahren dürfen.
Aber jetzt Spaß bei Seite, wäre das nicht etwas bei dem unseren Grünen das Wasser im Munde zusammenläuft?
Onlineumweltpranger, steuern des gesamten Lebens bis ins letzte Detail.
Alles natürlich einem höheren Ziel dienlich.
Die Grünen würden sich das nie trauen. Ist in einer Demokratie wohl unvorstellbar.

Perestroika
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.12.2020, 10:06
Wohnort: Berlin Kreuzberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Punktesystem

Beitrag von Perestroika » 24.01.2021, 23:19

Die Frage wäre, was mit den Punkten geschieht oder geschehen soll. Wird man bei minus zehn Punkten erschossen? Kriegt man bei vielen Pluspunkten den Orden "Held der Punktesammler"?
Kann ja auch einfach nur ein Spiel sein, wo man gar nicht mitmachen muss? Vielleicht für Kontaktanzeigen nützlich: "Ich w 35, Punkte: +7, suche m bis 30 mit vielen Minuspunkten, um ihm die Hammelbeine langzuziehen." Oder was auch immer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast