Anerkennung Scheidung in Chiina in Deutschland

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
Antworten
FalconStar
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 12.04.2013, 16:27

Anerkennung Scheidung in Chiina in Deutschland

Beitrag von FalconStar » 01.04.2019, 17:01

Hallo,

ich habe mich vergangenes Jahr in China behördlich einvernehmlich scheiden lassen (Frau ist Chinesin), die Heirat hatte auch in China stattgefunden. Ich habe die chinesische Scheidungsurkunde dort von übersetzen und von der Deutschen Botschaft legalisieren lassen.
Nun meine Frage, ob ich noch weitere Dokumente brauche. (Reicht die legalisierte Scheidungsurkunde oder brauche ich eine Heiratsurkunde? Brauche ich Personalausweiskopie o.Ä.?
Ich muss das ganze zum hiersigen Oberlandesgericht schicken, um die Scheidung anerkennen zu lassen.

Hat jemand damit Erfahrung? Falls ja, würde mich sehr (!) über Berichte bzw. Aufklärung freuen.

Petermedia
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 28.06.2014, 07:22
Wohnort: Shanghai
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Anerkennung Scheidung in Chiina in Deutschland

Beitrag von Petermedia » 02.04.2019, 16:36

Nach Ùbersetzung notarsieren, als dann Ùberbeglaubigung und anschließender Legalisierung bei der zuständigen Botschaft , muss die Scheidung dann noch in D anerkannt werden.
https://www.berlin.de/sen/justiz/servic ... ehesachen/
Auf der Seite der deutschen Botschaft gibt es aber dazu einen Laufzettel, der alles erklärt.
Quasi Schritt für Schritt mit Erklärungen wo was gemacht werden muß
Ups, hast du ja alles schon gemacht. Was ist denn dann das Problem,?
Ganz allgemein gibt es manchmal Probleme bei der Anwendung von behõrdlichen Scheidungen.
Man kann sich auch bei Gericht einvernehmlich scheiden lassen und hat dann ein amtliches Scheidungsurteil..

FalconStar
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 30
Registriert: 12.04.2013, 16:27

Re: Anerkennung Scheidung in Chiina in Deutschland

Beitrag von FalconStar » 05.04.2019, 14:30

Würde mich über Antworten / Erfahrungsberichte freuen. :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste