Chinesischer Siegel in Box ??? Ursprung und Jahr

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
Toxic
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2019, 15:48

Chinesischer Siegel in Box ??? Ursprung und Jahr

Beitrag von Toxic » 11.03.2019, 15:55

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme.

Ich habe von meinem Vater eine Schmuckbox bekommen. Inhalt: ein Siegel der noch geschnitzt werden muss. Hübsch eingebettet in Seide und der Stein selbst wird durch einen chinesischen Löwen aus Metall gehalten. Ich kenne mich absolut nicht aus und würde mal nett fragen wollen, ob das wer von euch Datieren kann?
Es wird nichts sein, was sonderlich alt ist. Ich denke mal so 60er 70er Jahre ca.

Jetzt muss ich nur gucken, wie ich hier Fotos rein bekomme :?:

Edit: ich mach das so über die Freigabe...

https://share.icloud.com/photos/07x5Yjx ... rg#Zuhause

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16320
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Chinesischer Siegel in Box ??? Ursprung und Jahr

Beitrag von Laogai » 12.03.2019, 01:18

Einen leider nur kleinen Aufschluss gibt der Aufdruck auf der Schachtel (das zweite Foto). Darauf steht in Gold und eingerahmt 藝術印章. Die englische Übersetzung ist bereits aufgedruckt, nämlich "ARTISTIC SEALS", zu Deutsch "Kunststempel".

Darunter steht in Silbergrau 上海市印刷协会 und etwas abgerückt .
上海市印刷协会 wäre der Verein oder der Verband der Shanghaier Druckereien. ist ein Geschenk, in diesem Fall also eher ein Give-away.

Eine(n) 上海市印刷协会 konnte ich im Internet leider nicht finden, lediglich die 上海市印刷行业协会 (Shanghai Printing Industry Association). Keine Ahnung, ob da ein Zusammenhang besteht.

Zum Alter: Eher dieses Jahrhundert/Jahrtausend als davor. Ich vermute das Teil ist nicht älter als zehn Jahre.

Macht sich aber bestimmt gut als Staubfang in einem Regal :wink:
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste