Beantragung Führungszeugnis in Bonn - nicht zustellbar??

Alles um Zoll, Import & Export zwischen China und dem Rest der Welt.
Antworten
lennartbj
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2018, 22:15

Beantragung Führungszeugnis in Bonn - nicht zustellbar??

Beitrag von lennartbj » 22.11.2018, 16:49

Hallöchen ihr alle,

ich habe neulich versucht, ein Führungszeugnis von China aus zu beantragen. Die ganze Prozedur ist etwas kompliziert, und man muss ein von der Botschaft beglaubigtes und unterschriebenes Dokument nach Bonn zum Bundesamt für Justiz schicken. Das habe ich auch gemacht, und damit es schnell geht extra den teuren EMS-Service für 220CNY genutzt. Auf der Tracking-Website finde ich jetzt die folgende Info:
Your item was not delivred successfully( GD53094) at 2018-11-22 08:20:00
Reasons for unsuccessful delivery:10
Bei Chinapost gibts etwas spezifischere Info:
2018/11/22 8:20 Unsuccessful delivery 53094 Incorrect Address/Attempted delivery today
Die Adresse ist genau wie vom Bundesamt für Justiz auf deren Website angegeben:
Bundesamt für Justiz
-Bundeszentralregister -
Referat IV 2
53094 Bonn
Wie kann die falsch sein, bzw. wer hat hier versagt? Das ist ja keine direkte Name-Straße-Stadt Adresse, sondern was besonderes. Kann es sein, dass EMS so unfähig ist? Hat jemand schon mal solche Erfahrung gemacht?

Mein Problem ist, dass das ganze ziemlich eilt, und das auch recht teuer ist, weshalb ich eigentlich unbedingt diese Zustellung brauche. Danke für eure Tipps!

lennartbj
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2018, 22:15

Re: Beantragung Führungszeugnis in Bonn - nicht zustellbar??

Beitrag von lennartbj » 22.11.2018, 17:04

Kurzer Nachtrag, falls jemand in Zukunft das gleiche Problem haben sollte wie ich:

DHL Deutschland war so freundlich, mir auf Anfrage per Email mitzuteilen, dass der lokale Partner von EMS nicht DHL, sondern die "Gesellschaft der Schnellkuriere" GDSK ist: https://www.gdsk.de

Ich habe dann bei der Niederlassung GDSK Frankfurt (Kelsterbach) Zentrale (Tel.: +49 (0)6107-7059734) angerufen und sofort eine freundliche Dame am Telefon gehabt. Diese hat mir mitgeteilt, dass dieses Problem öfters auftrete, da der GDSK unbedingt eine Straßen-Adresse braucht. Sie werde die Adresse korrigieren und die Sendung dann erneut raus schicken.

Ich werde euch informieren, ob das geklappt hat!

Helfer
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 497
Registriert: 09.09.2012, 11:24
Wohnort: Beijing

Re: Beantragung Führungszeugnis in Bonn - nicht zustellbar??

Beitrag von Helfer » 22.11.2018, 21:01

Das ist das Postfach, dies kannst du benutzen wenn du den Posteeg nutzt.

Du benutzt aber einen Kurierdienst und die brauchen eine Unterschrift, um die Ablieferung zu dokumentieren.

lennartbj
Neuling
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2018, 22:15

Re: Beantragung Führungszeugnis in Bonn - nicht zustellbar??

Beitrag von lennartbj » 24.11.2018, 04:22

Helfer hat geschrieben:Das ist das Postfach, dies kannst du benutzen wenn du den Posteeg nutzt.

Du benutzt aber einen Kurierdienst und die brauchen eine Unterschrift, um die Ablieferung zu dokumentieren.
Aha, gut zu wissen, vielen Dank für die Info! Vielleicht hat ja jemand in Zukunft das gleiche Problem und findet dann über Google diesen Post. Meine Sendung wurde nach dem Telefonat mit GDSK erfolgreich zugestellt!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast