Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Forum für alle die in Hong Kong leben, dort Kontakte knüpfen möchten oder sich über Hong Kong informieren oder Erfahrungen austauschen möchten.
Janmei
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2017, 12:03

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Janmei » 08.11.2018, 16:13

Wenn ich mit der Fähre von Hong Kong Kowloon nach Macau fahren möchte, muss ich die Tickets vorbestellen oder kann ich einfach hingehen und die nächste Fähre nehmen. Das selbe gilt zurück von Macau nach Hongkong Kowloon. Es gibt da verschiedene Fähren, welche würdet ihr nehmen und wie sind die Preise hin und zurück.
Danke für euren Tip.

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1629
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von tanzhou » 09.11.2018, 02:31

Janmei hat geschrieben:Wenn ich mit der Fähre von Hong Kong Kowloon nach Macau fahren möchte, muss ich die Tickets vorbestellen oder kann ich einfach hingehen und die nächste Fähre nehmen. Das selbe gilt zurück von Macau nach Hongkong Kowloon. Es gibt da verschiedene Fähren, welche würdet ihr nehmen und wie sind die Preise hin und zurück.
Danke für euren Tip.
Du musst nichts vorbestellen,Tickets kannst Du jedezeit kaufen.

Da ich meistens die Zhuhai/Hong Kong-Strecke fahre, kann ich nicht allzuviel zu den Preisen Mac-HK sagen. Aber als Anhaltspunkt sind hier 2 Websites (von Cotai und Turbujet), die Abfahrtszeiten und Kosten auflisten. Ich denke, CKS als ein weiteres Unternehmen, sollte auch eine Linite (gfs. ueber Zhuhai / Jiuzhou) anbieten.

https://www.cotaiwaterjet.com/ferry-sch ... taipa.html
https://www.turbojet.com.hk/en/routing- ... fares.aspx

Janmei
Neuling
Beiträge: 17
Registriert: 10.11.2017, 12:03

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Janmei » 09.11.2018, 11:36

Danke für die Hilfe.
Bin halt Neuling in Hongkong und weiss auch nicht recht ob ich besser einen organisierten Ausflug (Fähre, Bus mit allen Sehenswürdigkeiten in Macau) buchen soll. Klar das ist nicht billig aber natürlich einfach. Weiss ja auch nicht wo wir in Macau landen und wie weit es dann zu den Sehenswürdigkeiten zu laufen ist. Oder habt ihr ein Tip ?

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4659
Registriert: 31.10.2010, 14:00

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von Shenzhen » 09.11.2018, 19:28

Macau ist klein, man kann das problemlos an einem Tag abhaken, es gibt kostenlose Shuttle Busse von der Fähre oder Grenze in alle größeren Casinos. Ich mache das immer so, dass ich mich zu einem Casino in der Nähe der "Altstadt" kutschieren lasse, da dann alles abhake - Kirche, Fort und Fußgängerzone. Anschließend mit Taxi in ein beliebiges großes Casino und da dann den Rest des Tages oder Abend verbringen. Ggf. eine Nacht in Hotel und nächsten Tag zurück. Das Programm hab ich schon mit einigen Freunden und fast 70 Jahre alter Mutter durchgezogen,also kein Marathon.
Man kann auch mehr Zeit verbringen und alles ruhiger angehen, gibt noch ein paar Sachen und nette Restaurants die man in Schnellduchlauf nicht erledigen kann Aber für mehr als 2 ganze Tage lohnt es sich nur wenn man Spielt oder extrem Shopping machen will.

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1629
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省

Re: Hongkong Kowloon nach Macau über die neue Brücke

Beitrag von tanzhou » 10.11.2018, 02:21

Jo, kann das Gesagte von Shenzhen bestaetigen. Bin auch oefters dort (ist gerade mal 10km von mir entfernt und mein Schwager kommt von dort).

Ich wuerde es genauso machen wie Shenzhen, die Sehenswuerdigkeiten wie bspw. Altstadt, St. Paul's, St. Dominic's , Senado Square, Macau Peninsula, The Venetian, etc. besuchen. Als Casino gfs das Grand Lisboa. Im Prinzip - fuer den Besucher - konzentriert sich das alles in Macau (Stadt/Altstadt) und Taipa, alles schnell zu erreichen. Das wichtigste schafft man an einem Tag, 2 sind vlt besser aber mehr muss es dann auch nicht sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste