Der R.I.P.-Thread

Hier kann über alle sonstigen Themen diskutiert werden.
Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Grufti » 07.09.2018, 09:05

† 06.09.2018 Burt Reynolds
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 666
Registriert: 28.03.2014, 20:24

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Ajiate » 01.10.2018, 09:51

Die meisten hier werden wahrscheinlich nie von ihr gehört haben:
Marceline Joridan-Ivens geb. am 28. März 1928 ist am 18. September 2018 gestorben
Die Ehefrau von Dokumentarfilmer Joris Ivens (u.a. Yu Gong versetzt Berge , Dokumentarfilm über die Kulturrevolution) wurde 90 Jahre alt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Marceline_Loridan

https://www.konkret-magazin.de/aktuelle ... ivens.html

zu Joris Ivens: https://de.wikipedia.org/wiki/Joris_Ivens
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 666
Registriert: 28.03.2014, 20:24

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Ajiate » 10.10.2018, 21:12

Maria de Montserrat Viviana Concepción Caballé i Folch verstarb am 6.Okt. 2018 im Alter von 85 Jahren .
https://www.zeit.de/kultur/musik/2018-1 ... in-nachruf
https://www.youtube.com/watch?v=RxZSP1D ... dio=1&t=47

Unvergessen ihr Auftritt mit Freddie Mercury mit dem Song "Barcelona"
im Text integrierter Clip
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Ajiate
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 666
Registriert: 28.03.2014, 20:24

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Ajiate » 10.10.2018, 21:30

Bei uns in D in den letzten Jahren nicht mehr präsent, hat Charles Aznavour noch im Alter von 94 Jahren im September 2018 in Osaka sein letztes Konzert, 2 Wochen vor seinem Tod am 1. Oktober

http://www.spiegel.de/kultur/musik/char ... 31069.html

auch in seinen letzten Konzerten erinnerte er sich an La Boheme , wie er sie als junger Mensch erlebte:
https://www.youtube.com/watch?v=hWLc0J52b2I

wunderbar sein Chanson über das geheime Leben als Transvestit
https://www.youtube.com/watch?v=kMDBJNPRqk8
"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit."
Marcus Aurelius
Diskussion: Eine Methode, andere in ihren Irrtümern zu bestärken .
Ambrose Bierce

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2616
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von sweetpanda » 11.10.2018, 16:09

Ajiate hat geschrieben:Bei uns in D in den letzten Jahren nicht mehr präsent, hat Charles Aznavour noch im Alter von 94 Jahren im September 2018 in Osaka sein letztes Konzert, 2 Wochen vor seinem Tod am 1. Oktober

http://www.spiegel.de/kultur/musik/char ... 31069.html

auch in seinen letzten Konzerten erinnerte er sich an La Boheme , wie er sie als junger Mensch erlebte:
https://www.youtube.com/watch?v=hWLc0J52b2I

wunderbar sein Chanson über das geheime Leben als Transvestit
https://www.youtube.com/watch?v=kMDBJNPRqk8

Das tolle an Aznavour war, dass er viele seiner Hits ohne Einbußen auch auf Deutsch sang.
Früher gab es generell mehr mehrsprachige Künstler, man musste sich mehr anstrengen um neue Märkte zu erschließen.

Yungfhei
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.10.2018, 10:54

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Yungfhei » 17.10.2018, 17:18

Was ist mit den Helden meiner Kindheit: Zubasa Ozora & Mila Superstar ?! Auch spurlos vom Röhrenfernseh verschwunden ;(
[i] "Nachhaltig reisen ist umweltfreundlich, um jedoch die gesamte Schönheit unserer Erde zu sehen und zu erfahren muss man leider fliegen."[/i] (Zitat: Leonie W.)

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 6784
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von blackrice » 17.10.2018, 22:29

Yungfhei hat geschrieben:Was ist mit den Helden meiner Kindheit: Zubasa Ozora & Mila Superstar ?! Auch spurlos vom Röhrenfernseh verschwunden ;(
habe deinen Rausschmiss beantragt...du Troll
"Either you deal with what is the reality, or you can be sure that the reality is going to deal with you."

Reue ist Verstand der zu spaet kommt

...no wind now waves...

es gibt kein Geruecht an welchem nix Wahres ist

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2616
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von sweetpanda » 18.10.2018, 19:07

blackrice hat geschrieben:
Yungfhei hat geschrieben:Was ist mit den Helden meiner Kindheit: Zubasa Ozora & Mila Superstar ?! Auch spurlos vom Röhrenfernseh verschwunden ;(
habe deinen Rausschmiss beantragt...du Troll

Er meinte diese Serie. Das Höschen sitzt aber mal richtig.

https://www.youtube.com/watch?v=Q8iesYz5oo4

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16321
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Kontaktdaten:

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Laogai » 30.10.2018, 22:10

查良鏞 AKA 金庸 AKA Jin Yong AKA Louis Cha. Im Westen kennt ihn kaum jemand, in China hingegen so gut wie jeder. Meister-Autor mehrerer Wuxia Romane.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Grufti » 16.11.2018, 00:19

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Grufti » 26.11.2018, 15:12

26.11.2018 † Bernardo Bertolucci Regisseur von "Der letzte Kaiser" u. a.
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Grufti » 01.12.2018, 20:59

† 30.11.2018 George H.W.Bush, ein "Freund der Deutschen"

George Bush - The unauthorized biography 难怪
Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Grufti
Titan
Titan
Beiträge: 22285
Registriert: 30.09.2004, 22:25
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Grufti » 22.02.2019, 16:17

Früher ging es uns gut. heute geht es uns besser...
Es wäre aber besser , es ginge uns wieder gut !


I MISS MY MOUSE!!! :(

Nr. 5 lebt !

Benutzeravatar
Taifun
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 169
Registriert: 03.07.2012, 11:43
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von Taifun » 22.02.2019, 21:53

19.02.2019 Karl Lagerfeld

Chanel ist in China sicher berühmter als sein Name, aber jetzt sollten es alle wissen...

sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2616
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Der R.I.P.-Thread

Beitrag von sweetpanda » 22.02.2019, 22:51

Taifun hat geschrieben:19.02.2019 Karl Lagerfeld

Chanel ist in China sicher berühmter als sein Name, aber jetzt sollten es alle wissen...
Eine mutige Stimme ist verstummt, wie sagt er doch so treffend:

"Selbst wenn Jahrzehnte dazwischenliegen, kann man nicht Millionen Juden töten und später dann Millionen ihrer schlimmsten Feinde holen."

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste