kein Buch vs keine Bücher

Forum für Chinesen und Deutsche, die sich über deutsche Sitten und Eigenarten austauschen möchten.
Antworten
papalo
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 05.05.2018, 14:58

kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von papalo » 19.09.2018, 14:56

hallo zusammen!

"Ich habe kein Buch" vs "Ich habe keine Bücher"
Von der Bedeutung her, gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen diesen 2 Sätzen?

schöne Grüße!

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 12078
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von ingo_001 » 19.09.2018, 15:14

papalo hat geschrieben:hallo zusammen!

"Ich habe kein Buch" vs "Ich habe keine Bücher"
Von der Bedeutung her, gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen diesen 2 Sätzen?

schöne Grüße!
"Ich habe kein Buch" = Singular -> 1 Buch
"Ich habe keine Bücher" = Plural -> 2 oder mehr Bücher
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
chinavelo
VIP
VIP
Beiträge: 1119
Registriert: 02.10.2006, 11:20
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von chinavelo » 19.09.2018, 16:14

papalo hat geschrieben: "Ich habe kein Buch" vs "Ich habe keine Bücher"
Von der Bedeutung her, gibt es irgendwelche Unterschiede zwischen diesen 2 Sätzen?
Wenn du damit ausdrücken willst, daß du weder ein Buch noch mehrere Bücher hast, gibt es keine Unterschiede in der Bedeutung und du kannst beide Sätze gleichrangig benutzen, wobei ich dazu tendiere, die Pluralform zu nehmen.

Bernd

huangshan
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 44
Registriert: 01.03.2011, 13:17
Wohnort: Schweiz

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von huangshan » 19.09.2018, 16:15

Interessante Frage; spontan hätte ich jetzt wie Ingo geantwortet. Schlussendlich kommen aber beide Antworten zum selben Ergebnis.

Praktisch würde ich „keine Bücher“ antworten, wenn ich überhaupt keine Bücher besitze, dabei habe usw.

"Kein Buch" würde ich eher antworten auf eine spezifische Frage; z. B. Wo ist dein Buch?

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7035
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von blackrice » 19.09.2018, 16:18

zu dieser Thematik gibt es kein Buch

zu diesem Thema existieren etliche Buecher
Globalisierung ist ein zweischneidiges Schwert, die schaerfere Seite wird dazu benutzt die schwaecheren Laender auszuschlachten

humans are the only species that cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

papalo
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 05.05.2018, 14:58

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von papalo » 19.09.2018, 23:36

danke schön!

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4672
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von punisher2008 » 20.09.2018, 11:03

Rein nach Gefühl würde ich sagen die Aussage/Antwort hängt vom Kontext, der Situation oder Fragestellung ab. Z.B. "ich habe kein Buch", eher im Sinn von "gerade nicht dabei", "zur Hand" oder "zu dem Thema", kann aber sein dass ich zuhause eine ganze Wohnung voller Bücher habe. "Ich habe keine Bücher" verstehe ich eher generell; nein, ich habe überhaupt keine Bücher, auch nicht zuhause im Regal.

kami
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 84
Registriert: 30.10.2015, 08:55

Re: kein Buch vs keine Bücher

Beitrag von kami » 20.09.2018, 11:27

ich sehe das so ähnlich wie du punisher.... alle Fragen die papalo bis jetzt gestellt hat waren ohne Kontext und das macht eine genaue Antwort schwerer ....Wir brauchen mehr Details ;) ;) ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast