Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Über aktuelle Nachrichten und Artikel über China diskutieren.
sweetpanda
VIP
VIP
Beiträge: 2629
Registriert: 12.02.2013, 20:39

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von sweetpanda » 16.09.2018, 21:25

punisher2008 hat geschrieben: Klar interessieren mich keine deutschen Medien, aber manche in meiner deutschen Verwandtschaft kennen halt nur die, und die fallen aus allen Wolken wenn ich erzähle dass in "meinem" Teil der Welt gerade ein Jahrhundertunwetter tobt. Ist mir echt egal ob denen USA kulturell näher steht, Menschenleben sind Menschenleben, punkt, und diese sind nunmal gleich zu bewerten... just saying....
Mit anderen Worten, ja, ich werde weiter nörgeln wenn es Anlass dazu gibt. :twisted:

Ja aber die eigenen Medien in Asien bereiten die Ereignisse einfach nicht so professionell auf wie die Amis.

Benutzeravatar
Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4668
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von Shenzhen » 16.09.2018, 21:44

Scheint ja schon maechtig gewuehtet zu haben... Ich komme geplant morgen aus Europa zurueck, landen in Hong Kong, mal sehen ob es noch Probleme beim Fliegen gibt.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11956
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von ingo_001 » 16.09.2018, 22:30

qpr hat geschrieben:
ingo_001 hat geschrieben:Danke für Deinen Bericht.

Ich drücke die Daumen, dass der Taifun weiter an Kraft verliert.
Der Taifun erreicht jetzt Nanning.
Polizei ist schon den ganzen Abend unterwegs, um die Menschen von den Straßen zu kriegen.

Hoffe, deiner Familie wird nichts passieren.
Bis jetzt ist alles ok, danke.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11956
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von ingo_001 » 16.09.2018, 22:45

punisher2008 hat geschrieben:Klar interessieren mich keine deutschen Medien, aber manche in meiner deutschen Verwandtschaft kennen halt nur die, und die fallen aus allen Wolken wenn ich erzähle dass in "meinem" Teil der Welt gerade ein Jahrhundertunwetter tobt. Ist mir echt egal ob denen USA kulturell näher steht, Menschenleben sind Menschenleben, punkt, und diese sind nunmal gleich zu bewerten... just saying....
Mit anderen Worten, ja, ich werde weiter nörgeln wenn es Anlass dazu gibt. :twisted:
Me, too.
sweetpanda hat geschrieben:Ja aber die eigenen Medien in Asien bereiten die Ereignisse einfach nicht so professionell auf wie die Amis.
Aha ...
DAS soll nun ein Grund sein, weshalb die dt. Berichterstattung so ... ausbaufähig ist? :roll:

Mit der "Argumentation", wird dann wohl nur noch aus den USA, Japan und SK berichtet werden.
"Klar" - dann ist ja alles "o.k." ... :roll:

Nein: 6, setzen ... :roll:
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11956
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von ingo_001 » 16.09.2018, 23:08

Update: In den Tagesthemen gerade war der Taifun tatsächlich ein Zwei-Min. Bericht (inkl. fast Live Bericht) zu sehen.

Macao: Alle Casinos dicht.
Shenzhen: Einige Gebiete überflutet.
In der Kurz-Sequenz würde ich sagen, ca. 1 Meter Wasserstand.

https://www.tagesschau.de/ausland/taifu ... t-101.html
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1631
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von tanzhou » 17.09.2018, 15:37

@Ingo: danke fuer die Bestaetigung, auch jetzt gerade sind ganze 2 Artikel auf tagesschau.de, so wie auch schon mind. einer die Tage zuvor ... :mrgreen: aber hey, noergelt einfach weiteri

... wenns schee macht.

Ansonsten ist der Taifun aus unserer Ecke wieder weg, mittlerweile ein tropischer Sturm. Schaeden halten sich in Grenzen, zumindest in unserer Ecke. Wir waren auch kurz in.Zhuhai, die Sturmlut letzte Nacht hat dort ziemlich gewuetet. Lovers Road war noch dicht, wegen Sand auf den Strassen. Aehnlich sah es auch etwas noerdlicher aus, vieles wurde ueberschwemmt.

Aber im Ganzen haelt es sich wirklich in Grenzen, Hato war letztes Jahr August heftiger.mit einem blauen Auge davon gekommen.

So long aus Sued-Zhongshan.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11956
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von ingo_001 » 17.09.2018, 16:03

tanzhou hat geschrieben:Aber im Ganzen haelt es sich wirklich in Grenzen, Hato war letztes Jahr August heftiger.mit einem blauen Auge davon gekommen.
Lt. Schwiegerfamily ist auch in Nanning (zum Glück) nichts schlimmeres passiert.
Es gab wohl etwas mehr Wind und Regen - das wars dann aber auch.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

qpr
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 778
Registriert: 04.09.2015, 18:07

Re: Super-Typhoon MANGHUT im Anmarsch

Beitrag von qpr » 17.09.2018, 16:11

ingo_001 hat geschrieben:Lt. Schwiegerfamily ist auch in Nanning (zum Glück) nichts schlimmeres passiert.
Es gab wohl etwas mehr Wind und Regen - das wars dann aber auch.
Yep ist nichts passiert.

Zum Glück ist der Taifun unterwegs so abgeschwächt, das er nur noch ein tropischer Sturm war.

Aber Hauptsache, das deutsche Konsulat in Guangzhou war heute wegen dem Taifun geschlossen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste