Wann wird bei chinesischen adjektiven ein de angehängt?

Übersetzungen, Computerprobleme, Chinesische Zeichen, Studium in China, Sinologie usw.
Antworten
WuSiSi
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 01.09.2012, 12:22

Wann wird bei chinesischen adjektiven ein de angehängt?

Beitrag von WuSiSi » 12.09.2012, 18:26

Hallo,
ich verstehe nicht genau wann bei Adjektiven ein de angehängt werden muss. Wenn man z.B. sagen möchte: Großes Haus,
sagt man dann da de fangzi
oder einfach da fangzi ??
Und unterscheidet man im Chinesischen Adjektive und Adverbien?
Ich bin irgendwie immer total unsicher wann man de verwenden muss.
Vielen Dank,
WuSiSi

Benutzeravatar
blackrice
Titan
Titan
Beiträge: 7309
Registriert: 23.04.2011, 05:25
Wohnort: z. Zt. Offenburg, ab xyz wieder in CN
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Wann wird bei chinesischen adjektiven ein de angehängt?

Beitrag von blackrice » 12.09.2012, 18:39

hao de, wan an le...
humans are the only species cut down trees .. turn it into paper .. then write - '' SAVE THE TREES '' - on it

wir sind hier nicht bei WÜNSCH' DIR WAS sondern bei SO ISSES' HALT

rainer14
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 483
Registriert: 19.02.2009, 16:26

Re: Wann wird bei chinesischen adjektiven ein de angehängt?

Beitrag von rainer14 » 13.09.2012, 07:27

Mich interesiert dies Thema auch :)

nohangups
Neuling
Beiträge: 24
Registriert: 31.08.2012, 10:13
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Wann wird bei chinesischen adjektiven ein de angehängt?

Beitrag von nohangups » 13.09.2012, 16:00

WuSiSi hat geschrieben:Hallo,
ich verstehe nicht genau wann bei Adjektiven ein de angehängt werden muss. Wenn man z.B. sagen möchte: Großes Haus,
sagt man dann da de fangzi
oder einfach da fangzi ??
Und unterscheidet man im Chinesischen Adjektive und Adverbien?
Ich bin irgendwie immer total unsicher wann man de verwenden muss.
Vielen Dank,
WuSiSi
Hi Sisi,
in diesem Fall, einfach da fangzi! aber wenn de angehängt wird, kein große Problem bei Aussprach. Nach meinem Gefühl ist es ein Zeichen dass du redest ein bisschen langsam (bräuchst mehr Zeit zu denken) wenn du de sagst.
Normalerweise hängt man keine "de" an wenn die Adjektiven nur ein Zeichen hat, z.B. "kong" (leer), "hao" (gut), "gao" (hoch),Farbe....Im Gegenteil, z. B. "piao liang" (schön), "ju da" (rießengroß), "ping tan" (flach)... sagt man immer mit "de".
Bei den Adverbien, muss man sehr vorsichtig sein weil es so läuft: Verb+得(andere de aber dieselbe Aussprache mit 的)+Adverbien wenn die Adverbien nur ein Zeichen hat: z. B. 跳得远tiao de yuan (weit springen), 走得快zou de kuai (schnell laufen)...Wenn die Adverbien 2 Zeichen haben, sagt man kein de, und kann es umgekehrt werden, nämlich die Adverbien+Verb, z.B. 努力工作 nu li gong zuo=工作努力gong zuo nu li (fleißig arbeiten).
p.s. ich bin keine lehrerin, und durchaus nach meinem Sprachegefühl habe ich die Oben geschrieben, d.h. es kann sein dass es die Ausnahmebedingung gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste