"Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswillige

In diesem Forum können alle Fragen rund um Familienangelegenheiten, z.B. Heirat, Geburt, Scheidung, damit verbundene Visumsfragen und andere bürokratische und sonstige Hürden besprochen werden.
shuhan
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 299
Registriert: 27.03.2012, 18:28

"Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswillige

Beitrag von shuhan » 28.05.2012, 00:16

Laut den chinesischen Medien haben 11 chinesische Super-Reiche jeweils mit einem Vermögen von über 100 Millionen Yuan eine Heirat-Party in einem fünf-Stern-Hotel in Guangzhou eröffnet, um geeignete heiratswillige Kandidatinnen zu finden. Unter den Super-Reichen soll sich ein geschiedener Mann befinden, der über 10 Milliarden Yuan verfügen soll.Seine Anforderungen an die Frauen: Alter zwischen 20 und 26 Jahren alt, 162~170cm groß, schönes Aussehen und reiner Körper(keine sexuelle Erfahrung). Und prompt haben sich 2800 Frauen gemeldet, die jüngste davon war erst 19.Unter den heiratswilligen Kandidatinnen sollen sich den Berichten zufolge auch junge Chinesinnen befinden, die im Westen ausgebildet wurden.
Die Frauen müssen in 11 verschiedenen Bereichen geprüft und analysiert werden, z.B. der persönliche Hintergrund(Familie, Beruf, etc), psychologischer Test(Widerstand gegen Verführungen, etc), gesundheitlicher Test(Schlafgewohnheiten, körperlicher Gesundheitstest, etc), Gesichtszüge.

Zudem müssen die Frauen von Experten ausgefragt werden mit Fragen wie "Wie schläft ein Pferd?", "wieviele Sorten Papageien hat Australien?" "Ist es dir egal, wenn der Ehemann zu Prostuierten geht oder sich Geliebte hält?"
Quelle:
http://news.backchina.com/viewnews-197224-gb2312.html
http://news.sdchina.com/show/2331218_2.html
----------------------------------------------------------------------------------------------


:lol: :lol: :lol:

Das erinnert mich ja fast an die Kaiserliche Begutachtung der Konkubinen für den Sohn des Himmels!
Mit dem Unterschied, dass die Konkubinen, die alle aus "gutem Hause stammten", meist keine eigenen Entscheidungen treffen konnten, ob sie überhaupt in den Palast wollten, sondern von ihren Familien quasi gezwungen wurden. :!: :roll:

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16346
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von Laogai » 28.05.2012, 00:50

shuhan hat geschrieben:Das erinnert mich ja fast an die Kaiserliche Begutachtung der Konkubinen für den Sohn des Himmels!
Mich erinnert das an die Regenbogenpresse. Die ist auch schon in China angekommen.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

N4KA
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 09.11.2008, 15:09

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von N4KA » 28.05.2012, 01:28

"...ich liebe ihn wegen seinem Charakter..."

Die soll er von mir aus alle behalten...

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von Luntan » 28.05.2012, 08:20

Vor allem wie da ohne Probleme gleich 2800 "Jungfrauen" gefunden wurde ist schon fast ein Wunder :lol:
Wenn ein Typ so blöd ist muss er wohl einfach beschissen werden.

Siehe auch: http://www.chinasmack.com/2012/stories/ ... -wife.html

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von edmund27 » 28.05.2012, 08:45

Aus meiner Erfahrung sollte ein Frau niemals wissen wie viel Geld man besitzt. Für mich ist das ein ganzer armer Mensch. Scheinbar hat er nur Geld zu bieten. Wenn bei solchen Ehen der Alltag eingekehrt ist, dann geht die Frau ins Fitnessstudio. :lol: :lol: :lol: :lol:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von Luntan » 28.05.2012, 08:52

edmund27 hat geschrieben:Wenn bei solchen Ehen der Alltag eingekehrt ist, dann geht die Frau ins Fitnessstudio. :lol: :lol: :lol: :lol:
Ist das "hessisch" für fremdgehen 8) :mrgreen:

Benutzeravatar
tanzhou
VIP
VIP
Beiträge: 1631
Registriert: 30.06.2011, 20:15
Wohnort: 中山市 (坦洲), 广东省
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von tanzhou » 28.05.2012, 08:55

Von wegen Regenbogenpresse: Dann wird es sicherlich auch nicht mehr lange dauern, bis "Bauer sucht Frau" und aehnliches Einzug erhalten ... :roll:

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von edmund27 » 28.05.2012, 09:54

Luntan hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Wenn bei solchen Ehen der Alltag eingekehrt ist, dann geht die Frau ins Fitnessstudio. :lol: :lol: :lol: :lol:
Ist das "hessisch" für fremdgehen 8) :mrgreen:
Nein. Ich kannte mal einen IT Unternehmer mit viel Geld und sehr gut ausehender Frau. Aber leider keine Zeit. Zum Geburtstag gab es immer einen Scheck über eine fünstellige Summe. Die Frau ist sehr oft im Fitnesstudio gewesen. :lol: :lol: :lol:
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

Benutzeravatar
happyfuture
Titan
Titan
Beiträge: 5524
Registriert: 11.02.2009, 17:18
Wohnort: 上海(CHN), Bali (IDN), HKG

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von happyfuture » 28.05.2012, 09:59

edmund27 hat geschrieben:Für mich ist das ein ganzer armer Mensch. Scheinbar hat er nur Geld zu bieten.
wenn das mal keine Bewertung ist ...

Benutzeravatar
edmund27
VIP
VIP
Beiträge: 2437
Registriert: 08.10.2009, 16:52
Wohnort: Nidderau

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von edmund27 » 28.05.2012, 11:58

happyfuture hat geschrieben:
edmund27 hat geschrieben:Für mich ist das ein ganzer armer Mensch. Scheinbar hat er nur Geld zu bieten.
wenn das mal keine Bewertung ist ...
Das ist keine Bewertung sondern nur eine Bezeichnung. Laut Forbes Liste ist er arm. Und das er nichts zu bieten hat ist eine Vermutung. Ein Bewertung wäre, wnn ich gesagt hätte er wäre ein schlechter Mensch oder ein guter. 8) 8) 8)
Würden die Menschen verstehen, wie unser Geldsystem funktioniert, hätten wir eine Revolution – und zwar schon morgen früh. ( Henry Ford )

wb8298
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 15.05.2012, 20:18
Wohnort: NRW

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von wb8298 » 28.05.2012, 12:22

so blöde Dinge können nur in China passieren. :shock:
Ich komme aus einem kleinen Dorf !

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11965
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von ingo_001 » 28.05.2012, 12:26

Nö, das gibts überall - auch hierzulande.
Wird machmal auch per TV-Format zelebriert.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
ingo_001
Titan
Titan
Beiträge: 11965
Registriert: 02.09.2008, 14:41
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von ingo_001 » 28.05.2012, 12:31

Luntan hat geschrieben:Vor allem wie da ohne Probleme gleich 2800 "Jungfrauen" gefunden wurde ist schon fast ein Wunder :lol:
Das Wort Jungfrau setzt sich ja aus zwei Worten zusammen: "Jung" und "Frau".
Setzt man sie logisch (und ohne weitere Deutung) wieder zusammen, dann hat man (lt. urspr. Wortsinn) "junge Frauen" - und genau danach sucht er.
Und genau die haben sich auch gemeldet.

Wenn er mehr erwartet ... dann ist es Wunschdenken.
Wer Geist hat, hat sicher auch das rechte Wort, aber wer Worte hat, hat darum noch nicht notwendig Geist.

Die Logik ist Deine Freundin - Wünsch-Dir-Was und Untergangs-Propheten sind falsche Freunde.

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von Luntan » 28.05.2012, 12:44

Da er nicht Deutsch kann sucht er die 处女, was dann bei der Deutung auch noch andere Varianten ergibt...

Zum Beispiel eine 处理处女, eine behandelte Jungfrau :oops: Was immer auch die Behandlung war 8)

Benutzeravatar
punisher2008
VIP
VIP
Beiträge: 4647
Registriert: 26.07.2008, 12:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Schön und Jungfrauen", Superreiche und 2800 Heiratswill

Beitrag von punisher2008 » 28.05.2012, 13:07

ingo_001 hat geschrieben:Das Wort Jungfrau setzt sich ja aus zwei Worten zusammen: "Jung" und "Frau".
Setzt man sie logisch (und ohne weitere Deutung) wieder zusammen, dann hat man (lt. urspr. Wortsinn) "junge Frauen" - und genau danach sucht er.
Und genau die haben sich auch gemeldet.

Wenn er mehr erwartet ... dann ist es Wunschdenken.
Haha, im deutschen vielleicht, aber im chinesischen Artikel steht eindeutig 处女, und das heißt nicht "junge Frau" sondern eben "Jungfrau". Laut Wikipedia:
處女是指未進行過性交的女性。
Ist also recht eindeutig. :wink:
Luntan hat geschrieben:Vor allem wie da ohne Probleme gleich 2800 "Jungfrauen" gefunden wurde ist schon fast ein Wunder :lol:
Wunder nicht sondern Fake, wie vieles in China. Auch dort dürfte es nicht leicht sein, Jungfrauen über 20 zu finden, und ganz sicher keine die seinen Anforderungen entsprechen würden. :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste