mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ???

Alles zum Thema Visum für China und Deutschland: Antrag, benötigte Unterlagen, Bürokratie, Erfahrungsberichte und sonstiger nerviger Kleinkram zu dem Thema.
Antworten
Kati0184
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2011, 18:29

mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ???

Beitrag von Kati0184 » 20.01.2011, 18:44

Hallo Ihr,

Ich wuerde sehr gerne in China Englisch und/oder Deutsch unterrichten, jedoch gestaltet es sich schwierig, von D aus einen Job zu organisieren. Nun frage ich mich, ob es evtl. moeglich ist mit einem Touristenvisum einzureisen, die Lage zu "checken" und nach einem Job Ausschau zu halten.

Koennte ich vor Ort fuendig werden & muesste ich dann wieder ausreisen, um mit mit Arbeitsvisum neu einzureisen ??

Wie stehen die Chancen ? Ich dachte an die Provinz Jiangsu bin aber durchaus offen fuer weitere Tips und Ratschlaege !!! :)

Liebe Gruesse
Katja

Roger
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 782
Registriert: 07.05.2006, 17:23

Re: mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ?

Beitrag von Roger » 20.01.2011, 19:13

Das kann funktionieren, muß es aber nicht. Findest du einen Arbeitgeber, muß der eine Einladung aussprechen und sich gegebenenfalls und dein F-Visum oder Residence permit bei den entsprechenden chinesischen Behörden kümmern. Jobbörsen für China gibt es derer gar viele über das Internet.

Aremonus
VIP
VIP
Beiträge: 2214
Registriert: 07.03.2007, 14:45
Wohnort: Basel / Chengdu

Re: mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ?

Beitrag von Aremonus » 20.01.2011, 19:18

Sollte eigentlich einwandfrei klappen, so lange es keine plötzlichen politischen Probleme wie Krawalle in Tibet o.ä. gibt, die die chinesischen Behörden verängstigen.

Und sonst reist Du eben nach Hongkong... das klappt meistens, es sei denn die politischen Probleme sind allzustark, dann wirst Du nach DE ausreisen müssen um das Visum zu beantragen :roll:

Ich persönlich bevorzugte es auch, vor Ort nach einem Job zu suchen, da ich mich nicht für ein Jahr in einer Schule verpflichten wollen würde, die ich noch nie von innen gesehen habe. Zudem lässt sich vor Ort der Lohn besser verhandeln :wink:
Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

Kati0184
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2011, 18:29

Re: mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ?

Beitrag von Kati0184 » 20.01.2011, 19:23

Oh, das sind aber erfreuliche Nachrichten !! Ich danke euch !! :)

Sind die Chancen fuer Deutsche, die nach einem Englischlehrer Job suchen im Moment wirklich so schlecht ? Habe das naemlich nun schon mehrfach gehoert..

Gibt es eigentlich noch andere Job Moeglichkeiten fuer Deutsche in China ?

Vielen herzlichen Dank im Voraus !!! :)

Kati0184
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 20.01.2011, 18:29

Re: mit Touristenvisa einreisen & auf Arbeitsvisum aendern ?

Beitrag von Kati0184 » 20.01.2011, 19:25

ach und noch was..hab ich ganz vergessen :

ein Touristenvisum muesste ich doch muehelos in Hongkong beantragen koennen, oder ?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste