Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Alle anderen Provinzen oder Sonderverwaltungszonen und Städte wie Hainan, die innere Mongolei, Fujian, Xinjiang, Anhui, Hebei, Heilongjiang, Henan, Jiangxi, Jilin, Liaoning, Shaanxi, Shandong, Chongqing, Tianjin, Guangxi, Ningxia, Gansu, Guizhou
Antworten
Engelein
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2013, 15:06

Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Engelein » 19.03.2013, 15:14

Hallo an alle,
ich suche in Xian einen Raum für 2 Vorträge für etwa 30 Personen. Die Vorträge sind kostenlos und für jedermann zugänglich und sollen am 11.6. und 12.6. stattfinden.
Wer kann mir da eine Location empfehlen (bitte kein Hotel)?
Vielen Dank und herzliche Grüße

Benutzeravatar
Luntan
VIP
VIP
Beiträge: 1846
Registriert: 22.04.2011, 09:18

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Luntan » 20.03.2013, 05:36

Willkommen im Forum!

Wenn man Engelein heisst, ist wohl ein Fakt nicht ganz klar: In China kann man nicht einfach so einen Saal mieten und öffentliche Vorträge halten. Selbst ein Hotelmanager wird es sich gründlich überlegen, so eine Veranstaltung durchzuführen, sofern nicht eine Firma oder sonstige offensichtliche Businessinteressen dafür sprechen.

Ein Vortrag über ein neues Waschmittel durch einen Firmenvertreter ist also OK, alles was auch nur entfernt politisch ist, wird kaum ermöglicht.

Engelein
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2013, 15:06

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Engelein » 20.03.2013, 09:50

Danke erst mal für die Antwort. Ich will natürlich nicht irgendeinen Vortrag halten. Vielmehr arbeite ich ehrenamtlich für den Bruno Gröning Freundeskreis, der sich mit Heilen auf geistigem Weg befasst (bruno-groening.org). Die weltweit organisierten Vorträge sind kostenlos, werden von einer medizinisch-wissenschaftlichen Fachgruppe abgehalten und man lernt dabei, wie Heilung für jeden auf einfachem Weg geschehen kann.
Das Thema Heilung auf natürlichem Weg ist in China sicher von Interresse - oder nicht?
Herzliche Grüße

Benutzeravatar
mario.s
VIP
VIP
Beiträge: 1190
Registriert: 05.02.2013, 12:50
Wohnort: 中国四川 (Sichuan, China)

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von mario.s » 20.03.2013, 10:17

Engelein hat geschrieben:Danke erst mal für die Antwort. Ich will natürlich nicht irgendeinen Vortrag halten. Vielmehr arbeite ich ehrenamtlich für den Bruno Gröning Freundeskreis, der sich mit Heilen auf geistigem Weg befasst (bruno-groening.org). Die weltweit organisierten Vorträge sind kostenlos, werden von einer medizinisch-wissenschaftlichen Fachgruppe abgehalten und man lernt dabei, wie Heilung für jeden auf einfachem Weg geschehen kann.
Das Thema Heilung auf natürlichem Weg ist in China sicher von Interresse - oder nicht?
Herzliche Grüße
Hallo Engelein,

darf ich in diesem Zusammenhang nachfragen, wer dann die Zuhörer/Zielgruppe dieser Veranstaltung(en) sind und wie Du/Ihr diese zu adressieren gedenkt? Ich meine, werden es Chinesische Zuhörer sein, Expats, zukünftige Heiler für den Bruno Gröning Kreis, Otto-Normal-Menschen, Mediziner, ...? - Diese Fragen stelle ich aus rein persönlichem Interesse.

Mit Räumlichkeiten/-Empfehlungen werde ich Dir nicht weiter helfen können. Doch vielleicht wendest Du Dich je nach Interessentengruppe an einen entsprechenden Vertreter selbiger. Er/Sie wird wohl wissen, in welchem Umfeld man sich gut treffen kann. Und dreißig Zuhörer ist ja noch keine wirklich große Hausnummer.

Viele Grüße
Mario
世上无难事,只怕有心人。 - Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.
(Chinesisches Sprichwort)

Benutzeravatar
BeijingGuy
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 175
Registriert: 20.11.2011, 15:23

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von BeijingGuy » 20.03.2013, 10:51

Ich fürchte fast, dass euer Thema zu sehr Tendenzen einer Sekte aufweist, um "einfach mal so" einen Vortrag halten zu können. Nicht, dass die Regierung sich um einen kleinen "Kult" (oder Glaubensrichtung, oder was auch immer ihr darstellt) sorgt, es geht vielmehr um denjenigen, der euch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen soll..
Ich sehe da wenig Chancen.

Benutzeravatar
mario.s
VIP
VIP
Beiträge: 1190
Registriert: 05.02.2013, 12:50
Wohnort: 中国四川 (Sichuan, China)

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von mario.s » 20.03.2013, 11:03

BeijingGuy hat geschrieben:Ich fürchte fast, dass euer Thema zu sehr Tendenzen einer Sekte aufweist, um "einfach mal so" einen Vortrag halten zu können. Nicht, dass die Regierung sich um einen kleinen "Kult" (oder Glaubensrichtung, oder was auch immer ihr darstellt) sorgt, es geht vielmehr um denjenigen, der euch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen soll..
Ich sehe da wenig Chancen.
Mhh, nun habe ich doch einmal Wikipedia zum Thema Bruno Gröning Freundeskreis bemüht und stimme BeijingGuy zu. Das so richtig offiziell durchzuziehen scheint mir ein wenig "schwer". ;)

Nichtsdestotrotz viel Erfolg!
世上无难事,只怕有心人。 - Wo ein Wille ist, da ist ein Weg.
(Chinesisches Sprichwort)

Shenzhen
VIP
VIP
Beiträge: 4762
Registriert: 31.10.2010, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Shenzhen » 20.03.2013, 15:53

Groening claimed health could be maintained and illness cured by absorption of a Divine life force that he called "Heilstrom," which translates into English as "Healing Wave" or "Healing Stream."
Gröning died of stomach cancer in France at the age of 52.
War wohl nichts mit Heilstrom..... :mrgreen: Traurig was fuer Scharlatane es gibt. Und noch trauriger, dass es Leute gibt die so einen Mist auch noch verbreiten...

alanos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 897
Registriert: 07.11.2011, 18:31

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von alanos » 20.03.2013, 16:36

Shenzhen hat geschrieben:
Groening claimed health could be maintained and illness cured by absorption of a Divine life force that he called "Heilstrom," which translates into English as "Healing Wave" or "Healing Stream."
Gröning died of stomach cancer in France at the age of 52.
War wohl nichts mit Heilstrom..... :mrgreen: Traurig was fuer Scharlatane es gibt. Und noch trauriger, dass es Leute gibt die so einen Mist auch noch verbreiten...
Wer weiß, vielleicht ist dieser Heilstrom ja einfach nur krebserregend :lol:
Chinese war tactics: attack in small groups of 2-3 millions.

                                                           Scientia potentia est.

Engelein
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2013, 15:06

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Engelein » 20.03.2013, 18:42

mario.s hat geschrieben:
Engelein hat geschrieben:Danke erst mal für die Antwort. Ich will natürlich nicht irgendeinen Vortrag halten. Vielmehr arbeite ich ehrenamtlich für den Bruno Gröning Freundeskreis, der sich mit Heilen auf geistigem Weg befasst (bruno-groening.org). Die weltweit organisierten Vorträge sind kostenlos, werden von einer medizinisch-wissenschaftlichen Fachgruppe abgehalten und man lernt dabei, wie Heilung für jeden auf einfachem Weg geschehen kann.
Das Thema Heilung auf natürlichem Weg ist in China sicher von Interresse - oder nicht?
Herzliche Grüße
Hallo Engelein,

darf ich in diesem Zusammenhang nachfragen, wer dann die Zuhörer/Zielgruppe dieser Veranstaltung(en) sind und wie Du/Ihr diese zu adressieren gedenkt? Ich meine, werden es Chinesische Zuhörer sein, Expats, zukünftige Heiler für den Bruno Gröning Kreis, Otto-Normal-Menschen, Mediziner, ...? - Diese Fragen stelle ich aus rein persönlichem Interesse.

Mit Räumlichkeiten/-Empfehlungen werde ich Dir nicht weiter helfen können. Doch vielleicht wendest Du Dich je nach Interessentengruppe an einen entsprechenden Vertreter selbiger. Er/Sie wird wohl wissen, in welchem Umfeld man sich gut treffen kann. Und dreißig Zuhörer ist ja noch keine wirklich große Hausnummer.

Viele Grüße
Mario
Hallo Mario,
danke dass du mein Anliegen nicht gleich von vorn herein verurteilst und mir eine Chance gibst. Wir sind keine Sekte und auch keine Scharlatane. Jeder ist willkommen, um die Sache krititsch zu hinterfragen und zu prüfen. Unser Angebot richtet sich an keine spezielle Gruppe und es werden auch keine "Heiler" ausgebildet. Jeder, der Heilung braucht kann kommen und den Heilstrom aufnehmen, um gesund zu werden. Das geschieht einfach, indem man die Absicht setzt, den Heilstrom zu spüren. Ich habe schon viele bemerkenswerte Heilungen miterlebt und auch selbst erfahren. Aber ich muss niemanden davon überzeugen. Mir geht es hier lediglich um die Organisation eines Raumes in Xian - kommen können alle Menschen, egal welcher Nation, Religion oder aus welcher Berufsgruppe. Also bitte nur Kommentar von Menschen, die mir in dieser Sache helfen wollen. Herzlichen Dank.

Staudi
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 166
Registriert: 20.04.2010, 21:28
Wohnort: ZH

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Staudi » 20.03.2013, 19:57

anhören/sehen würde ich mir sowas schon mal aber es gibt doch soooooo viele Yin und Yang-Spezis-in Chinesien :roll: ...

ABER :


der glaube kann ja bekanntlich berge versetzen :lol:

obwohl ich dein vorhaben in frage stelle ,wünsch ich dir alles gute auf dem weg der besserung !




in welcher sprache sind die vorträge ?

Benutzeravatar
BeijingGuy
Forumsprofi
Forumsprofi
Beiträge: 175
Registriert: 20.11.2011, 15:23

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von BeijingGuy » 20.03.2013, 20:03

Engelein hat geschrieben: Mir geht es hier lediglich um die Organisation eines Raumes in Xian - kommen können alle Menschen, egal welcher Nation, Religion oder aus welcher Berufsgruppe.
Noch einmal:
BeijingGuy hat geschrieben:Ich fürchte fast, dass euer Thema zu sehr Tendenzen einer Sekte aufweist, um "einfach mal so" einen Vortrag halten zu können. Nicht, dass die Regierung sich um einen kleinen "Kult" (oder Glaubensrichtung, oder was auch immer ihr darstellt) sorgt, es geht vielmehr um denjenigen, der euch die Räumlichkeiten zur Verfügung stellen soll..
Ich sehe da wenig Chancen.

Engelein
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.03.2013, 15:06

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Engelein » 20.03.2013, 21:39

Danke für eure Beiträge. Die Vorträge finden meist in englischer Sprache statt und sollen zunächst nur ein Anstoss sein. Später werden von interressierten Einheimischen regelmäßige Vorträge in chinesisch abgehalten - offen für alle Menschen. So hat es schon in über 70 Ländern funktioniert und auch in anderen chinesischen Städten. In Xiang wollen wir einen Neuanfang machen. Ich bin mir sicher, dass das mit der Zeit auch klappen wird.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16631
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von Laogai » 21.03.2013, 00:44

Engelein hat geschrieben:Die Vorträge finden meist in englischer Sprache statt und sollen zunächst nur ein Anstoss sein.
Dann solltet ihr besser im Pearl River Delta missionieren, denn dort leben im Gegensatz zu Xi'an viel mehr Ausländer. An Einheimische kann sich euer "Angebot" wohl kaum richten, denn Chinesen, die des Englischen mächtig sind, kommen überwiegend aus der aufgeklärten Bildungsschicht.
Engelein hat geschrieben:Später werden von interressierten Einheimischen regelmäßige Vorträge in chinesisch abgehalten - offen für alle Menschen. So hat es schon in über 70 Ländern funktioniert und auch in anderen chinesischen Städten.
In welchen anderen chinesischen Städten hat das denn schon "funktioniert"? Hoffentlich nicht nur in jenen, die im "Betreuungsreisebericht China" vom Mai und Juni 2012 erwähnt werden. Das wäre nämlich mehr als peinlich.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

alanos
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 897
Registriert: 07.11.2011, 18:31

Re: Xian, Suche einen Raum für Vorträge im Juni 2013

Beitrag von alanos » 21.03.2013, 00:49

Engelein hat geschrieben:Danke für eure Beiträge. Die Vorträge finden meist in englischer Sprache statt und sollen zunächst nur ein Anstoss sein. Später werden von interressierten Einheimischen regelmäßige Vorträge in chinesisch abgehalten - offen für alle Menschen. So hat es schon in über 70 Ländern funktioniert und auch in anderen chinesischen Städten. In Xiang wollen wir einen Neuanfang machen. Ich bin mir sicher, dass das mit der Zeit auch klappen wird.
Ich finde so etwas absolut unverantwortlich. Schonmal daran gedacht, dass Menschen sterben können, weil sie an diesen Bockmist glauben? Gerade in China, wo viele Menschen naiv sind was solchen esoterischen Schwachsinn angeht.
Chinese war tactics: attack in small groups of 2-3 millions.

                                                           Scientia potentia est.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast