Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Alle anderen Provinzen oder Sonderverwaltungszonen und Städte wie Hainan, die innere Mongolei, Fujian, Xinjiang, Anhui, Hebei, Heilongjiang, Henan, Jiangxi, Jilin, Liaoning, Shaanxi, Shandong, Chongqing, Tianjin, Guangxi, Ningxia, Gansu, Guizhou
Antworten
Caliban
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2019, 10:27

Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von Caliban » 11.07.2019, 10:11

Hat jemand Reiseerfahrungen zum Berg Emei Shan?
ICh beabsichtige, August/September mit meiner Frau von Chengdu aus zum Berg Emei Shan zu fahren. Es soll eine Busverbindung bis zum der Berg und eine Gondelfahrt auf den Berg geben. Die letzte Stunde macht man dann wohl den Aufstieg zu Fuss. Ich habe nicht vor, den ganzen Berg zu erwandern... :D
Hat das schon mal jemand gemacht? Auf was müsste ich achten? Ich möchte ja das buddhistische Heiligtum, das der Berg nun einmal darstellt, auch entsprechend ehren ...
Über Informationen/Rückmeldungen würde ich mich freuen.

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16387
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von Laogai » 11.07.2019, 12:10

Hier findet ihr alle Infos die ihr braucht.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

sonero
Forumexperte
Forumexperte
Beiträge: 392
Registriert: 03.12.2007, 20:52
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von sonero » 11.07.2019, 13:54

Moin,

Das ist relativ einfach von Chengdu aus aber mein Tipp ist: Lasst es bleiben. Das ist alles ekelhaft touristisch überlaufen, die ganze Gegend so teuer wie Shanghai oder Beijing bei einer Qualität wie in einer miesen Kleinstadt.

Gruß,
Norbert

rundherum
Old China Hand
Old China Hand
Beiträge: 624
Registriert: 04.02.2015, 17:36
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von rundherum » 11.07.2019, 19:39

Bus nach Emei nehmen. Von der Busstation in Emei gibt es einen weiteren Bus auf den Berg. Für das letzte Stück gibt es eine Luftseilbahn - die habe ich aber nie benutzt. Bin damals in meinen Plastikpantoffeln hochgewandert, war nicht weit :mrgreen:

Beachte aber, dass das Wetter dort extrem heiß sein kann. Hatte im Sommer teilweise um die 40 Grad bei einer hohen Luftfeuchtigkeit. Das kann einen ganz schön mitnehmen. Auf dem Berg selber ist es aber jeweils angenehm kühl.

Vor etwa 5 Jahren war Emei noch nicht teuer. Nur die Luftseilbahn war, wenn ich mich richtig erinnere, relativ teuer, sodass ich mich entschloss hoch zu spazieren (und mich so durch geschickte Wahl der Route auch vor dem Eintrittspreis für den Berg drücken konnte - war ja auch noch armer Student :mrgreen: ). Wenn man in der Stadt Emei in Restaurants geht, ist das essen aber extrem billig...

Caliban
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2019, 10:27

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von Caliban » 12.07.2019, 07:32

Danke für die Hinweise...der Link von Logai ist in chinesisch...da kann ich nicht mithalten ;-(
Eine Frage habe ich in den Zusammenhang noch (@rundherum):
wie viel Zeit muss man für das letzte Stück einplanen (statt Seilbahn)?
@ sonero da meine Frau Buddhistin ist wird ich es wohl trotzdem machen. ich weiß aber zumindest, was mich erwartet ;-) vielen Dank

Benutzeravatar
Laogai
Titan
Titan
Beiträge: 16387
Registriert: 05.08.2007, 22:36
Wohnort: N52 29.217 E13 25.482 附近
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von Laogai » 12.07.2019, 12:46

Caliban hat geschrieben:...der Link von Logai ist in chinesisch...da kann ich nicht mithalten
Du nicht, aber doch sicherlich deine Frau. Oder musst du den Trip durch ihr Heimatland alleine organisieren?
Caliban hat geschrieben:wie viel Zeit muss man für das letzte Stück einplanen (statt Seilbahn)?
Ca. 1 1/2 Stunden.
Laogai <=> 老盖, Blogwart
Konfuzius sagt: "Just smile and wave, boys. Smile and wave."
天不怕地不怕就怕洋鬼子开口说中国话!

Caliban
Neuling
Beiträge: 12
Registriert: 02.07.2019, 10:27

Re: Berg Emei Shan, Anreise aus Chengdu

Beitrag von Caliban » 13.07.2019, 06:52

@laogai: ja ich mache das allein und von Deutschland aus.... Frau darf noch nicht von cn hierher... arbeiten daran 😉

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast